Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Politik
Startseite Alle NachrichtenPolitik
Mit Nargess Eskandari-Grünberg im Orange Peel
 

Mit Nargess Eskandari-Grünberg im Orange Peel

0

Shantel legt bei Wahlkampfhöhepunkt der Grünen auf

Foto: Horst A. Friedrichs
Foto: Horst A. Friedrichs
Vor wenigen Monaten noch wollte er selbst Oberbürgermeister werden. Im Gespräch mit dem sozialdemokratischen Amtsinhaber kündigte er den Rückzug an. Und nun? Tritt er bei den Grünen auf.
Diesmal lässt er wohl nur die Musik sprechen. Der Musiker Shantel tritt am am 22. Februar im Orange Peel auf – zum Wahlkampfhöhepunkt der Grünen-Kandidatin Nargess Eskandari-Grünberg. "Wir kennen uns schon sehr lange – und so habe ich ihn einfach gefragt", meint die Politikerin, die sich drei Tage nach dem Abend im Bahnhofsviertel der Oberbürgermeister-Wahl stellt.

Shantel hatte im vergangenen Sommer im Journal Frankfurt seine Kandidatur verkündet, im Dezember trat er davon dann zurück. "Mein Wahlprogramm hat schon eine unglaubliche Bewegung in die Lokalpolitik gebracht", sagte er damals im Gespräch mit Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) und meinte damit nicht nur, Forderungen von Peter Feldmann, sondern auch von Nargess Eskandari-Grünberg, die die Idee eines 365-Euro-Ticket ebenfalls favorisiert und derzeit im Wahlkampf damit wirbt. Seine Kandidatur, so Shantel, sei auch als Gegenentwurf zu rechten Kandidaten wie Volker Stein und Bernadette Weyland zu verstehen gewesen. Nun sucht der Musiker gewissermaßen den rot-grünen Schulterschluss – am 22.2. in der Kaiserstraße.
 
25. Januar 2018, 10.05 Uhr
nil
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Politik
 
 
Hessischer Haushalt 2020
0
Einigkeit bei CDU und Grünen
Die Fraktionsvorsitzenden von CDU und Bündnis 90/Die Grünen, Michael Boddenberg und Mathias Wagner, haben die Schwerpunkte des Haushalts 2020 vorgestellt. Dabei signalisierten die beiden Fraktionschefs in erster Linie Einigkeit. Inhaltlich wurde es wenig konkret. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: © Peter Wolf
 
 
Städtische Gedenkveranstaltung an die Pogromnacht
0
Die Nacht, in der die Synagogen brannten
Am 9. November 1938 haben die Nazis Synagogen und jüdisches Eigentum in Brand gesetzt und versucht, das jüdische Leben auszulöschen. Am Donnerstag wurde in der Paulskirche der Opfer gedacht – und dazu aufgerufen, aktuellen rechtsextremen Entwicklungen die Stirn zu bieten. – Weiterlesen >>
Text: Sheera Plawner / Foto: Rafael Herlich
 
 
„Women Who Inspire Rhein-Main“
0
Eine Frau in der Männerdomäne
In vielen Unternehmen findet derzeit ein Bewusstseinswandel statt: Bei der Veranstaltung „Women Who Inspire Rhein-Main“ haben vier Frauen einen Einblick in ihre Karrieren in männerdominierten Branchen gegeben. – Weiterlesen >>
Text: Sheera Plawner / Foto: @Women Who Inspire Rhein-Main
 
 
 
Mike Josef ist der Vorreiter in Frankfurt, wenn es um eine autofreie Innenstadt geht. Im Interview erzählt der SPD-Politiker, wie für ihn die Mobilität der Zukunft aussieht und warum er davon überzeugt ist, dass die Sperrung des nördlichen Mainufers ein richtiger Schritt ist. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Vergangenen Donnerstag feierte die Frankfurter Allgemeine Zeitung ihr 70-jähriges Bestehen in einem Berliner Edelrestaurant. Eingeladen war unter anderem auch AfD-Chef Alexander Gauland. Die FAZ verrät damit ihr Selbstverständnis. Ein Kommentar. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: FAZ
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  193