eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Traumschläger Kollektiv e.V
Foto: Traumschläger Kollektiv e.V

Traumschläger Straßenfest

Kunst, Musik und Performances im Gutleutviertel

Das Traumschläger Kollektiv e.V. lädt am Samstag, den 11. August, zum ersten Straßenfest auf der südlichen Hardenbergstraße ein. Um 15 Uhr beginnt der Spaß mit Livemusik, Kunst und Performance.
Seit fünf Jahren gibt es den Verein Traumschläger Kollektiv e.V., der verschiedene Kunstformen vernetzen möchte. Das Kollektiv hat es sich zum Ziel gesetzt, aufstrebende Künstler durch Auftritts- und Ausstellungsmöglichkeiten zu fördern. So sollen soziale Kontakte geknüpft und der künstlerische Horizont erweitert werden.

Der Vernetzung ist auch das erste Straßenfest des Vereins am 11. August ab 15 Uhr in der Hardenbergstraße im Gutleutviertel gewidmet, das vom Amt für multikulturelle Angelegenheiten und dem Frankfurter Programm aktive Nachbarschaft unterstützt wird. Das Fest bietet gleichzeitig ein abwechslungsreiches Programm mit Live-Musik und literarischen Vorträgen. Zudem stellen verschiedene Künstler ihre Werke aus, von Malerei über Graphic Novel, bis zu Film, Lyrik, Siebdruck.

Eine Tombola und ein Anwohnerflohmarkt bieten weitere Möglichkeiten, miteinander ins Gespräch zu kommen und das eine oder andere schöne und unvergessliche Erinnerungsstück mit nach Hause zu nehmen. Für die kulinarische Verpflegung wird es Wein von Post Vinum, außerdem Pizza und Cocktails geben. Wem das nicht zusagt, der kann sich am Kaffee, an Kuchen oder an den kalten Getränken bedienen.

>> Straßenfest, Gutleutviertel, Samstag, 11. August, ab 15h, Hardenbergstraße
 
8. August 2018, 19.10 Uhr
ark
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Bei einem Polizeieinsatz im Bahnhofsviertel vor zwei Wochen hat die Polizei einen 23-jährigen Mann erschossen. Wie die Staatsanwaltschaft Frankfurt nun mitteilt, wurde das Opfer von fünf Schüssen getroffen; gegen den Beamten wird nun wegen Verdacht des Totschlags ermittelt.
Text: sie / Foto: AdobeStock/pattilabelle
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
15. August 2022
Journal Kultur-Tipps
Kunst
  • Abgelichtet: Stars in Frankfurt
    Institut für Stadtgeschichte/Karmeliterkloster | 11.00 Uhr
  • Marcel Reich-Ranicki
    Deutsches Exilarchiv 1933–1945 der Deutschen Nationalbibliothek | 09.00 Uhr
  • Hochstapler – Schnüffler – Trunkenbolde
    Palmengarten | 09.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Mord im Orientexpress
    Wasserburg | 20.15 Uhr
  • Faust
    Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark | 20.15 Uhr
  • Geht si' des aus...?
    Theater Moller-Haus | 20.00 Uhr
und sonst
  • Apfelweinfestival
    Roßmarkt | 11.00 Uhr
  • 415. Bernemer Kerb
    Bornheim | 12.00 Uhr
  • Tierpfleger-Gespräch
    Opel-Zoo | 14.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Hypnotic Brass Ensemble
    myticket Jahrhunderthalle | 20.00 Uhr
  • Ross Learmonth
    Batschkapp | 18.00 Uhr
  • Marvin Game
    Das Bett | 20.00 Uhr
Freie Stellen