Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Preisverleihung im Trianon
 

Preisverleihung im Trianon

0

Ralph Lear gewinnt Foto-Wettbewerb "Top of Frankfurt"

Foto: Ralph Lear
Foto: Ralph Lear
"Es geht um die Liebe zur Stadt", sagte Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) am Donnerstag bei der Preisverleihung des Fotowettbewerbs "Top of Frankfurt". Hier sind die zehn Gewinnerfotos.
Großer Andrang gestern Abend im Trianon – gut 200 Menschen hatten sich im Foyer des Trianon-Turms an der Mainzer Landstraße versammelt, um zu erfahren, wer den Foto-Wettbewerb "Top of Frankfurt" gewonnen hat. Ausgerichtet worden war er vom Journal Frankfurt und dem Trianon in Zusammenarbeit mit der Stadt Frankfurt.


Foto: Ulrich Mattner

Oberbürgermeister Peter Feldmann erinnerte in seiner Laudatio an die Faszination der Frankfurter Skyline – und daran, dass das Hochhaus, in dem die DekaBank Hauptmieter ist, vor 25 Jahren eröffnet wurde. Aufs Dach ebendieses Hochhauses dürfen nun die drei Erstplatzierten des Fotowettbewerbs – bei einer Fototour mit Ulrich Mattner, der auch Teil der Jury war.

Der Hauptgewinn, eine Übernachtung in der Skyline Suite des Scandic Frankfurt Museumsufer, ging an Ralph Lear:




Platz 2 gewann Pierre Zilch mit dieser Aufnahme:




Der dritte Preis ging an Ferdinand Messerschmidt:




Und hier die weiteren Gewinner, deren Fotos auch im kommenden Journal Frankfurt abgedruckt werden:

4. Rolf Eckel


5. Luzy Braun


6. Ralf Spiegel


7. Stefan Matthäus


8. deKnipser


9. Dieter Maaß


10. Max Kling



Die Top 30 können Sie hier begutachten – oder eben im Foyer des Trianon selbst, wo die Fotowand noch mindestens den Mai über stehen wird. Das Foyer in der Mainzer Landstraße 16 ist rund um die Uhr geöffnet.
13. April 2018
nil
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Deutsche Bahn erneuert Rolltreppen zur S-Bahn
0
Nach 15 Jahren in den Ruhestand
Die Deutsche Bahn muss sich von wichtigen und treuen Mitarbeitenden am Hauptbahnhof verabschieden: Acht Rolltreppen, die zur S-Bahn-Station führen, werden bis 2020 ausgetauscht. Durch den Wechsel kommt es für Fahrgäste zu Beeinträchtigungen. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Open Doors Festival vom 19. bis 21. Juli
0
Dreitägiges Musikspektakel in Neu-Isenburg
Vom 19. bis 21. Juli verwandelt sich ganz Neu-Isenburg in eine große Bühne, wenn das Open Doors Festival zum 27. Mal an den Start geht. Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf 44 Bands auf 12 Bühnen freuen. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Open Doors Festival/Buffalo&Wallace
 
 
HR2-Kultur soll in Klassikwelle umgewandelt werden
2
Hessischer Rundfunk setzt auf Digitalisierung
Der Hessische Rundfunk hat sich intensiv mit der veränderten Mediennutzung und den Folgen der Digitalisierung beschäftigt und plant verschiedene Änderungen für den Sender. Eine davon sieht vor, HR2-Kultur in eine Klassikwelle umzuwandeln. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Unsplash/Abigail Keenan
 
 
 
Ärger zwischen Alexander Lorz & Fridays for Future
1
Streiks mit finanziellen Folgen
Nachdem Hessens Kultusminister Alexander Lorz vergangene Woche behauptet hatte, die Fridays for Future-Demonstrierenden hätten ihr Ziel erreicht, fordern diese nun eine Entschuldigung. Derweil gab es in Mannheim erstmals Bußgeldbescheide wegen des Fernbleibens vom Unterricht. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Gewerbeverein Bornheim-Mitte mit neuem Konzept
0
Eine Kümmerin für die Berger Straße
Die Berger Straße bekommt eine Kümmerin, die sich für den Einzelhandel auf der 2,9 Kilometer langen Einkaufsstraße einsetzt. Wirtschaftsdezernent Markus Frank (CDU) sieht die Möglichkeit, das Pilotprojekt auf andere Quartiere in der Stadt zu übertragen. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Margit Martin-Marx und Franz Steul © Gewerbeverein Bornheim-Mitte e.V.
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1485