Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
Startseite Alle NachrichtenGesellschaft
Preisverleihung im Trianon
 

Preisverleihung im Trianon

0

Ralph Lear gewinnt Foto-Wettbewerb "Top of Frankfurt"

Foto: Ralph Lear
Foto: Ralph Lear
"Es geht um die Liebe zur Stadt", sagte Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) am Donnerstag bei der Preisverleihung des Fotowettbewerbs "Top of Frankfurt". Hier sind die zehn Gewinnerfotos.
Großer Andrang gestern Abend im Trianon – gut 200 Menschen hatten sich im Foyer des Trianon-Turms an der Mainzer Landstraße versammelt, um zu erfahren, wer den Foto-Wettbewerb "Top of Frankfurt" gewonnen hat. Ausgerichtet worden war er vom Journal Frankfurt und dem Trianon in Zusammenarbeit mit der Stadt Frankfurt.


Foto: Ulrich Mattner

Oberbürgermeister Peter Feldmann erinnerte in seiner Laudatio an die Faszination der Frankfurter Skyline – und daran, dass das Hochhaus, in dem die DekaBank Hauptmieter ist, vor 25 Jahren eröffnet wurde. Aufs Dach ebendieses Hochhauses dürfen nun die drei Erstplatzierten des Fotowettbewerbs – bei einer Fototour mit Ulrich Mattner, der auch Teil der Jury war.

Der Hauptgewinn, eine Übernachtung in der Skyline Suite des Scandic Frankfurt Museumsufer, ging an Ralph Lear:




Platz 2 gewann Pierre Zilch mit dieser Aufnahme:




Der dritte Preis ging an Ferdinand Messerschmidt:




Und hier die weiteren Gewinner, deren Fotos auch im kommenden Journal Frankfurt abgedruckt werden:

4. Rolf Eckel


5. Luzy Braun


6. Ralf Spiegel


7. Stefan Matthäus


8. deKnipser


9. Dieter Maaß


10. Max Kling



Die Top 30 können Sie hier begutachten – oder eben im Foyer des Trianon selbst, wo die Fotowand noch mindestens den Mai über stehen wird. Das Foyer in der Mainzer Landstraße 16 ist rund um die Uhr geöffnet.
 
13. April 2018, 11.37 Uhr
nil
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Kein Alkohol mehr ab 23 Uhr
0
Sperrstunde in Frankfurt aufgehoben
Durch den Antrag eines Gastronomen wurde die Sperrstunde durch ein Eilverfahren des Hessischen Verwaltungsgerichtshof in Kassel in Frankfurt bis zum Montag gekippt. Das Alkoholabgabeverbot ab 23 Uhr gilt jedoch weiterhin. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash
 
 
Am Donnerstag wurde zum 17. Mal der Hessische Integrationspreis verliehen. Unter dem Leitmotiv „Gemeinsam gegen Rassismus“ wurden vier Projekte ausgezeichnet, die sich für den Zusammenhalt in der Bevölkerung einsetzen. Die ersten beiden Plätze belegen Frankfurter Initiativen. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Unsplash
 
 
Ab Montag müssen Gaststätten, Kultureinrichtungen und Sportstätten erneut schließen, das gab Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Donnerstag bekannt. In Frankfurt führt ein Eilantrag derweil zum Aussetzen der Sperrstunde – zumindest am kommenden Wochenende. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash/Tobias Rehbein
 
 
 
In dem Prozess um den Mordfall Walter Lübcke sagte am Dienstag der Nebenkläger Ahmed I. aus. Er wirft Stephan E. vor, von diesem 2016 mit einem Messer angegriffen worden zu sein – und erhebt weitere Vorwürfe in Richtung der Polizei. – Weiterlesen >>
Text: rom/red / Foto: picture alliance/dpa/Getty Images Europe/Pool | Thomas Lohnes
 
 
Sprengung noch heute Abend
0
Bombe bei Fechenheim gefunden
Zwischen Fechenheim und Maintal bei Hanau wurde eine 250 Kilogramm schwere Bombe gefunden. Sie soll noch am heutigen Abend gesprengt werden, dafür müssen zunächst rund 2500 Anwohnerinnen und Anwohner evakuiert werden. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Archivbild © Kampfmittelräumdienst
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1575