Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Model zieht es nach Nürnberg
 

Model zieht es nach Nürnberg

0

Katerina Gottesleben kehrt Frankfurt den Rücken

Foto: Simos Tsironas
Foto: Simos Tsironas
23 Jahre lebte Katerina Gottesleben in Frankfurt – nun zieht sie nach Franken. "Kein einfacher Schritt", wie sie sagt. Doch er muss sein. Denn nach Nürnberg zieht sie mit ihrem Sohn der Liebe wegen.
Im vergangenen Jahr hat Katerina Gottesleben wieder geheiratet – und zieht nun mit ihrem Mann in Nürnberg zusammen. In Frankfurt geht damit eine Ära zu Ende, denn das großgewachsene Model gehörte fest mit zur Frankfurter Stadtgesellschaft. Und längst war Katerina Gottesleben mehr als nur ein Model. Vor drei Jahren schrieb sie ein ziemlich ehrliches Buch über ihre Branche ("Lisa in Paris"), schrieb außerdem als Model-Mum einen Blog, auch ein Kinderbuch hat sie veröffentlicht. Im vergangenen Jahr plädierte sie im Journal Frankfurt für einen offeneren Umgang mit geflüchteten Menschen.

Frau Gottesleben wurde 1984 in Ústí nad Orlicí in der damaligen Tschechoslowakei geboren, kam im Alter von zehn Jahren nach Frankfurt, wo sie später auch ihr Abitur machte. Mit 18 Jahren wurde sie von einem Model-Scout entdeckt, begann eine Karriere, die sie auf die Laufstege großer Modehäuser und die Seiten internationaler Magazine brachte. 2009 schloss sie ihr Studium als Marketing-Kommunikationswirtin ab. Nun geht es von Frankfurt nach Franken: In den Osterferien will sie mit ihrem siebenjährigen Sohn Max umziehen.
 
12. März 2017, 22.52 Uhr
nil
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Neuer Frankfurter Garten
0
Einbrecher auf frischer Tat ertappt
Im Neuen Frankfurter Garten ist ein Einbrecher von der Polizei auf frischer Tat ertappt worden. Der Mann hatte sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch lautstark an einem Container zu schaffen gemacht, woraufhin die Polizei gerufen wurde. – Weiterlesen >>
Text: nre / Foto: Symbolbild, Jörg Hofmeier/ Unsplash
 
 
Angriff in Bornheim
0
Mann verfolgt zwei Mädchen
In Bornheim soll vergangenen Mittwoch ein Mann ein 10- und ein 13-jähriges Mädchen verfolgt und angegangen haben. Die Polizei sucht nun nach dem Täter. Dieser flüchtete, nachdem die Mädchen zu schreien begannen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Harald Schröder
 
 
Der Ferienflieger Condor war durch die Thomas-Cook-Pleite in Schwierigkeiten geraten. Nun hat das Unternehmen einen neuen Eigentümer gefunden. Dabei handelt es sich um die polnische Fluglinie LOT. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: © Condor
 
 
 
7. Frühlingsball im Palmengarten
0
Adel Tawil und tropisches Ambiente
Am 25. April findet der 7. Frühlingsball im Palmengarten statt. Die Gäste erwartet auf der Benefizgala neben einem Gourmetmenü und Varieté auch musikalische Untermalung von Stargast Adel Tawil – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Sven Müller
 
 
Landgericht Frankfurt
0
Bilal G. muss wieder in Haft
Der vor zwei Wochen aus der Untersuchungshaft entlassene Islamist und führende Salafist Bilal G. muss wieder ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof hatte die von Bilal G. eingelegte Revision als offensichtlich unbegründet verworfen. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Unsplash/Bill Oxford
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1518