Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
 
In eigener Sache
0
Freizeit in Hessen 2013 erscheint
Bereits im achten Jahr bringt das Journal Frankfurt im März sein Sonderheft „Freizeit in Hessen“ heraus. Mit 750 Tipps und Sehenswürdigkeiten in Hessen. Und einigen Skurrilitäten.
Noch übersichtlicher, noch aktueller, noch mehr Tipps und Adressen. Es gibt einige Neuerungen im Vergleich zum Vorjahr, die Leser von „Freizeit in Hessen 2013“ erwarten können. Das Hauptthema des beliebten Sonderhefts des JOURNAL FRANKFURT ist selbstverständlich erhalten geblieben: Wir zeigen Ihnen die schönsten Ausflugsziele im heimischen Bundesland. Von Naturparadiesen über Burgen bis hin zu Erlebnisparks: 750 Tipps für Urlaub und Wochenende haben wir für Sie zusammengetragen, reich bebildert und ausführlich beschrieben. Dennoch gibt es auch für treue Leser wieder viel Neues zu entdecken. So haben wir etwa die skurrilsten Sehenswürdigkeiten Hessen zusammengetragen, eine Liste der Top 10-Wellness-Hotels erstellt und zehn Highlight-Karten einzelner Regionen zum praktischen Heraustrennen ins Heft eingefügt.

Als Bonus erhalten Käufer 33 exklusive Gutscheine für Restaurants und Freizeiteinrichtungen in Hessen. Ob 2-for-1, 50 Prozent Nachlass oder gleich gratis: die „Freizeit in Hessen“-Gutscheine sind Ratgeber und Geldsparer zugleich. Fast so, wie das übersichtliche Heft selbst. Denn für 5,80 Euro ist der essentielle Ausflugsführer ein echtes Schnäppchen, das ab Donnerstag, 7. März, im Zeitschriftenhandel erhältlich ist.
6. März 2013
ges
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Autobahnbrücke wird bunt
1
Graffiti-Kunst im GrünGürtel
Graue Betonflächen in bunte Hingucker zu verwandeln, war die Intention der GrünGürtel-Projektgruppe. Mit Graffitis haben zahlreiche Künstler nun eine Autobahnbrücke verschönert. Am Donnerstag wird die Galerie im Grünen eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Stefan Kopp
 
 
Meister der Selbstironie
0
James Blunt tritt in Frankfurt auf
Mit "You're beautiful" schaffte der britische Sänger vor 12 Jahren den Durchbruch, seitdem ist der Singer-Songwriter weltweit erfolgreich. Am Sonntag kommt er nach Frankfurt, Tickets für sein Konzert gibt es noch. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Veranstalter
 
 
Hessische Landesregierung startet Plattform
0
Internetplattform gegen Lebensmittelverschwendung
Die Hessische Landesregierung hat eine Internetplattform gegen die Verschwendung von Lebensmitteln gestartet. Die Plattform soll das Bewusstsein für die Problematik schärfen und informieren. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: Stephanie Hoschlaeger/pixelio.de
 
 
 
Bahnhofsviertel: Zeugen gesucht
0
Mann schlägt Opfer zusammen
Nach einem tätlichen Angriff in der Moselstraße sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls, der sich am Mittwochmorgen gegen sechs Uhr im Bahnhofsviertel ereignete. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: nil
 
 
Der Frankfurter Zoo widmet seinen Menschenaffen einen Aktionstag, um den Besuchern die Tiere näherzubringen und auf deren Bedrohung in Afrika hinzuweisen. Mit alten Handys können Zoobesucher am Samstag auch Gutes tun. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Matthias Besant
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1379 
 
 

Twitter Activity