Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
 

Frankfurt-Oberrad

1

Mann feuert Schüsse aus Hochzeitskonvoi ab

Foto: nb
Foto: nb
Am Samstagmittag soll ein Mann aus einem fahrenden Auto heraus auf Passanten geschossen haben. Der mutmaßliche Schütze nahm mit seinem Fahrzeug an einem Hochzeitskonvoi teil. Verletzt wurde niemand.
Laut eines Zeugen, der als Fußgänger unterwegs war, ist die Hochzeitsgesellschaft am Samstag in 25 Autos hupend durch Oberrad gefahren, als sich der Vorfall ereignete. Gegen 16.40 Uhr habe ein Mann aus einem der Autos eine Waffe gezogen und in der Buchrainstraße zweimal in die Richtung des Fußgängers geschossen.

Die herbeigerufenen Polizeibeamten kontrollierten den Konvoi daraufhin in der Wiener Straße. Eine Schusswaffe fanden die Beamten nicht, stießen in dem schwarzen Mercedes, aus dem die Schüsse abgegeben worden sein sollten, aber auf Patronenhülsen und leere Verpackungen von Platzpatronen.

Der Konvoi durfte nach der Kontrolle weiterfahren zu den Feierlichkeiten der Hochzeitsgesellschaft in Darmstadt.

Wie die Polizei mitteilte, kam es in den vergangenen Wochen immer wieder zu Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten, die von Hochzeitsgesellschaften begangen wurden.
14. Mai 2018
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
parai ba am 15.5.2018, 13:36 Uhr:
Hochzeiten sollten, wenn überhaupt, nur unter strikten Auflagen und Kontrolle durch die Polizei erfolgen dürfen. Die Kosten dafür müssten die Heiratenden tragen. Konvois sind außerdem eine Belastung für die Umwelt und klimaschädlich. Die müssten total verboten werden.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Zwei Bonobo-Jungtiere des Frankfurter Zoos mussten in den vergangenen Monaten von Pflegern aufgezogen werden, weil sie von ihrer Mutter verstoßen wurden. Eines wurde bereits erfolgreich wieder in die Gruppe integriert, bei dem anderen steht das noch aus. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Zoo Frankfurt
 
 
Am heutigen Freitag tritt die Datenschutz-Grundverordnung in der Europäischen Union in Kraft. Auch bei uns ergeben sich dadurch einige Veränderungen. Ein Überblick. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Yuriy Vlasenko/ iStockphoto.com
 
 
Weitere Bäder öffnen am Samstag
0
Am Wochenende ins Freibad
Es steht ein sommerliches Wochenende vor der Tür, da trifft es sich vorzüglich, dass am Samstag nun neben dem Brentano- und Stadionbad auch die Freibäder in Eschersheim und Nieder-Eschbach eröffnen. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Mathilde Normandeau /Unsplash
 
 
 
Neueste Technik für 2 Millionen Euro
0
FFH sendet aus neuen Studios
Nach fast 17 Jahren im FFH-Funkhaus wurden die Sende- und Produktionsstudios generalüberholt - ab sofort sendet der Privatsender aus Bad Vilbel mit der neuesten Technik. Zwei Millionen Euro haben die umfangreichen Arbeiten gekostet. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © FFH
 
 
Zwei Tage Spaß uff de Gass'
0
Die Schweizer Straße feiert sich selbst
Die Planungen für das Schweizer Straßenfest im Juni laufen auf Hochtouren, aller Widrigkeiten zum Trotz. Ein ganzes Wochenende lang wird ein umfangreiches Programm auf einer ausgeweiteten Feiermeile geboten. Mit dabei: Edo Zanki und Kaye Ree. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Veranstalter Schweizer Straßenfest
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1423 

Twitter Activity