eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs

Deutscher Zukunftspreis für Frankfurter FH-Professor

Gerhard Silber (Foto), Professor am Fachbereich Informatik und Ingenieurwissenschaften der Fachhochschule Frankfurt am Main ist für den Deutschen Zukunftspreis 2008 vorgeschlagen worden. Der Preis ist mit 250.000 Euro dotiert.
Bundesministerin Anette Schavan hat Silber als einzigen Vertreter einer Fachhochschule für seine Arbeiten auf dem Gebiet „Präventive Bio-mechanik – Verfahren zur Prävention biomechanischer Gefahrenpotentiale am Menschen“ vorgeschlagen. Silber will mittels Computersimulationen Hilfsmittel gegen Zivilisationskrankheiten so verbessern, dass Sekundärkrankheiten verhindert werden oder der Zustand des Patienten zumindest nicht verschlimmert wird, heißt es seitens der FH FFM. Die Erstellung teurer Prototypen sei dann nicht mehr nötig, um innovative Produkte zu prüfen. Auch neue Diagnostikverfahren könnten so entstehen.
Foto: FH Frankfurt
 
25. Februar 2008, 12.02 Uhr
red
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Im Südbahnhof sollen Unisex-Toiletten entstehen, die von Angehörigen aller Geschlechter genutzt werden können. Damit will die Stadt den Ansatz der „Genderneutralität“ verfolgen. Nach derzeitigem Planungsstand soll die künftige Toilettenanlage ab April 2023 benutzbar sein.
Text: sfk / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
6. Oktober 2022
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Flugsimulator Boeing 737 am Flughafen Frankfurt – Höhenflug mit Bodenhaftung
    Frankfurter Stadtevents | 15.30 Uhr
  • Zoo Frankfurt
    Zoo Frankfurt | 09.00 Uhr
  • Frankfurter Naturkunden: Projekt Riff Garten
    Holzhausenschlösschen | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Onkel Wanja
    Schauspiel Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Das Fest
    Stalburg Theater | 20.00 Uhr
  • Die Tanzstunde
    Fritz Rémond Theater | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Pik Thursday
    Pik Dame | 18.00 Uhr
  • Play
    Silbergold | 23.59 Uhr
  • Bass Machine Bastards
    Alexander the Great | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Pik Thursday
    Pik Dame | 18.00 Uhr
  • Play
    Silbergold | 23.59 Uhr
  • Bass Machine Bastards
    Alexander the Great | 20.00 Uhr
Kunst
  • Fluxus Sex Ties / Hier spielt die Musik!
    Nassauischer Kunstverein | 14.00 Uhr
  • Andreas Breunig
    Bärbel Grässlin | 10.00 Uhr
  • Passagen
    Kunststiftung DZ Bank | 18.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Patricia Vonne Band
    Wunderbar Weite Welt Eppstein | 20.00 Uhr
  • Stoppok
    Alte Seilerei Reutlinger | 20.00 Uhr
  • Ben Caplan
    Zoom | 19.00 Uhr
Freie Stellen