Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Veranstaltung von Bündnis 90/Die Grünen
 

Veranstaltung von Bündnis 90/Die Grünen

0

Poesie für Weltoffenheit

Foto: Bündnis 90/Die Grünen Frankfurt
Foto: Bündnis 90/Die Grünen Frankfurt
Die Grünen in Frankfurt wollen den zunehmenden rechtspopulistischen Tendenzen in Europa mit einem weltoffenen Kulturprogramm begegnen. Am kommenden Samstag, den 18.5 veranstalten sie einen Poetry Slam und übertragen den Eurovision Song Contest.
„Den zunehmenden rechtspopulistischen Tendenzen in Europa wie hierzulande müssen wir wohl etwas Glitzer und ein weltoffenes Kulturprogramm entgegensetzen“, heißt es von den Grünen. Denn das Europa, dessen Parlament am 26. Mai gewählt wird, sei ein Europa der vielfältigen Lebensweisen, Kulturen und Musik. Diese Vielfalt wollen die Grüne Jugend Hessen (GJH) und Bündnis 90/Die Grünen Frankfurt gemeinsam mit einem Poetry Slam und der Übertragung des Eurovision Song Contests am 18. Mai feiern.

Dazu laden sie ins legendäre Eros49 ins Bahnhofsviertel. Beim Poetry Slam ab 19.30 Uhr treten sechs Slammerinnen und Slammer auf, aber auch Mitglieder der Grünen Jugend Hessen werden mit Gedichten gegen Engstirnigkeit und für Weltoffenheit auf die Bühne steigen. Vor Ort sein werden auch Landtagsmitglied Mirjam Schmidt und Vorstandssprecherin Beatrix Baumann. Ab 20.45 Uhr startet die Übertragung des Eurovision Song Contest. Dazu werden kostenfreie Snacks gereicht, Getränke gibt es an der Bar.

>> Poetry Slam & Public Viewing ESC, 18.5., ab 19.30 Uhr, Eros49, Elbestraße 49
16. Mai 2019
hes
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Vom 13. Juli bis 22. September ist im Fotografie Forum Frankfurt die deutschlandweit erste eigene Ausstellung Michel Campeaus zu sehen. Noch vor der Digitalisierung widmete sich der Fotograf der analogen Fotografie, dem Zentrum seines Schaffens. – Weiterlesen >>
Text: Simge Selvi / Foto: FFF/Michel Campeau
 
 
Kurzfilmfestival beginnt am 17. Juli
0
Shorts at Moonlight kehrt zurück
Nach einer Pause im vergangenen Jahr, kehrt das Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight in diesem Juli und August zurück: Ab dem 17.7. werden an schönen Sommerabenden wieder über 100 Kurzfilme unter freiem Himmel gezeigt. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Shorts at Moonlight
 
 
Nach dem Stoffel ist vor dem Stoffel: Gerade erst ging der 16. Stoffel zu Ende, da plant Michi Herl bereits Ausgabe 17. In diesem Jahr fanden rund 90 000 Besucherinnen und Besucher den Weg in den Günthersburgpark und tanzten bei lauten Konzerten und einer Silent Disco. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
Konzertreihe zu Diversität und Pluralismus
0
Abbass Anoor & Band im Historischen Museum Frankfurt
Im Historischen Museum Frankfurt findet im Rahmen der Musikinitiative „Bridges – Musik verbindet“ eine interkulturelle Konzertreihe statt. Am Donnerstag, den 18. Juli, wird der sudanesische Musiker Abbass Anoor mit seiner sechsköpfigen Band auftreten. – Weiterlesen >>
Text: sis / Foto: Bridges/Christian Gropper
 
 
22. HfG-Rundgang: 12. bis 14. Juli
0
Junge Kunst in Offenbach
Zum Ende des Sommersemesters beginnt am heutigen Freitag der Rundgang der HfG in Offenbach. Bis Sonntag können Besucherinnen und Besucher einen Einblick in die vielfältigen Arbeiten der Studierenden erhalten – unter anderem zu Themen wie Liebe, Konsum oder Feminismus. – Weiterlesen >>
Text: Simge Selvi / Foto: Faina Yunusova
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  659