Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: © Dirk Ostermeier
Foto: © Dirk Ostermeier

Nacht der Museen

Am Samstag fährt der ÖPNV in Frankfurt länger

Am Samstag findet in Frankfurt, Offenbach und Eschborn wieder die Nacht der Museen statt. Um Besucherinnen und Besuchern eine einfache Heimreise zu ermöglichen, fährt der ÖPNV länger.
Am Samstag, 4. Mai, ist es wieder so weit: Von 19 bis 2 Uhr öffnen über 40 Kulturinstitutionen in Frankfurt, Offenbach und Eschborn ihre Türen für Besucherinnen und Besucher. Bei der Nacht der Museen erhalten Kunstliebhabende mit nur einem Ticket Eintritt zu allen teilnehmenden Ausstellungen sowie den Shuttle-Bussen, die alle Orte miteinander verbinden. Nur bis vor die eigene Haustür fahren diese (wahrscheinlich) leider nicht. Stattdessen ist der ÖPNV in der Nacht zum Sonntag mit erhöhtem Aufkommen unterwegs, wie die Frankfurter Nahverkehrsgesellschaft traffiQ mitteilt.

Info
S-Bahn
Auf den Strecken der S1 bis S6 sowie die S8 und S9 werden bis 2.30 Uhr längere Bahnen eingesetzt.

U-Bahn
Das Platzangebot in der U4, U6 und U7 wird deutlich erhöht. Außerdem verkehren die U4, U5, U7 und U8 die ganze Nacht lang.

Straßenbahn
Die Straßenbahnlinie 15 (zurzeit Niederrad Haardtwaldplatz – Louisa Bahnhof) verkehrt insgesamt bis um 2 Uhr, bis 1 Uhr sogar viertelstündlich.

Auf der Linie 16 (zurzeit Ginnheim – Südbahnhof/Bruchstraße) kommen zwischen Hauptbahnhof und Südbahnhof bis 2.30 Uhr zusätzliche Züge zum Einsatz und sorgen ebenfalls für einen 15-Minuten-Takt.

Die Linien 11, 12, 16 und 18 fahren, wie am Wochenende üblich, ohne Unterbrechung.

Bus
Das Angebot wird durch die (Metro-)Buslinien ergänzt.


Nacht der Museen 2024: Historische Straßenbahnen und Junge Kunst

Erweitert wird das ÖPNV-Angebot zusätzlich durch Sonderfahrten historischer Straßenbahnen zwischen Zoo, Altstadt und Sachsenhausen, durchgeführt vom Verein Historische Straßenbahn der Stadt Frankfurt. Weitere Informationen und Fahrpläne gibt es unter hsf-ffm.de. Außerdem findet im Zuge der Nacht der Museen eine Benefizauktion mit dem Titel „Junge Kunst mit Zukunft“ im Museum Angewandte Kunst statt.

Info
Nacht der Museen
Samstag, 4. Mai 2024
Von 19 bis 2 Uhr
Das komplette Programm inklusive Kartenvorverkauf finden Sie hier.
Eintritt regulär: 15,75 Euro | Ermäßigt: 10,75 Euro
 
2. Mai 2024, 15.19 Uhr
Sina Claßen
 
Sina Claßen
Studium der Publizistik und des Öffentlichen Rechts an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit Oktober 2023 beim Journal Frankfurt. – Mehr von Sina Claßen >>
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Downtown
Der Pride Month in Frankfurt geht in die zweite Runde. Dazu finden überall in der Stadt verschiedene Veranstaltungen statt – und ein besonderes Jubiläum gibt es auch.
Text: Till Geginat / Foto: Der Pride Month wird dieses Jahr nicht bloß in der Innenstadt gefeiert © Bernd Kammerer (Archivbild)
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
25. Mai 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • Hafen 2 Jubiläumsfestival
    Hafen 2 | 20.00 Uhr
  • Jamie Lawson
    Brotfabrik | 20.00 Uhr
  • Vega
    Batschkapp | 20.00 Uhr
Nightlife
  • 30 Plus Party
    Südbahnhof | 21.00 Uhr
  • Gibson loves Saturdays
    Gibson | 23.00 Uhr
  • Muddi tanzt ab
    Zoom | 20.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Das Rheingold
    Hessisches Staatstheater Wiesbaden | 19.30 Uhr
  • Mein Lieblingsstück
    Alte Oper | 11.00 Uhr
  • Die Fledermaus
    Papageno-Musiktheater am Palmengarten | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Sophia, der Tod und ich
    Staatstheater Mainz | 19.30 Uhr
  • Life is but a dream
    Schauspiel Frankfurt | 20.00 Uhr
  • Alice hinter den Spiegeln
    Die Dramatische Bühne im Bethmannpark | 20.00 Uhr
Kunst
  • Volker Reiche
    Museum für Kommunikation | 10.00 Uhr
  • Frankfurter Kirchenschätze
    Dommuseum Frankfurt | 11.00 Uhr
  • Helmut Dorner
    Bärbel Grässlin | 10.00 Uhr
Kinder
  • Demokratie – Meine Stimme, unsere Rechte
    Historisches Museum | 14.00 Uhr
  • Hans im Glück
    Galli Theater Frankfurt | 16.00 Uhr
  • Die Schöne und das Biest
    Kleine Bühne Bessungen | 15.00 Uhr
Freie Stellen