Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: © kce
Foto: © kce

Marché de Nuit

Nachtmarkt im Zoogesellschaftshaus Frankfurt

Am Samstag findet in Frankfurt wieder der Nachtmarkt „Marché de Nuit“ im Zoogesellschaftshaus statt. Was es dort alles zu Shoppen gibt und was Sie kulinarisch sowie musikalisch erwartet, lesen Sie hier.
Am 17. Februar ist es wieder so weit: Der Frankfurter Nachtmarkt „Marché de Nuit“ kehrt zurück ins Zoogesellschaftshaus an der Bernhard-Grzimek-Allee. Von 18 bis 24 Uhr können Besucherinnen und Besucher dort am Samstagabend handgefertigte Mode, Accessoires, Schmuck, Wohngadgets und Gourmetprodukte von lokalen und regionalen Unternehmen shoppen.

Mit dabei sind dieses Mal unter anderem: Soulsa Pastasaucen nach italienischen Traditionsrezepten, Unikate von Edelbunt Apparel, handgefertigter Schmuck aus recycleten Materialien von Ankastück, sportliche Designs und Schnitte der Marke VonSandlass, Dino Calendulas Kunst in allen Farben und Formen, Welloa candles vom Mutter-Tochter-Team, Taschen von Tarp-upcycling, einzigartige Geschenke aus der ruby&friends Stickwerkstatt, Köstlichkeiten aus der Feinschleckerei, hochwertiger Schmuck von Hailab jewels, Lifestyle-Tücher von Peshta, der virtuelle Concept-Store selbstconcept, Naturkosmetik von Grüne Grazie sowie Tech- und Lifestyle Accessoires aus Leder von Stylemate.

Nachtmarkt Frankfurt: kulinarische und musikalische Shopping-Begleitung

Vom Shopping hungrig geworden? Kein Problem, denn auch für das leibliche Wohl wird auf dem Nachtmarkt gesorgt: Verschiedene Foodtrucks bieten beispielsweise indische Gerichte oder Wraps zur Auswahl an und das Team von Madame Herrlich serviert hausgemachte Limonaden und andere Drinks. Für den passenden Soundtrack sorgen die DJs von YouFM.

Info
Marché de Nuit
Samstag, 17. Februar, 18-24 Uhr
Zoogesellschaftshaus, Bernhard-Grzimek-Allee 1
Eintritt: bis 12 Jahre kostenfrei, danach 6 Euro
Zum Ticket-Vorverkauf geht es hier.

Lust, selbst mit einem Stand dabei zu sein?
1. Schritt: Bewerbung mit kurzer Angabe der Stand-Produkte/Sortiment, bestenfalls mit 2-3 Bildern + Links sowie die Kontaktdaten für Rückfragen an: events@mmg.de
2. Schritt: Im Falle einer Teilnahme-Bestätigung erhalten Bewerber einen Zugangscode, um die Stand-Buchung auf dem Stadtevents-Portal durchzuführen. Der Code ist individuell und exklusiv für den Stand gültig und nicht übertragbar.
 
13. Februar 2024, 17.00 Uhr
Sina Claßen
 
Sina Claßen
Studium der Publizistik und des Öffentlichen Rechts an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit Oktober 2023 beim Journal Frankfurt. – Mehr von Sina Claßen >>
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Downtown
Zoogesellschaftshaus Frankfurt
Nachtmarkt in der Frühlingsausgabe
Am Samstag findet in Frankfurt die Frühlingsausgabe des Nachtmarkts „Marché de Nuit“ im Zoogesellschaftshaus statt. Was es dort alles zu Shoppen gibt und was Sie sonst noch erwartet, lesen Sie hier.
Text: sie / Foto: © Marché de nuit
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
12. April 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • Buzzcocks
    Batschkapp | 19.00 Uhr
  • Kettcar & Kochkraft durch Kma
    Schlachthof | 20.00 Uhr
  • Moya Brennan
    Frankfurter Hof | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Atomic Party
    Nachtleben | 23.00 Uhr
  • Groovemasters
    Silbergold | 23.59 Uhr
  • Zirkus Irgendwo
    Fortuna Irgendwo | 22.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Elektra
    Staatstheater Darmstadt | 19.30 Uhr
  • Mit Musik – Miteinander
    Casals Forum | 15.00 Uhr
  • Die Piraten von Penzance
    Staatstheater Mainz | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Don Carlos
    Die Dramatische Bühne in der Exzess-Halle | 20.00 Uhr
  • Der Raub der Sabinerinnen
    Schauspiel Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Stoltze für Alle
    Volksbühne im Großen Hirschgraben | 19.30 Uhr
Kunst
  • Herkunft (un)geklärt
    Landesmuseum Mainz | 10.00 Uhr
  • 1974 – Abba, Fussball, Energiekrise
    Freilichtmuseum Hessenpark | 09.00 Uhr
  • Ilana Salama Ortar
    Hübner + Hübner | 14.00 Uhr
Kinder
  • Pop Up-Technothek – MINT zum Anfassen
    KiBi – Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek | 15.00 Uhr
  • Tage der Schauspielführungen
    Freilichtmuseum Hessenpark | 13.00 Uhr
  • Alles verzaubert
    Struwwelpeter-Museum | 15.00 Uhr
Freie Stellen