Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Susanne Gaensheimer / Foto: MMK/ Renato Ribeiro Alves
Foto: MMK/ Renato Ribeiro Alves
 
Kultur
Susanne Gaensheimer
Direktorin Museum für moderne Kunst
Geboren am 09.04.1967 in München
Wir haben wirklich alle Medien in unserem Museum: Malerei, Skulptur, Video, Film.
Quelle: Journal Frankfurt
Die Kuratorin und Kunsthistorikerin Susanne Gaensheimer studierte Kunstgeschichte in München und Hamburg. Bis zum Jahr 2001 war sie Direktorin des Westfälischen Kunstvereins in Münster. Danach leitete sie die Sammlung für Gegenwartskunst in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, bevor sie als Direktorin zum Museums für Moderne Kunst in Frankfurt kam. Gaensheimer kuratierte 2011 den deutschen Pavillon der Biennale. Sie trat damit in die Fußstapfen von Christoph Schlingensief, der im Jahr davor Lungenkrebs gestorben war. Gaensheimer erhielt für den Pavillon den „Goldenen Löwen", die höchste Auszeichnung der Biennale.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Susanne Gaensheimer
 
 
Für das MMK wird 2014 ein besonderes Jahr: Lange wünschte man sich mehr Platz für Dauer- und WEchselausstellungen. Eine Public Private Partnership ermöglicht nun ein neues Konzept und schafft neuen Raum für die Sammlung. – Weiterlesen >>
Text: mim / Foto: nil
 
 
Der Tigerpalast feierte den 25. Geburtstag
1
Standing Ovations für drei Tiger
Sichtlich gerührt zeigte sich Johnny Klinke von der ihm und seinen Kollegen entgegengebrachten Begeisterung: Schon vor der Geburtstagsshow zum 25. Jubiläum stand die Lokalprominenz für die Tigerpalastmacher auf. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Hélio Oiticica im MMK
0
Brasilianische Farben und Formen
Das Museum für Moderne Kunst zeigt eine umfangreiche Retrospektive des Künstlers Hélio Oiticica, der 1980 verstarb. Anlass für die Werkschau ist die Buchmesse, bei der dieses Jahr Brasilien Gastland ist. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Die Kunst in Zeiten der Sparsamkeit
0
Das MMK bekommt eine Dependance im Hochhaus
Mitte kommenden Jahres wird das Museum für Moderne Kunst viele seiner Werke im TaunusTurm ausstellen. Eine 2000 Quadratmeter große Fläche in der zweiten Etage nebst Café und Museumsshop wird dann für 15 Jahre –kostenfrei – zur Verfügung gestellt. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Franz West-Ausstellung
0
Wo ist mein Achter?
2012 verstarb mit Franz West einer der bekanntesten Gegenwartskünstler Österreichs. Nun zeigt das Museum für Moderne Kunst erstmals nach Wests Tod eine Vielzahl seiner Werke in einer großen Überblicksausstellung. – Weiterlesen >>
Text: mim
 
 
Atas Pop-up-Restaurant im MMK
0
Und plötzlich war es da
Club Michel City nennt sich das neue Pop-up-Restaurant im Museum für Moderne Kunst. Die Betreiber, darunter Ata Macia vom Robert Johnson versprechen regionale und saisonale Kost in poppigem Ambiente. – Weiterlesen >>
Text: kat
 
 
Ein Plädoyer für Teilhabe und Bildung
0
Kultur geht uns alle an
Selten hat man die Kulturschaffenden der Stadt so einig und vielzählig an einem Tisch gesehen wie am Montagnachmittag. Bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz lautete der Appell der Museums- und Bühnenbetreiber: Kultur für alle. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Im Interview äußert sich Schauspiel-Intendant Oliver Reese über die Sparbeschlüsse von Schwarz-Grün, seinen davon betroffenen Kollegen Michael Quast und eine Matinée zugunsten eines Frankfurter Volkstheaters. – Weiterlesen >>
Text: Interview: Nils Bremer
 
 
Andrea Büttner ausgestellt
0
Documenta-Künstlerin im MMK
Andrea Büttner spiegelt das Thema Armut im Kontext der Tischkultur. Ihre Arbeiten sind nun im MMK Zollamt zu sehen. Die Künstlerin bestand auf freiem Eintritt für alle. – Weiterlesen >>
Text: mel / Foto: mel
 
 
Der 1822-Kunstpreis geht in diesem Jahr an Andrea Büttner. Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung der Stiftung der Frankfurter Sparkasse wurde am Montag im Kaisersaal des Römers überreicht. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
1  2  3  4  5  6  7