Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Bundesadler-Blog
 

Omid Nouripour

0

Neben der (Leucht-) Spur

Omid Nouripour macht sich Sorgen um die Eintracht-Finanzen und um leere Stadien. Kein Wunder, schließlich sind die Pyroaktionen einiger Mitgereister in Leverkusen nicht die ersten ihrer Art im Eintracht-Block.
Wieder einmal waren wir das Spitzenspiel der Woche. Diesmal ging es nach Leverkusen. Und ganz ehrlich, ich war die ganze Woche nervös. Hatten wir vor zwei Saisons nicht auch eine überraschend gute Hinrunde gespielt? Haben wir dann nicht mit der Rückrunde aufgehört mit Gewinnen, Tore schießen, Fußball spielen? Haben wir nicht gelitten wie Schweine? Zugegeben. Veh ist nicht Skibbe, aber wer weiß?

Die gute Nachricht ist: Wir haben ein Tor geschossen, die Horror-Saison wird sich nicht wiederholen.

Die schlechte Nachricht ist: Die ganze Welt schießt sich gerade auf unsere Fans ein. Und diesmal gibt es wenigstens einen Anlass. Leuchtspur ist und bleibt einfach Scheiße, in so einem engen Raum wie das Leverkusener Stadion allemal. Es ist Klasse, wie die Ultras sich davon distanziert haben. Die Nebenwirkungen des Werks einiger weniger aber bleiben:

Die Mannschaft war vor der Pause gut im Rhythmus. Schlimmer: Eintracht-Fans stehen mal wieder am Pranger. Am schlimmsten: Eine sachliche Debatte um eine notwendige Legalisierung von Pyro-Technik unter bestimmten Sicherheitsauflagen ist vorerst nicht mehr möglich.

Und dann auch noch Geisterspiele? Katastrophe! Nicht nur wegen der Rechnung:

3x Geisterspiel = Kein neuer Stürmer.

Scheiße!
1. February 2013
Omid Nouripour
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_kolumne_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Bundesadler-Blog
 
 
Besch... Geburtstagsgeschenk
0
Der gefühlte Sieg gegen Bayern
Omid Nouripour, Bundestagsabgeordneter und Eintracht-Anhänger beim EFC Bundesadler, sieht den Saisonbeginn unter keinem guten Stern. Dabei war seine Eintrittskarte in Berlin sogar ein Geschenk. Ein denkbar schlechtes. – Weiterlesen >>
Text: Omid Nouripour / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Die Rettung ist da! Endlich ist wieder alles gut! Die Eurokrise ist vorbei, die Eintracht spielt nach langer Zeit wieder international und Omid Nouripour ist mit seinem Bundesadler-Blog zurück! – Weiterlesen >>
Text: Omid Nouripour
 
 
Omid Nouripour
0
Mea culpa!
Sie wollen wissen, wer Schuld trägt an der Niederlage in Augsburg? Sie denken, es lag an den verletzten Trapp und Meier? Falsch gedacht. Fragen Sie lieber Mal bei Tipp-Meister Omid Nouripour nach ... – Weiterlesen >>
Text: Omid Nouripour
 
 
 
Omid Nouripour
0
Blut fließt!
Omid Nouripour goes Splatter: es gibt Eintracht-Spiele, da blutet dem grünen Bundestagsabgeordneten nicht nur das Herz, sondern auch die Hand. Warum, das erklärt er in seinem neuen Blog-Eintrag. Oder auch nicht. – Weiterlesen >>
Text: Omid Nouripour
 
 
Omid Nouripour
2
Dreckig und gut
Zieht irgendjemand in der deutschen Fußball-Kommentatoren-Landschaft derart schöne Parallelen wie Omid Nouripour? Wir bezweifeln das, aber lesen Sie selbst. Der Europacup-Teilnahme der Eintracht steht nichts mehr im Weg. – Weiterlesen >>
Text: Omid Nouripour / Foto: Sabine Gudath
 
 
<<
<
1  2 
 
 
 
Bundesadler-Blog
Hier schreibt Omid Nouripour, Mitglied des ersten Fußball-Fanclubs im Bundestag, über die Eintracht und alles was den Fußball bewegt.