Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wohnen in Frankfurt
Startseite Alle NachrichtenWohnen in Frankfurt
54 neue Wohnungen in Bornheim
 

54 neue Wohnungen in Bornheim

0

Nassauische Heimstätte baut inklusive Wohngemeinschaft

Foto: Sabine Antonius
Foto: Sabine Antonius
Coronabedingt konnte das Richtfest für das Neubauprojekt in der Freiligrathstraße in Bornheim nicht in großer Runde stattfinden, dennoch steht der Rohbau. Im Erdgeschoss des Hauses wird eine inklusive Wohngemeinschaft einziehen.
Aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen hatte sich die Nassauische Heimstätte dazu entschieden, am vergangenen Mittwoch das Richtfest für ihr Neubauprojekt in der Freiligrathstraße in Bornheim abzusagen. Dafür wurde jedoch alternativ für die am Bau Arbeitenden ein Mittagessen auf der Baustelle mit Abstandsregeln und Hygienevorschriften organisiert.

Bis zum Herbst 2021 sollen auf dem Gelände, das aus der Erbbaupacht vom evangelischen Regionalverband übernommen wurde, 54 neue Wohnungen entstehen. Im Erdgeschoss wird es eine barrierefreie, inklusive Wohngemeinschaft für Menschen mit und ohne Behinderung geben. Auf 213 Quadratmetern entstehen sieben Zimmer für Bewohnerinnen und Bewohner. Zudem wird es Gemeinschaftsflächen im Koch-, Ess- und Wohnbereich geben, sowie zwei Badezimmer, ein separates WC sowie Balkon- und Gartenflächen.

Insgesamt umfasst das Neubauprojekt 4600 Quadratmeter und 54 freifinanzierte Mietwohnungen, davon sind 20 Drei-Zimmer-Wohnungen und elf Vier-Zimmer-Wohnungen. Die einzelnen Wohnungen werden zwischen 58 und 118 Quadratmetern groß sein. Insgesamt wird es zudem 33 Tiefgaragenplätze geben. Auch ein Kinderspielplatz soll entstehen.
 
16. Oktober 2020, 13.10 Uhr
jwe
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Wohnen in Frankfurt
 
 
Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf den Frankfurter Immobilienmarkt aus; das belegen die von der Stadt Frankfurt erhobenen Zahlen. Die Kaufpreise für Immobilien steigen dennoch weiter, wenn auch schwächer. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Pexels
 
 
Entwicklung des Schönhof-Viertels in Bockenheim
0
Stadt und Investoren unterzeichnen städtebaulichen Vertrag
In Bockenheim entstehen ab 2021 südlich der Rödelheimer Landstraße rund 2000 Wohnungen, mehrere Kitas, eine Schule und eine Parkanlage. Stadt, Nassauische Heimstätte/Wohnstadt und Instone Real Estate haben am Dienstag den städtebaulichen Vetrag unterschrieben. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: © Nassauische Heimstätte
 
 
Areal Altes Polizeipräsidium
1
Entwurf von Frankfurter Architekten gewinnt
Im Februar haben die Gerchgroup AG und die Stadt Frankfurt einen Realisierungswettbewerb für die Quartiersentwicklung am Alten Polizeipräsidium ausgeschrieben. Gewonnen hat nun der Entwurf eines Frankfurter Architekturbüros. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: © Meixner Schlüter Wendt Architekten
 
 
 
Am Donnerstag wurde der Grundstein für ein weiteres Wohnprojekt im Lyoner Quartier in Niederrad gelegt. Mit dem „Stadtwaldblick“ entstehen in dem Viertel bis zum kommenden Sommer 203 weitere Wohnungen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Sabine Antonius/© Nassauische Heimstätte
 
 
Die Bürger für Frankfurt-Fraktion im Römer (BFF), hat am Dienstag Pläne für ein neues Stadtquartier nahe der Deutschen Bundesbank vorgestellt. Bis zu 900 Wohneinheiten könnten entstehen, ein Flächentausch soll zusätzlich die Zukunft von vier Sportvereinen sichern. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Karl Richter Architekten
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  41 
 
Wohnen in Frankfurt
Unser Sonderheft "Wohnen in Frankfurt" zeigt, wie man ohne Umwege und versteckte Kosten zur Traumimmobilie kommt. In dieser Rubrik finden Sie weitere Nachrichten und Informationen zu diesem Thema.