Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Deutsche Bank Park ist nur der kommerzielle Name des Stadions © Adobe Stock/yorgen67
Foto: Deutsche Bank Park ist nur der kommerzielle Name des Stadions © Adobe Stock/yorgen67

Welchen Namen hat das Stadion in Niederrad?

Frankfurter Ortsbeirat: Eintracht-Spielstätte soll Waldstadion heißen

Der Ortsbeirat 5 bemüht sich derzeit, dass das Stadion in Frankfurt-Niederrad wieder offiziell Waldstadion heißen soll. Unterdessen haben Eintracht-Fans heute mit den Auswirkungen des Bahnstreiks zu kämpfen.
Am Freitagabend empfängt Eintracht Frankfurt den 1. FSV Mainz 05 zum ersten Heimspiel des Jahres 2024. Aber wo genau: im Deutsche Bank Park oder etwa doch im Waldstadion? Fans dürften sich bezüglich der Antwort auf diese Frage einig sein, aber in der Politik wird sie momentan diskutiert. Bereits im Mai 2020 hatte ein Bündnis aus CDU, SPD und FDP im Ortsbeirat 5 (Niederrad, Oberrad, Sachsenhausen) den Magistrat der Stadt Frankfurt dazu aufgefordert, das Stadion an der Mörfelder Landstraße 362 – „spätestens zum 100-jährigen Jubiläum 2025“ – zurück in Waldstadion zu benennen.

„Das Waldstadion, mit seiner wechselvollen knapp 100-jährigen Geschichte, gehört zum unverzichtbaren kulturellen Erbe der Stadt Frankfurt“, heißt es in der Begründung. „Mit der offiziellen Rückbenennung kann ein Zeichen gesetzt werden für Tradition und gegen die maßlose Kommerzialisierung des Profi-Fußballs. Zumal die Deutsche Bank aufgrund diverser Steuervergehen und Rechtsverstöße wohl kaum als Vorbild für den sportlichen Fair-Play-Gedanken taugt.“

Keine amtliche Bezeichnung für das Stadion in Frankfurt-Niederrad

Auf eine Antwort vom Magistrat warteten die Parteien bisher vergeblich, weshalb sie ihre Forderung nun erneuern wollen. Am Freitag, 26. Januar, soll in einer Sitzung des Ortsbeirates über den Antrag beraten werden, berichtet die Hessenschau. Außerdem stellen sich den Politikerinnen und Politikern folgende Fragen: Warum wurde der Ortsbeirat bei der Umbenennung des Stadions in Deutsche Bank Park damals nicht miteinbezogen? Und wie heißt das Stadion momentan eigentlich offiziell?

Auf letztere Frage weiß die Hessenschau die Antwort: Deutsche Bank Park sei lediglich „der kommerzielle Name“ des Stadions, „über eine amtliche Bezeichnung liegen keine Informationen vor“, zitiert sie die städtische Stadionsgesellschaft. Ein Historiker werde der Frage nachgehen, um sie bis zum 100-jährigen Jubiläum zu klären.

1925 eröffnete das Waldstadion anlässlich der in Frankfurt stattfindenden Arbeiter-Olympiade. Von 2005 bis 2020 wurde es als Commerzbankarena betitelt, wobei diese Bezeichnung nie im alltäglichen Sprachgebrauch der Stadtbevölkerung angekommen ist. Seit 2020 soll es Deutsche Bank Park genannt werden und ab 2025 dann hoffentlich wieder zu seinem ursprünglichen Namen zurückkehren.

SGE vs. Mainz 05: Erschwerte Anreise aufgrund des Lokführer-Streiks

Waldstadion hin oder her, am Freitagabend wird es nicht die Namensbezeichnung sein, welche die Anreise zum Eintracht-Spiel erschwert, sondern der noch bis Montag andauernde Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) . Zusätzlich zum Berufsverkehr fallen im Rhein-Main-Gebiet nämlich diverse Regionalzüge sowie S-Bahnen aus oder verkehren nur spärlich. Deshalb öffnen die Stadiontüren bereits drei und die Parkplätze vier Stunden vor dem Anpfiff um 20.30 Uhr. Der städtische Nahverkehr fährt planmäßig und nach Möglichkeit sogar häufiger. Fußball-Fans werden gebeten, Zeit mitzubringen.

Info
Eintracht Frankfurt:Mainz 05 - So kommen Sie zum Spiel
Anpfiff: 20.30 Uhr
Öffnung der Stadiontüren: 17.30 Uhr (E1-E5), 18.30 Uhr (Adler Business Club und Zelt)
Öffnung der Parkplätze: 16.30 Uhr (Waldparkplatz, Gleisdreieck, Isenburger Schneise)

Park & Ride-Möglichkeiten
Kalbach
Eissporthalle
Borsigallee
Bürostadt Niederrad

ÖPNV
Die S8 verkehrt stündlich, S7 und S9 entfallen.

Die RB58 hält Richtung Rüsselsheim vor dem Spiel um 19.08 Uhr am Stadion und zur Abreise Richtung Hanau und Aschaffenburg um 22.53 Uhr und 23.52 Uhr.

Die Straßenbahnlinie 21 wird zwischen dem Frankfurter Hauptbahnhof und Stadion durch die Linie 20 verstärkt, sodass die Bahnen in kurzen Abständen fahren.

Zwischen „Südbahnhof“ und dem Halt „Stadion/Osttribüne“ ergänzen Sonderbusse der Linie 80 die Buslinie 61 mit Gelenkbussen im dichten Takt.
 
26. Januar 2024, 12.35 Uhr
Sina Claßen
 
Sina Claßen
Studium der Publizistik und des Öffentlichen Rechts an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit Oktober 2023 beim Journal Frankfurt. – Mehr von Sina Claßen >>
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
Fußball-EM 2024
Public Viewing in Frankfurt
In der Fan Zone am Mainufer werden alle Spiele der EM übertragen – darüber hinaus gibt es noch weitere Anlaufstellen. Eine ausgewählte Liste von Public-Viewing-Spots in Frankfurt finden Sie hier.
Text: Sina Claßen / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
17. Juni 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • Troye Sivan
    myticket Jahrhunderthalle | 20.00 Uhr
  • Tito & Tarantula
    Colos-Saal | 20.00 Uhr
  • Sanguisugabogg
    Schlachthof | 20.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Soul Chain
    Staatstheater Mainz | 19.30 Uhr
  • 30 Minuten Orgelmusik
    St. Katharinenkirche | 16.30 Uhr
  • Lieder & Arien der Romantik
    Hessisches Staatstheater Wiesbaden | 19.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Liquid Center
    Literaturforum im Mousonturm | 19.30 Uhr
  • Don Carlos
    Schauspiel Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Tootsie
    Wasserburg | 20.15 Uhr
Kunst
  • Bruder Moenus
    Stoltze-Museum der Frankfurter Sparkasse | 10.00 Uhr
  • Jorge Semprún
    Instituto Cervantes | 09.00 Uhr
  • Lebendige Vielfalt – Biodiversität im Hessenpark
    Freilichtmuseum Hessenpark | 09.00 Uhr
Kinder
  • Das kleine Gespenst
    Wasserburg | 10.00 Uhr
  • Wo ist Feenland?
    Theaterhaus | 10.00 Uhr
  • Lesefreunde
    Stadtteilbibliothek Sossenheim | 16.00 Uhr
und sonst
  • Belgien – Slowakei
    Deutsche Bank Park | 18.00 Uhr
  • Stand up Paddling (SUP) auf dem Main – Das einzigartige Wassersport-Event in Frankfurt
    Frankfurter Stadtevents | 19.00 Uhr
  • Opel-Zoo
    Opel-Zoo | 09.00 Uhr
Freie Stellen