Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Wird Randal Kolo Muani bis Freitag noch zu PSG wechseln? © picture alliance/dpa/Revierfoto | Revierfoto
Foto: Wird Randal Kolo Muani bis Freitag noch zu PSG wechseln? © picture alliance/dpa/Revierfoto | Revierfoto

Eintracht Frankfurts Transfer-Verhandlungen

Eintracht-Star Kolo Muani will Wechsel zu PSG-Angebot erzwingen

Bei Eintracht Frankfurt ist aktuell viel los kurz vor dem Ende der Sommer-Transferperiode am Freitag, 18 Uhr. Kolo Muani will zum PSG wechseln. Der Abgang von Jesper Lindström zum SSC Neapel ist fix.
Update, 30. August, 10:51 Uhr: Nun ist es offiziell: Farès Chaibi wechselt vom Toulouse Football Club zur Eintracht – er hat einen Vertrag bis 2028 unterschrieben. „Mit Farès Chaibi verstärkt uns ein Spieler, der jung und entwicklungsfähig ist und trotzdem bereits einiges an nationaler und internationaler Erfahrung vorweisen kann. In den Gesprächen mit Farès haben wir gemerkt, wie sehr er für die neue Aufgabe und Eintracht Frankfurt brennt“, sagt Eintracht Sportdirektor Timmo Hardung.

Update, 30. August: Eintracht-Frankfurt-Stürmer Randal Kolo Muani will seinen Wechsel zum französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain forcieren. „Ein Wechsel zu Paris ist jetzt eine einmalige Chance für mich. Ich möchte gerne zu Paris wechseln und habe das auch den Verantwortlichen mitgeteilt“, sagte der französische Nationalspieler dem TV-Sender Sky und bat zugleich um seine Freigabe für einen Transfer: „Ich hoffe und wünsche mir, dass Frankfurt dem Angebot aus Paris zustimmt und mir dieser Wechsel jetzt ermöglicht wird.“

Die SGE hatte laut eines Sky-Berichts ein Angebot von PSG über 80 Millionen Euro für Kolo Muani abgelehnt. Der 24-Jährige selbst soll sich mit Paris bereits vor Wochen auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt haben.



Eintracht Frankfurt: Wird Randal Kolo Muani bis Freitag noch zu PSG wechseln?

Bei Eintracht Frankfurt stehen einige Veränderungen vor der Tür. Der Deadline Day rückt immer näher, bis Freitag um 18 Uhr können Spieler noch verpflichtet oder an zahlungskräftige europäische Topclubs verkauft werden. Doch welche Spieler kommen nun noch zur SGE, welche gehen und welche bleiben?

Ein möglicher Abgang von Randal Kolo Muani wird bereits schon länger diskutiert. Die Verhandlungen zwischen Paris Saint-Germain und Eintracht Frankfurt laufen derweil im Hintergrund. Wie Sky Sports am Montag berichtet, habe SGE-Sportvorstand Markus Krösche ein Angebot von Paris Saint-Germain (PSG) von über 80 Millionen Euro für Kolo Muani abgelehnt. Zudem habe Krösche PSG bereits über die Ablehnung informiert, weshalb der französische Top-Club auch kein entsprechendes schriftliches Angebot abgegeben habe.

Lindström wechselt für 25 Millionen Euro zum SSC Neapel

Hingegen ist Abgang des dänischen Eintracht-Spielers Jesper Lindström fix. Laut Eintracht Frankfurt steht der Transfer zum SSC Neapel. Der 23-jährige Däne verlässt die SGE nach zwei Jahren und wechselt mit sofortiger Wirkung. Sein Vertrag hatte ursprünglich noch eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2026.

Wird Farès Chaibi vom FC Toulouse Lindströms Nachfolge bei Eintracht Frankfurt?


Ein möglicher Nachfolger für Jesper Lindström wird bereits diskutiert. So soll Farès Chaibi vom FC Toulouse zur SGE wechseln. Wie der hr berichtet, ist der 20-jährige Rechtsfuß als Lindström-Ersatz eingeplant. Als Ablösesumme sollen rund zehn Millionen Euro im Raum stehen. Dass der Deal bald abgeschlossen wird, soll sehr wahrscheinlich sein.
 
30. August 2023, 08.50 Uhr
Sinem Koyuncu
 
Sinem Koyuncu
Jahrgang 1996, Studium der Politikwissenschaft an der Goethe-Universität, seit Oktober 2021 beim Journal Frankfurt. – Mehr von Sinem Koyuncu >>
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
Nach den Frankfurt Games im vergangenen November sind die Super Bowl Champions zurück in Frankfurt. Am Main können Fans neben dem Maskottchen auch einen Spieler treffen.
Text: Lisa Veitenhansl / Foto: KC Wolf freut sich auf Frankfurt © chiefs.com
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
19. Juni 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • Escape The Fate
    Nachtleben | 20.00 Uhr
  • As in Hell
    Zoom | 20.00 Uhr
  • Jazz Jam Session
    Jazzkeller | 21.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Geneva Lewis
    Casals Forum | 19.15 Uhr
  • Soul Chain
    Staatstheater Mainz | 19.30 Uhr
  • Akkordeon-Ensemble Frankfurt
    St. Thomas | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Sonne / Luft
    Schauspiel Frankfurt | 20.00 Uhr
  • Shout Aloud
    Bockenheimer Depot | 20.00 Uhr
  • Aris Fioretos
    Literaturhaus Frankfurt | 19.30 Uhr
Kunst
  • Selma Selman
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 19.00 Uhr
  • Neue Stimmen: Deutsches Kino seit 2000
    DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum | 11.00 Uhr
  • Andrea Grützner
    Schierke Seinecke | 15.00 Uhr
Kinder
  • Der gestiefelte Kater
    Amphitheater/Schloss Philippsruhe | 15.00 Uhr
  • Ronja Räubertochter
    Wasserburg | 10.00 Uhr
  • TechnoThek
    Bibliothekszentrum Nordweststadt | 15.00 Uhr
und sonst
  • Sunset X Skyline-Tour
    Primus-Linie | 21.30 Uhr
  • Die Gegenwart des Exils – Friedman fragt: Gesicht zeigen?!
    Deutsches Exilarchiv 1933–1945 der Deutschen Nationalbibliothek | 19.00 Uhr
  • Kindertransporte aus Frankfurt am Main – Lebenswege von geretteten Kindern
    Hochbunker | 19.00 Uhr
Freie Stellen