Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Wolfgang Siefert
Foto: Wolfgang Siefert

Stadtverordnetenversammlung

Wolfgang Siefert wird neuer Mobilitätsdezernent

Am Donnerstagabend haben die Stadtverordneten Grünen-Politiker Wolfgang Siefert zum neuen Mobilitätsdezernenten gewählt. Neben viel Lob aus der Koalition gab es auch rege Kritik aus der Opposition, die sich auch gegen Vorgänger Stefan Majer richtete.
Die Stadtverordneten haben am Donnerstagabend den designierten Wolfgang Siefert (Bündnis 90/Die Grünen) zum neuen Mobilitätsdezernenten gewählt. Von insgesamt 85 abgegebenen Stimmen konnte Siefert 48 auf sich vereinen. Ab dem 8. Juli wird er dann sein neues Amt als Nachfolger von Stefan Majer (Bündnis 90/Die Grünen) antreten, für den er zuvor bereits als persönlicher Referent tätig gewesen ist.

Die Wahl und die Glückwunsche zu seiner neuen Aufgabe nahm Siefert dankend an. Von den Parteien der Römer-Koalition erhielt er indes viel Lob. So meinte seine Parteikollegin Tina Zapf-Rodriguez, dass er an der Seite von Majer viel gelernt habe. Die FDP habe er gewinnen können, weil er „das Autofahren nicht verbieten“ wolle, sagte Uwe Schulz (FDP).

Deutliche Kritik kam dagegen aus den Reihen der Opposition. Mathias Pfeifer (BFF-BIG) bemängelte am Donnerstagabend die „rein ideologischen Eingriffe ins Verkehrssystem“ von Majer und prognostizierte, dass es unter Siefert „so weitergehen“ werde. Auch die CDU übte Kritik am Mobilitätsdezernat, weil einige Maßnahmen aus dem Koalitionsvertrag immer noch nicht umgesetzt seien – wie etwa die Regulierung der E-Scooter in der Stadt.
 
3. Februar 2023, 10.50 Uhr
tig
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Politik
Die Cannabis-Legalisierung wird am Freitag im Bundestag abgestimmt. Doch es gibt Gegenwind, und vieles könnte verboten bleiben. Derweil bereiten sich Frankfurter Cannabis-Clubs aufs legale Kiffen vor.
Text: Till Taubmann / Foto: Adobestock/Tsareva.pro
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
23. Februar 2024
Journal Kultur-Tipps
Pop / Rock / Jazz
  • Hoboken Division
    Hafen 2 | 20.00 Uhr
  • Fredda
    Speicher im Kulturbahnhof | 20.00 Uhr
  • Vega
    Batschkapp | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Licht aus, Messer raus
    Volksbühne im Großen Hirschgraben | 19.30 Uhr
  • Dirk Gieselmann
    Romanfabrik | 20.00 Uhr
  • Der Geizige
    Schauspiel Frankfurt | 19.30 Uhr
Kunst
  • Barbara Klemm – Frankfurt Bilder
    Historisches Museum | 11.00 Uhr
  • Der Zauberlehrling
    Struwwelpeter-Museum | 11.00 Uhr
  • Automädchen & Pferdejungs
    Hessisches Puppen- und Spielzeugmuseum | 10.00 Uhr
Kinder
  • Klangfäden
    Kinder- und Jugendhaus Fechenheim | 15.00 Uhr
  • Pop Up-Technothek – MINT zum Anfassen
    KiBi – Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek | 15.00 Uhr
  • Polly und ihre Papageien oder Rotkäppchen mal anders
    Theater Altes Hallenbad | 09.00 Uhr
Freie Stellen