eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Wolfgang Siefert
Foto: Wolfgang Siefert

Stadtverordnetenversammlung

Wolfgang Siefert wird neuer Mobilitätsdezernent

Am Donnerstagabend haben die Stadtverordneten Grünen-Politiker Wolfgang Siefert zum neuen Mobilitätsdezernenten gewählt. Neben viel Lob aus der Koalition gab es auch rege Kritik aus der Opposition, die sich auch gegen Vorgänger Stefan Majer richtete.
Die Stadtverordneten haben am Donnerstagabend den designierten Wolfgang Siefert (Bündnis 90/Die Grünen) zum neuen Mobilitätsdezernenten gewählt. Von insgesamt 85 abgegebenen Stimmen konnte Siefert 48 auf sich vereinen. Ab dem 8. Juli wird er dann sein neues Amt als Nachfolger von Stefan Majer (Bündnis 90/Die Grünen) antreten, für den er zuvor bereits als persönlicher Referent tätig gewesen ist.

Die Wahl und die Glückwunsche zu seiner neuen Aufgabe nahm Siefert dankend an. Von den Parteien der Römer-Koalition erhielt er indes viel Lob. So meinte seine Parteikollegin Tina Zapf-Rodriguez, dass er an der Seite von Majer viel gelernt habe. Die FDP habe er gewinnen können, weil er „das Autofahren nicht verbieten“ wolle, sagte Uwe Schulz (FDP).

Deutliche Kritik kam dagegen aus den Reihen der Opposition. Mathias Pfeifer (BFF-BIG) bemängelte am Donnerstagabend die „rein ideologischen Eingriffe ins Verkehrssystem“ von Majer und prognostizierte, dass es unter Siefert „so weitergehen“ werde. Auch die CDU übte Kritik am Mobilitätsdezernat, weil einige Maßnahmen aus dem Koalitionsvertrag immer noch nicht umgesetzt seien – wie etwa die Regulierung der E-Scooter in der Stadt.
 
3. Februar 2023, 10.50 Uhr
tig
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Politik
Römer-Abgeordnete Pearl Hahn verlässt die Linken-Fraktion. Dem JOURNAL sagt sie, wie es für sie weitergeht - und was ihr Problem mit der Linken ist.
Text: Katja Thorwarth / Foto: Die Linke im Römer hat künftig eine Abgeordnete weniger. picture alliance / Wolfgang Minich
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
25. März 2023
Journal Kultur-Tipps
Kinder
  • Clowns Ratatui
    Galli Theater Wiesbaden | 11.00 Uhr
  • Vom Pol bis in die Wüste – Eine Reise um die Welt
    Senckenberg, Forschungsinstitut und Naturmuseum | 11.00 Uhr
  • Was, wenn Tiere krank sind? Rundgang mit der Tierärztin
    Opel-Zoo | 15.00 Uhr
Nightlife
  • Hits in the Mix
    Centralstation | 22.30 Uhr
  • Blank Wave
    Silbergold | 23.59 Uhr
  • 2000er Party
    Nachtleben | 23.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Licht aus, Messer raus
    Volksbühne im Großen Hirschgraben | 19.30 Uhr
  • Homo Faber
    Staatstheater Darmstadt | 19.30 Uhr
  • Der kleine Snack (abgesagt)
    Schauspiel Frankfurt | 20.00 Uhr
Kunst
  • Die Sammlung von Maximilian von Goldschmidt-Rothschild
    Museum Angewandte Kunst | 10.00 Uhr
  • Samson Schames: Fragmente des Exils
    Jüdisches Museum | 10.00 Uhr
  • Auf die Barrikaden! Paulskirchenparlament und Revolution 1848/49 in Frankfurt
    Institut für Stadtgeschichte/Karmeliterkloster | 11.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Frittenbude
    Zoom | 20.00 Uhr
  • Chris Brown
    Festhalle | 20.00 Uhr
  • Uli Partheils Latin Experience
    HoffArt Theater | 20.30 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Francesca da Rimini
    Oper Frankfurt | 19.00 Uhr
  • Mein Lieblingsstück
    Alte Oper | 11.00 Uhr
  • Oper lieben
    Oper Frankfurt | 22.15 Uhr
Freie Stellen