Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
Startseite Alle NachrichtenGesellschaft
Veranstaltungen von Pulse of Europe
 

Veranstaltungen von Pulse of Europe

0

Im Zeichen der Jugend

Foto: Pulse of Europe/Facebook
Foto: Pulse of Europe/Facebook
Die Europawahl rückt immer näher. Die Bürgerinitiative Pulse of Europe bietet aus diesem Anlass am Wochenende zwei Veranstaltungen in Frankfurt und Umgebung.
Pulse of Europe ist eine pro-europäische Bürgerbewegung, die im November 2016 in Frankfurt gegründet wurde und derzeit in rund 100 Städten in 21 Ländern aktiv ist. Ihr Ziel ist es, den europäischen Gedanken wieder sichtbar und hörbar zu machen – durch verschiedene Aktionen wie (monatliche) Kundgebungen, Veranstaltungen und Europäische Hausparlamente. Sie setzt sich für den Erhalt eines vereinten und demokratischen Europas ein und will damit den wachsenden rechtspopulistischen und nationalistischen Tendenzen in Europa entgegentreten.

Anlässlich der Europawahl bietet die in Frankfurt gegründete Bürgerinitiative am kommenden Wochenende mehrere Veranstaltungen an. Die erste findet am Samstag, den 11. Mai im Hessenpark in Neu-Anspach statt. Dort wird der diesjährige Europatag ausgerichtet. Pulse of Europe ist dort mit einem Stand vertreten und will mit ihrem Programm Kindern und Familien die europäische Vielfalt näherbringen.

Einen Tag später, am 12. Mai, findet um 14 Uhr am Goetheplatz eine Kundgebung statt, die im Zeichen der Jugend stehen wird: Neben den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) werden die Landesschülervertretung Hessen sowie die Jugendorganisationen von CDU, SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen von ihren europäischen Visionen berichten und zeigen, wie sie die Zukunft des Kontinents politisch mitgestalten wollen.
 
8. Mai 2019, 12.51 Uhr
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Um Eindämmungsmaßnahmen bei einem größeren Ausbruch regional zu steuern, hat das Land Hessen am Mittwoch ein Präventions- und Eskalationskonzept vorgestellt. Die enge Abstimmung zwischen unterschiedlichen Zuständigkeitsstellen spielt dabei eine tragende Rolle. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash
 
 
Ada-Kantine in Bockenheim
0
Solidarisches Mittagessen
Mit einem solidarischen System will die Ada-Kantine in Bockenheim Bedürftigen ein gutes Mittagessen servieren. Überraschenderweise erfuhr das Projekt gerade durch die Corona-Krise einen Aufwind. Am Samstag findet die offizielle Eröffnung statt. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Eleonora Herder
 
 
Am Wochenende wurde in Bockenheim ein Mann beobachtet, der nach einem lautstarken Streit eine bewusstlos wirkende Frau weggetragen haben soll. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Pexels
 
 
 
Hilfe für Menschen mit Immunkrankheiten
0
Plasmavita ruft zur Blutplasma-Spende auf
In der Corona-Krise ist die Bereitschaft zum Blutplasma spenden zurückgegangen. Doch die Spenden werden dringend benötigt. Das Unternehmen für medizinischen Bedarf Plasmavita ruft die Frankfurterinnen und Frankfurter deshalb zum Spenden auf. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash
 
 
An Tag vier und fünf ging es im Lübcke-Prozess um die Widersprüche des zweiten Geständnisses von Stephan Ernst. Den „Knoten im Kopf“, wie Oberstaatsanwalt Dieter Killmer es nannte, konnte auch diese Vernehmung nicht lösen. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: picture alliance/dpa/epa-Pool | Ronald Wittek
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1547