Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
Startseite Alle NachrichtenGesellschaft
So war der J.P. Morgan-Lauf 2019
 

So war der J.P. Morgan-Lauf 2019

0

„Teamgeist, Kommunikation, Kollegialität“

Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer
Am gestrigen Mittwoch ging es wieder sportlich zu in der Frankfurter Innenstadt: Bei der jährlichen J.P. Morgan Corporate Challenge zogen tausende Läufer und Läuferinnen durch die Innenstadt.
Weltweit laufen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus Firmen unterschiedlichster Branchen den J.P.-Morgan-Lauf. So auch in Frankfurt: 2228 Firmen mit rund 63 000 Läufern und Läuferinnen nahmen in diesem Jahr daran teil. Bei perfektem Laufwetter ging es am Mittwoch um 19 Uhr am Goetheplatz sowie an der Hochstraße los. Die Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel sowie Katarina Witt gaben den Startschuss für den 5,6 Kilometer langen Lauf quer durch die Innenstadt. Das Motto der Veranstaltung: „Teamgeist, Kommunikation, Kollegialität, Fairness und Gesundheit.“ Das Laufziel war somit nicht nur die Senckenberganlage, sondern das Miteinander der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Team zu stärken. Dazu gab es auch nach dem gemeinsamen Lauf die Möglichkeit, nämlich bei der alljährlichen After-Race-Party am Opernplatz. Zum Feiern gab es aber noch viel mehr, denn beim J.P.-Morgan-Challenge wird traditionell auch für den guten Zweck gelaufen. Durch die hohe Teilnehmerzahl wurden in Frankfurt 252 000 Euro erreicht, die Behindertensportprojekten zugutekommen.
 
13. Juni 2019, 12.41 Uhr
sis
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Eingeschränkter Regelbetrieb in Frankfurter Kitas
0
Eine Woche für ein neues Betreuungskonzept
Am Freitag hat die Stadt Frankfurt Richtlinien zum eingeschränkten Regelbetrieb in Kindertagesstätten veröffentlicht. In dieser wurden die am Mittwoch festgelegten Regelungen des Landes präzisiert. Kita-Beschäftigte stellt die Umstellung vor weitere erschwerte Bedingungen. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Unsplash
 
 
Innenminister Peter Beuth verurteilt Tat
0
Dietzenbach: Polizei in Hinterhalt gelockt und angegriffen
Am Freitagmorgen haben rund 50 Menschen in Dietzenbach im Landkreis Offenbach Feuer gelegt und anschließend Polizei und Feuerwehr am Einsatzort mit Steinen beworfen. Die Polizei geht von einer „vorbereiteten Aktion“ aus. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Pexels
 
 
Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat Anklage gegen einen 24-jährigen mutmaßlichen IS-Anhänger aus Offenbach erhoben. Dieser soll vergangenes Jahr einen Anschlag auf ein Frankfurter Lokal geplant haben. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Harald Schröder
 
 
 
In Kindertagesstätten und -horten soll ab dem 2. Juni wieder ein eingeschränkter Regelbetrieb beginnen. Dafür hat das Land Hessen am Mittwoch einen zwölfseitigen Hygieneplan für die Kommunen vorgelegt. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash
 
 
Politisch motivierte Kriminalität
0
Zahl der rechtsextremen Straftaten steigt
Mehr als die Hälfte aller registrierten politisch motivierten Straftaten 2019 in Deutschland waren rechtsextrem motiviert. Das geht aus dem Jahresbericht zur politisch motivierten Kriminalität (PMK) 2019 hervor. Besonders in Hessen sind die Zahlen gestiegen. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Symbolbild © Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1539