eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: nil
Foto: nil

Sexuelle Belästigung in Offenbach

Mann küsste einfach eine Fußgängerin

Nein, romantisch war es nicht: Ein Mann küsste einfach eine Fußgängerin. Doch die konnte mit dem spontanen Annäherungsversuch nichts anfangen und fühlte sich bedrängt. Nun fragt die Polizei nach Hinweisen.
Zirka 1,85 Meter groß, Dreitagebart, auffallend weiße Zähne und etwa zehn Zentimeter lange, abstehende, dunkle Haare: So lautet es in der Täterbeschreibung. Das mag für manch eine Frau gar nicht so abstoßend klingen. Doch wird man unfreiwillig geküsst, mag der Täter noch so gut aussehen, in einen Prinzen verwandelt er sich trotzdem nicht. Eine junge Fußgängerin in Offenbach wurde am Montagmittag in der Parkanlage Am Maingarten von einem etwa 35-jährigen fremden Mann bedrängt und einfach geküsst. Gegen 13 Uhr führte die Offenbacherin ihren Hund Gassi, als der Täter sie in gebrochenem Deutsch ansprach. Daraufhin umarmte er sie und küsste sie mehrfach ins Gesicht und auf den Hals. Anschließend machte er sich davon. Der Unbekannte hatte ein goldfarbenes Handy dabei.

>>> Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 erreichbar.
 
7. Juni 2016, 16.26 Uhr
tm
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Die Stadt Frankfurt verbietet ab Mittwoch das Grillen auf öffentlichen Grillplätzen. Grund dafür ist die anhaltende Hitze und die damit einhergehende Trockenheit. Auch Shishas dürfen künftig nicht mehr auf den Grünflächen geraucht werden.
Text: ez / Foto: Adobe Stock/avarooa
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
29. Juni 2022
Journal Kultur-Tipps
Kinder
  • Lernen beim Schlosskater Ferdinand
    Holzhausenschlösschen | 14.00 Uhr
  • Robin Hood
    Wasserburg | 10.00 Uhr
  • Tiere die lügen
    Theaterhaus | 10.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • 50 Cent
    Festhalle | 20.00 Uhr
  • Marc Rebillet
    Zoom | 20.00 Uhr
  • Mnozil Brass
    Alte Oper | 20.00 Uhr
und sonst
  • Opernplatzfest
    Opernplatz | 12.00 Uhr
  • Grüne Soße Festspiele
    Roßmarkt | 12.00 Uhr
  • Ladakh – Land der Götter und Mythen
    Literaturhaus/Kennedyhaus | 19.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Raphaela Gromes, Anneleen Lenaerts und Julian Riem
    Schloss Johannisberg | 19.00 Uhr
  • Streicherkammermusik
    Hochschule für Musik und Darstellende Kunst | 19.30 Uhr
  • Sofia Pavone, Theodore Browne und Hedayet Jonas Deddikar
    Frankfurter Goethe-Haus | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Christian Brückner, Michael Wollny und Jan Wilm
    Romanfabrik | 20.00 Uhr
  • Ewig Jung
    Wasserburg | 20.15 Uhr
  • Der Postillon Live
    Batschkapp | 20.00 Uhr
Freie Stellen