Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
 

Mainufer-Sperrung

0

Frankfurter Eisbahn eröffnet heute

Foto: ahe
Foto: ahe
Deutschlands wahrscheinlich kleinste Großstadt-Eisbahn eröffnet nach sorgfältiger Planung am heutigen Freitag am nördlichen Mainufer. Ab 15 Uhr ist die Bahn für alle Frankfurterinnen und Frankfurter zugänglich.
Am heutigen Freitag, um 15 Uhr, eröffnet am Mainkai die Frankfurter Eisbahn. In unmittelbarer Nähe zum Frankfurter Weihnachtsmarkt können blutige Anfängerinnen und Anfänger, Familien sowie Eisbahnvirtuosen ab sofort dem Schlittschuhlaufen frönen. Somit haben die Frankfurter und Frankfurterinnen am Ende einer anstrengenden Arbeitswoche, und noch anstrengenderem Durchwuseln durch den Stadtverkehr mit seinen aktuellen Straßensperrungen, die Möglichkeit, am idyllischen Mainufer eine wohlverdienten Pause abseits des Straßenlärms einzulegen.

Die rund 225 Quadratmeter große Eisfläche befindet sich direkt auf der für Autofahrerinnen und Autofahrer nicht zugänglichen nördlichen Mainuferstraße. Die Abmessung der Fläche betragen 7,5 mal 30 Meter und bietet so Schlittschuhlaufenden einerseits die Möglichkeit, kleine Runden zu drehen und andererseits eine zentral gelegene Alternative zur Frankfurter Eissporthalle. Das Budget für das Gesamtprojekt betrug 100 000 Euro und konnte laut Planungsdezernat eingehalten werden.

>> Heute hat die Eisbahn von 15 bis 22 Uhr geöffnet, ab morgen täglich von 11 bis 22 Uhr.
 
6. Dezember 2019, 13.11 Uhr
ahe
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Die Stadt Langen reagiert auf die „chaotischen Zustände“ des vergangenen Wochenendes: Der Waldsee ist trotz heißer Temperaturen bis auf Weiteres für Besucherinnen und Besucher gesperrt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: red
 
 
Am Mittwoch zeigt die ARD-Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ den Überfall eines Geldboten an der Ikea-Filiale in Nieder-Eschbach vom November 2019. Noch immer sucht die Polizei Frankfurt nach sachdienlichen Hinweisen zu dem Tatverdächtigen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: © Polizei Frankfurt
 
 
Lübcke-Prozess: Tag zehn
0
In die Ecke gedrängt
Am Montag, dem zehnten Verhandlungstag, wurde die Befragung des Hauptangeklagten Stephan Ernst im Lübcke-Prozess fortgeführt. Dabei ging es unter anderem verstärkt um die Rolle des Mitangeklagten Markus H. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: picture alliance/dpa/Getty Images Europe/Pool | Thomas Lohnes
 
 
 
Drei Personen leicht verletzt
0
Baustellenbrand im Gutleutviertel
Am Montagnachmittag ist es auf einer Baustelle im Gutleutviertel zu einem Brand gekommen. Dabei wurden mehrere Bauarbeiter leicht verletzt. Auslöser des Brandes war ein Müllcontainer. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: © Feuerwehr Frankfurt
 
 
Transporter-Diebstahl in Griesheim
0
72-jähriger Radfahrer verfolgt mutmaßlichen Dieb
Verfolgungsjagd mit dem Fahrrad: Ein 72-Jähriger fuhr am Freitag einem gestohlenen Transporter hinterher und verständigte währenddessen die Polizei. Schließlich traf der Mann noch vor den Beamten bei dem Tatverdächtigen ein. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1556