Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nightlife
Startseite Alle NachrichtenNightlife
Von der Wiese in den Club
 

Von der Wiese in den Club

0

Erstes Summer City Festival

Foto: Pixelio / Uschi Dreiucker
Foto: Pixelio / Uschi Dreiucker
Mitten in der City gibt es Samstag und Sonntag ein Festival im und am Le Panther. Tanzwütige kommen in der Stadtvilla und im Grün der Friedberger Anlage bei den Headlinern Kyco und Julian OK auf ihre Kosten.
Zusammen mit den Machern des Le-Panther-Clubs veranstaltet die Eventagentur Affairs Management am Wochenende erstmalig ein zweitägiges Festival mitten in der City. Wer das Le Panther (ehemaliges Odeon) kennt, der weiß, dass die Location durch die Friedberger Anlage mit reichlich Grün umgeben und doch sehr zentral gelegen ist – einen vergleichbaren Club sucht man in der City vergebens.

So dürfte es tanzwütige Festival-Fans freuen, dass es genau hier, in und um die freistehende Stadtvilla, einiges auf die Ohren geben wird: Los geht’s am Samstag ab 17 Uhr Open Air zu treibenden elektronischen Klängen. Ab 22 Uhr wird die Party dann auf die zwei Floors im Club verlagert. Headliner für diesen Abend sind die Hochkaräter Kyco und Julian OK. Am Sonntag bleiben die Clubtüren geschlossen. Sonnenanbeter können ab 17 Uhr auf den Grünflächen am Le Panther in den Sonnenuntergang tanzen. Für die passende musikalische Untermalung sorgen Sidney Spaeth, Barkley. und Tassilo Van, um nur einige zu nennen.

Dem Festival-Hunger zwischendurch schaffen Foodtrucks Abhilfe. Außerdem gibt es einen Shisha-Service und Welcome Shots. Achtung: Wer sich noch ein Ticket im Vorverkauf sichern will, der muss sich ran halten. 75 Prozent des Kontingents sind bereits erschöpft. Tickets sind hier erhältlich.

Summer City Festival, 15.–16. Juli, jeweils ab 17 Uhr, City, Seilerstraße 34, Tickets ab 9 €
14. Juli 2017
kab
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Nightlife
 
 
Mit der Basquiat-Schau zog auch ein Club in die Schirn Kunsthalle ein. An diesem Donnerstag ist der Berliner DJ Nomad zu Gast, unterstützt wird er von Pedo Knopp. Wir verlosen 20 Karten für die Party-Nacht. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Schirn Kunsthalle
 
 
Auftritt im Crown Club in der Schirn Kunsthalle
0
Tchari Squad sind back in town
Sie bezeichnen sich als "Super female squad with a vision", traten zuletzt bei der Bahnhofsviertelnacht auf und sind jetzt zurück in Frankfurt an einem besonderen Ort: Dem temporären Crown Club der Schirn. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Tchari Squad
 
 
Kultparty in der OFF-Location Room
0
We love black music! ist zurück
Die beliebte Partyreihe „We love black music!“ meldet sich zurück und steigt am Samstag in der neuen Off-Location Room hinter der Alten Oper. Fans von Soul, RnB und Hip Hop dürfen sich freuen. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: kce
 
 
 
Im Kunstverein Familie Montez
0
Der FC Gudesding tanzt in die Rückrunde
Der Fußballverein FC Gudesding wurde vor kaum mehr als fünf Jahren gegründet – hat aber schon eine große Fangemeinde. Nun wird der Beginn der Rückrunde erstmal gefeiert, mit einem bekannten Poetry-Slammer. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: nil
 
 
Das Kane & Abel wurde im Dezember verkauft. Nach kurzer Pause wollen die Gastronomen Mourad Kouskous, Leif Lohse und Thomas Angelow im Februar den Club wieder öffnen – unter dem Namen Goldeneye. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: nil
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  16 
 
 

Twitter Activity