Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
KREATIVE VERKAUFSAUSSTELLUNG
 

KREATIVE VERKAUFSAUSSTELLUNG

0

Design am Main in der Villa Metzler

Foto: © UN_WEARABLE BY GÜZIN
Foto: © UN_WEARABLE BY GÜZIN
Der Frankfurter Kunstgewerbeverein setzt auch in diesem Jahr die schöne Tradition fort, an einem Wochenende im November Designer*innen, Kunsthandwerker*innen und Künstler*innen aus dem In- und Ausland zu einer Verkaufsausstellung in die Historische Villa Metzler einzuladen.
Bereits zum siebenten Mal findet an einem Wochenende im November die Verkaufsausstellung „M. 19“ statt, zu der der Kunstgewerbeverein in Frankfurt e.V. zahlreiche Kreative eingeladen hat, ihre Design-Produkte aus den unterschiedlichsten Bereichen – von Möbel- und Textilkunst über Keramik, Mode bis hin zu feinstem Schmuck – zu präsentieren.
So präsentiert das von Curt Fischer in 1919 gegründete Licht-Design-Unternehmen Midgard aus Hamburg unter anderem die am Bauhaus eingesetzte Lenklampe Typ 113, die anlässlich des 100. Jubiläumsjahres des Bauhauses in einer limitierten Auflage von 100 Stück wieder aufgelegt wurde. Das 2015 von der Designerin Güzin Deveci-Gröhs gegründete Wiener Schmucklabel „UN_WEARABLE BY GÜZIN“ zeigt contemporary jewelry design. Ein Heimspiel hat auf der Veranstaltung die Modedesignerin Eva Kress, deren Frankfurter Label für moderne, zeitlose und nachhaltige Mode mit höchster Qualität steht. In der Sektion „Young Talents“ werden Glasarbeiten von Studierenden der Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach präsentiert. Glas stand im Sommersemester 2019 als fachübergreifendes Angebot für Kunst- und Design-Studierende auf dem Programm.

Junge, neue und etablierte Designerinnen und Designer können auf der Verkaufsausstellung entdeckt und deren präsentierten Arbeiten auch gleich käuflich erworben werden. Die Verkaufsausstellung eröffnet Freitag, den 15. November, um 16 Uhr und kann an diesem Tag bis 19 Uhr besucht werden. Am Samstag, (16. November) und am Sonntag (17. November) ist der Markt von 10 bis 18 Uhr geöffnet und lädt zum Stöbern und Kaufen in exklusiven Räumlichkeiten ein. An allen drei Tagen ist der Eintritt in die Villa Metzler frei.

>> Verkaufsausstellung „M. 19“ in der Historischen Villa Metzler, Schaumainkai 15, 15.11., 16-19 Uhr, 16.-17.11., 10-18 Uhr, www.kgv-frankfurt.de
 
15. November 2019, 10.06 Uhr
Anett Göthe
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Am morgigen Samstag eröffnet das Historische Museum seine neuen Ausstellungsräume im Haus zur Goldenen Waage. In dem rekonstruierten Renaissancebau in der Neuen Altstadt, gibt es eine Ausstellung mit Möbeln und Einrichtungsgegenständen aus dem 17. Und 18. Jahrhundert zu sehen. – Weiterlesen >>
Text: Nathanael Reuter / Foto: © HMF, Uwe Dettmar
 
 
Die für Frühjahr 2020 angesetzte Wiedereröffnung des Jüdischen Museums verzögert sich. Durch unerwartet aufwändige Arbeiten am Altbau und Schwierigkeiten, Baufirmen zu finden, müsse der Termin verschoben werden. – Weiterlesen >>
Text: nre / Foto: Staab Architekten
 
 
Ausstellung im Archäologischen Museum
1
Grönland – Mehr als Schnee und Schlittenhunde
Derzeit befasst sich eine Ausstellung im Archäologischen Museum mit der Geschichte Grönlands. Gezeigt wird unter anderem ein Graphic Novel-Projekt, das sich in enger Abstimmung mit Archäologinnen und Archäologen der Geschichte Grönlands angenähert hat. – Weiterlesen >>
Text: Nathanael Reuter / Foto: nre
 
 
 
Praml trifft Beethoven
0
Ta ta ta taaaaa!
Gregor Praml trifft Ludwig van Beethoven. Zur Feier von Beethovens 250. Geburtstags hat sich der Gastgeber der Gesprächskonzert-Reihe „The LOKAL Listener“ viele regionale Künstlerinnen und Künstler in den Mousonturm eingeladen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Claudia Praml
 
 
Ausstellungsbeginn Maximilian Schell
0
Deutsches Filmmuseum widmet Schell eine große Schau
Maximilian Schell gehörte zu den wenigen deutschsprachigen Schauspielern, die in Hollywood reüssierten. Bereits früh gewann er den Oscar als bester Hauptdarsteller. Das Deutsche Filmmuseum Frankfurt widmet ihm ab morgen eine große Ausstellung. – Weiterlesen >>
Text: Andreas Dosch/srp / Foto: Uwe Dettmar/DFF
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  674