Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Stefan Schulte / Foto: Fraport AG
Foto: Fraport AG
 
Wirtschaft
Stefan Schulte
Flughafen-Chef
Geboren am 09.04.1960 in Wuppertal
Mit der neuen Landebahn und dem noch zu bauenden dritten Terminal ist der Flughafen optimal auf die Wachstumsentwicklung vorbereitet. Weiter in die Zukunft schauen zu wollen, wäre bloße Spekulation. Jede Generation muss sich Gedanken über ihre jeweiligen Herausforderungen machen.
Quelle: Journal Frankfurt
Seit September 2009 ist Stefan Schulte Vorstandsvorsitzender der Fraport AG, dem Betreiber des Frankfurter Flughafens. Bei dem Unternehmen ist er da schon sechs Jahre lang, zunächst als Finanzvorstand. Seine vorherigen beruflichen Stationen: die Deutz AG in Köln, der Telefonanbieter Infostrada und Mannesmann Arcor in Eschborn. Angefangen hatte Herr Schulte 1991 bei der Deutschen Bank – nach einer Banklehre und einem Studium der Betriebswirtschaftslehre. Stefan Schulte lebt in Bad Homburg.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Stefan Schulte
 
 
Mehr als 64 Millionen Reisende
0
Fraport verzeichnet Fluggastrekord
2017 war ein gutes Jahr aus Sicht der Fraport, die in Frankfurt so viele Fluggäste begrüßen durfte wie noch nie. Das hängt auch mit der Öffnung des Flughafenbetreibers für Billigairlines zusammen. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: hhs
 
 
Fraport-Chef will flexiblere Lösung
0
Streit um Nachtflugverbot
Gibt es in Frankfurt bald noch mehr Flüge in den Nachtstunden? Fraport-Chef Stefan Schulte wünscht sich ein flexibles Nachtflugverbot - auch um den Airport für Billigflieger attraktiv zu halten, wie Ursula Fechter, die Lärmschutzbeauftragte der Stadt, vermutet. – Weiterlesen >>
Text: nic/ kus / Foto: Fraport AG
 
 
Der Tigerpalast, Frankfurts Varietéperle, ist sich in seinen 30 Jahren treu geblieben. Auch die Herbstrevue im Jubiläumsjahr verspricht hochkarätige Künstler, atemberaubende artistische Darbietungen und eine Prise französisches Flair. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Fraport setzt auf Billigflieger
0
Bauantrag für Flugsteig G eingereicht
Die Flughafenbetreibergesellschaft Fraport hat am Mittwoch den Bauantrag für den Flugsteig G am Terminal 3 eingereicht. Die Grünen beklagen das neue Geschäftsmodell des Flughafens und sehen nun die SPD in der Pflicht. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Fraport
 
 
Das Terminal 3 am Frankfurter Flughafen soll erst 2023 fertig sein, deutlich früher will Fraport den dazu gehörigen Flugsteig G in Leichtbauweise errichtet haben – für bis zu 6 Millionen Passagiere im Jahr. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Fraport
 
 
Fraport hat Billiganbietern wie Ryanair am Frankfurter Flughafen den roten Teppich ausgerollt und Vergünstigungen angeboten. Das führte zu Irritationen beim langfristigen und großen Kunden Lufthansa. Nun kam es zur Einigung. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Fraport
 
 
Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen der Luftfahrt. Rund 80.000 Besucher werden am Frankfurter Flughafen erwartet. Zu den Highlights gehören zahlreiche Flugzeugexponate, darunter auch einige Oldtimer. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Fraport
 
 
Fraport Greece übernimmt 14 griechische Flughäfen
0
Moderne und verbesserte Flughäfen für ein schönes Urlaubsfeeling
Fraport Greece übernimmt ab sofort den Betrieb von 14 griechischen Flughäfen und hat viel vor: Die Flughafeninfrastruktur soll modernisiert und ausgebaut werden, so dass Urlaubern ein angenehmes Reisegefühl ermöglicht wird. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Schwund durch Wetter, Streiks und Terror
0
Weniger Passagiere am Flughafen
Auch wenn der Flughafenbetreiber Fraport im vergangenen Jahr mit 60.792.308 Fluggästen immer noch die 60-Millionen-Schwelle überschritten hat, so lag das Passagieraufkommen doch knapp unter den Vorjahreszahlen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Harald Schröder
 
 
Seit Montag erstrahlt das historische Luftbrückendenkmal in neuem Glanz. Der unter dem Spitznamen „Candy Bomber“ weltweit berühmte Gail Halvorsen war Ehrengast bei der feierlichen Wiedereröffnung am Frankfurter Flughafen. – Weiterlesen >>
Text: Max Gerten / Foto: Max Gerten
 
 
1  2  3  4  5  ...  10