Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sonya Kraus / Foto: privat
Foto: privat
 
Szene
Sonya Kraus
Fernsehmoderatorin
Geboren am 22.06.1973 in Frankfurt
"Ich bin ein waschechtes Frankfurter Würstchen."
Bevor sie 1998 als Nachfolgerin von Maren Gilzer bei der Fernsehsendung Glücksrad bekannt wurde, arbeitete die einstige Ziehenschülerin Sonya Kraus als Model. Lange moderierte die zweifache Mutter auf ProSieben die Sendung talk talk talk, outete sich als Handwerkerin, entwarf für ein Unterwäschelabel Bademode und überraschte die Frankfurter 2008 als ausgezeichnete Hauptdarstellerin im Zweipersonenstück "A Picasso" im English Theatre. Die Hundeliebhaberin und Hobbybäckerin hat diverse Bücher geschrieben, darunter "Baustelle Mann", "Baustelle Body", "Baustelle Baby" sowie "Törtchenzeit – All you need is sweet."
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Sonya Kraus
 
 
The Glass Menagerie im English Theatre
0
Wenn der amerikanische Traum in Scherben liegt
Ergreifend gespielt, geht Tennessee Williams' "Glass Menagerie" im English Theatre unter die Haut. Am Samstag wurde die Premiere gefeiert. Mit dabei: Tarek Al-Wazir, der neue US-Generalkonsul und Sonya Kraus. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Martin Kaufhold
 
 
Thomas Bäppler-Wolf alias Bäppi la Belle hat am Montag verraten, was die Besucher in diesem Jahr im Theatrallalla erwartet. Von Abbarevue über Sissimusical bishin zu Krimis und einem Kochbuch von Lisbet Windsor ist alles dabei. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: nb
 
 
Frankfurter Würstchen Festival
0
Zurück zum Ursprung der Wurst
Auf der Dippemess wird nicht nur Zuckerwatte gegessen. Vom 15. bis 27. April findet wieder das Frankfurter Würstchen Festival statt, bei dem über 40 Metzgereien um den Titel des besten Würstchens wetteifern. – Weiterlesen >>
Text: vt
 
 
Am Freitag geht es wieder los: Das Volkstheater Hessen startet mit seinem ersten Stück, dem Schwank „Verspekuliert“ von Adolf Stoltze in der Katakombe. Die ersten Vorstellungen sind bereits ausverkauft. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: leg
 
 
Handwerks- und Gewerbemesse am Wochenende
0
Fechenheim putzt sich heraus
Die Initiative "Fechenheim kann!!!" will dem Stadtteil im Frankfurter Osten ein besseres Image verpassen - und die lokale Wirtschaft stärken. Erste Erfolge schreibt sie sich bereits auf die Fahne. – Weiterlesen >>
Text: nil
 
 
Im Mai lockte das Wolkenkratzer-Festival nach Frankfurt und bescherte über 1,2 Millionen Gästen trotz Regen ein großartiges Wochenende. Nun bekam Hit Radio FFH den Deutschen Radiopreis für die „Beste Programmaktion“. – Weiterlesen >>
Text: mim
 
 
Der große Restaurantführer wird 25 Jahre alt und feiert sein Jubiläum mit einem spannenden Kochbuch, einem riesigen Gewinnspiel und den 270 besten Restaurants aus Frankfurt. – Weiterlesen >>
Text: Florian Fix / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Das "Liesel Christ"-Theater macht mobil
0
Prominente Unterstützung für das Volkstheater Hessen
Das Volkstheater am Hirschgraben beendet im Mai seine letzte Spielzeit und dann sollte Schluss sein. Eigentlich. Denn nun macht der Verein Volkstheater Hessen mobil und versammelt zahlreiche Prominente hinter sich, die für eine Zukunft der Mundartbühne kämpfen. – Weiterlesen >>
Text: nb
 
 
Gute Stimmung in der City: Die größte Party für Schwule und Lesben im Rhein-Main-Gebiet war am Wochenende wieder ein Riesenerfolg. Höhepunkt des CSD war die farbenfrohe Parade, bei der 20 000 Zuschauer die Straßen säumten. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
793 Menschen aus Hessen warten auf eine Organspende. In Zeiten von „EHEC“ ist eine Spende gefragter den je. Bei einigen Patienten ist sogar die Transplantation mehrerer Organe nötig. – Weiterlesen >>
Text: pb / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
1  2  3  4