Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Uwe Becker / Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer
 
Politiker
Uwe Becker
Stadtkämmerer (CDU)
Geboren am 31.07.1969 in Bad Homburg
Das Leben ist viel zu kurz und wichtig, um es nur an sich selbst zu verschwenden.
Quelle: stadt-frankfurt.de
Beckers Karriere begann als Bankkaufmann/ Personalreferent bei der Frankfurter Sparkasse, als Stadtverordneter war er Fraktionsvorsitzender und -geschäftsführer der CDU-Fraktion Frankfurt. Von 2006 bis 2007 Dezernent für Soziales, Jugend und Sport, seit April 2007 Stadtkämmerer, Dezernent für Finanzen sowie kirchliche Angelegenheiten. Zudem ist Becker Kreisvorsitzender der CDU Frankfurt.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Uwe Becker
 
 
Als „größtes kommunalwirtschaftliches Gemeinschaftswerk der vergangenen Jahrzehnte“ hat Kämmerer Uwe Becker den Kauf der Thüga durch fünfzig Stadtwerke bezeichnet. Die Mainova AG übernimmt 20,75 Proze – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
Vor 50 Jahren verstarb der frühere US-amerikanische Außenminister der Vereinigten Staaten von Amerika, George C. Marshall. An seinem Todestag, dem 16. Oktober, erinnert Frankfurts Stadtkämmerer Uwe Be – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
„Das geplante Haus der Region wird ein zusätzliches touristisches Angebot für viele Frankfurt-Besucher“, kündigt Thomas Feda an, der Geschäftsführer der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (TCF) – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
Ab heute bekommt die Stadtkämmerei eine prominente Mitarbeiterin, nämlich die beim 1.FFC Frankfurt erfolgreiche Frauenfußballerin Kerstin Garefrekes. Sie beginnt ihre Arbeit bei der Frankfurter Stadtv – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
Als "Beleg für die solide Haushaltspolitik" des Magistrats hat Stadtkämmerer Uwe Becker den jetzt von "Spiegel Online" veröffentlichten "Deutschland-Atlas" bezeichnet. Demnach hatte Frankfurt im Zeitr – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
598 Millionen Euro wendet die Stadt Frankfurt am Main in diesem Jahr für Kinder und Jugendliche auf. Das ist die Zahl des Monats September des Dezernats Finanzen. Anlass ist das 30-jährige Bestehen de – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
Der Einbruch bei den Gewerbesteuer-Einnahmen der Stadt Frankfurt am Main hat sich in den Sommermonaten nicht weiter verschärft. Allerdings hat sich die Einnahmesituation auch nicht entspannt. Wie Stad – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
Seit heute liegt dem Dezernat Finanzen der Erlass des Hessischen Ministeriums des Inneren und für Sport zur Genehmigung des Haushalts 2009 vor. Aufgrund der Ausgabendisziplin Frankfurts und der positiven Einnahmeentwicklung, weist der Jahresabschluss in der Ergebnisrechnung einen Überschuss von 517 Millionen Euro auf. Zudem war der Schuldenstand mit 1,10 Milliarden Euro weiter rückläufig. – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
Rund 600 Millionen Euro weniger in Frankfurts Kassen – das befürchtet das Statistische Landesamt Hessen. Grund hierfür, der massive Rückgang einer der wichtigsten Einnahmen der Städte und Gemeinden – – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
101 Tage sind es noch bis zum Abbau des Gerüsts am Kaiserdom. Das ist die Zahl des Monats Juli des Dezernats Finanzen, zu dem auch die kirchlichen Angelegenheiten gehören.

Das Gerüst wird am 31. Ok – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
1  ...  34  35  36  37  38  39  40  ...  43