Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Janine Wissler / Foto: Dirk Ostermeier
Foto: Dirk Ostermeier
 
Politiker
Janine Wissler
Fraktionsvorsitzende
Geboren am 23.05.1981 in Langen
Die grundsätzliche Frage ist doch, was wir für eine Stadt wollen.
Quelle: Journal Frankfurt
Wissler engagiert sich seit 2001 bei Attac, seit Mai 2004 aktiv bei der WASG, deren Gründungsmitglied sie war. Seit 2007 ist sie Mitglied im Parteivorstand der Linken
und des Hessischen Landtages. Seit Februar 2009 Vorsitzende der Fraktion Die Linke.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Janine Wissler
 
 
Oberbürgermeisterwahl, die Zweite am 11. März 2018
1
Stichwahl zwischen Peter Feldmann und Bernadette Weyland
Peter Feldmann kratzte beim ersten Wahlgang an der 50-Prozent-Grenze – doch der Sozialdemokrat verfehlte sie nur knapp. Nun muss er in zwei Wochen gegen Bernadette Weyland (CDU) nochmal ran. – Weiterlesen >>
Text: nb/nil/nic/ms / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Wer trägt künftig die Amtskette?
0
Was Sie zur OB-Wahl wissen sollten
Am Sonntag wählt Frankfurt sein Stadtoberhaupt per Direktwahl für sechs Jahre. 505.600 Bürger sind wahlberechtigt. Der Trend in diesem Jahr geht eindeutig zur Briefwahl. Knapp 50.000 Anträge gab es dazu. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Am Sonntag haben wir die Qual der Wahl und können unter zwölf mehr oder weniger exotischen Kandidaten wählen. Nicht einfach, aber damals – im Jahr 2012 – war es auch nicht so viel leichter. Ein Rückblick. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Oliver Maria Schmitt
 
 
Podiumsdiskussion zum Thema Wohnungspolitik
1
Zwei OB-Kandidaten diskutierten, einer fehlte
Bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Wohnungspolitik und Wohnen in Frankfurt am Main“ diskutierten die Oberbürgermeisterkandidaten Peter Feldmann und Janine Wissler über die aktuelle Lage in Frankfurt. Eigentlich hätten sie zu dritt sein sollen. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Die Grünen und Jutta Ditfurth hatten sich weit voneinander entfernt. Doch jetzt ruft die Politikerin und Publizistin dazu auf, bei der Oberbürgermeisterwahl grün oder links zu wählen. Der Grund heißt Volker Stein. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: © Philipp von Ditfurth
 
 
Neben Peter Feldmann (SPD) ist Janine Wissler die Einzige, die bereits bei der vergangenen Oberbürgermeisterwahl kandidierte. Damals erhielt sie 3,8 Prozent der Stimmen. Diesmal will sie besser abschneiden – mit dem Thema Wohnen. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Für die Satirepartei Die Partei geht Nico Wehnemann im Kampf um das Oberbürgermeisteramt ins Rennen. Im Interview verrät er, wie er als Amtsträger die Stadt verändern würde. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Die Kulturpolitik hat es bei kommunalen Wahlen immer ein bisschen schwer. In der Eulengasse soll das Thema nun aber Raum bekommen – Bildende Künstler wollen am Sonntag den OB-Kandidaten Fragen stellen. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: nb
 
 
Wahlkampf-Podiumsdiskussion beim DGB
0
Das Thema Wohnen drängt am meisten
Zwei Stunden für fünf Oberbürgermeisterkandidaten und die Themen Wohnen, Arbeitsplätze, Soziales und Bildung reichten bei der Podiumsdiskussion beim DGB kaum aus. Für die Wohnungsnot gibt es diverse Lösungsansätze. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: nb
 
 
Für Die Linke in den Römer
0
Janine Wissler will eine Stadt für alle
Sie wolle eine Alternative für alle bieten, die Frankfurt nicht als sozial und gerecht genug empfinden. Mit sieben Wahlkampfthemen will Janine Wissler, die zum zweiten Mal antritt, bei der OB-Wahl punkten. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: nb
 
 
1  ...  2  3  4  5  6  7  8  ...  12