Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Tobias Rehberger / Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
 
Kultur
Tobias Rehberger
Künstler
Geboren am 02.06.1966 in Esslingen am Neckar
Ich mag an Frankfurt den rauen Charme, das Direkte, das Nicht-Gemütliche.
Quelle: Journal Frankfurt
Tobias Rehberger ist ein international erfolgreicher zeitgenössischer Künstler, der besonders für seine raumgreifenden Installationen bekannt ist. Seine Werke vereinen Elemente der Malerei, Architektur, Bildhauerei und des Designs. Rehberger lebt seit Mitte der 80er-Jahre in Frankfurt und studierte unter Thomas Bayrle und Martin Kippenberger an der staatlichen Hochschule für Bildende Künste - Städelschule; heute ist er ebenda Professor für Bildhauerei.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Tobias Rehberger
 
 
Bei Artour im HoRsT trifft am 15. November die Künstlerin Laura Schawelka auf den Frankfurter Rock’n Roll Revolution Club. Das JOURNAL FRANKFURT verlorst fünf Eintrittskarten. – Weiterlesen >>
Text: rom/red / Foto: Laura Schawelka
 
 
Ausstellung in der Schirn enttäuscht
1
Heute kein König
Am Donnerstag eröffnet in der Schirn eine neue Ausstellung: „König der Tiere“ befasst sich mit dem Afrikabild des Landschafts- und Tiermalers Wilhelm Kuhnert. Leider bleibt die Schau weit hinter dem zurück, was man von der Kunsthalle gewohnt ist. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: © Schirn Kunsthalle Frankfurt /Norbert Miguletz
 
 
Installation von Tobias Rehberger
0
Das Herz der Altstadt leuchtet bunt
Wenn sich stadtbekannte Gastronomen und ein anerkannter Künstler zusammentun, entsteht etwas Besonderes. Für das neueste Projekt der Zelekes hat Städelschul-Professor Tobias Rehberger ein individuelles Neonschild entworfen. Am Mittwoch wurde es offiziell vorgestellt. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
G-Star RAW eröffnet Flagshipstore
0
Mit der Rolltreppe ins Denimreich
Die aus Berlin angereiste Schauspielerin und TV Moderatorin Palina Rojinski legte am Mittwochabend den Stromhebel um und schon kam die Rolltreppe des neuen G-Star Raw-Shops auf der Zeil in Bewegung. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Foto-Ausstellung zum Bahnhofsviertel
0
"Ein Viertel mit Weltruf"
Knallige Farben, fröhliche Menschen, ungewöhnliche Locations – eine neue Foto-Ausstellung zeigt das Bahnhofsviertel von seiner hippen Seite. Ab Mittwoch sind die Bilder im Viertel zu sehen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Robertino Nikolic
 
 
Die Künstler Tobias Rehberger und Rirkrit Tiravanija eröffnen einen Keramik- und Kochstand in der Frankfurter Kleinmarkthalle und präsentieren limitiertes Kochgeschirr bestehend aus bis zu 111 Teilen. – Weiterlesen >>
Text: Dia / Foto: Portikus
 
 
Große Ehrung für den Rapper aus Rödelheim
0
Stadt will Moses Pelham mit Goetheplakette auszeichnen
Es ist mit die größte Auszeichnung, die die Stadt Frankfurt zu vergeben hat. Nun soll der Musiker Moses Pelham mit der Goetheplakette geehrt werden. Er steht damit in einer Reihe mit Thomas Mann oder Theodor W. Adorno. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: Katja Kuhl
 
 
"SUR/FACE" im Museum Angewandte Kunst
0
Alles was glänzt
Im Museum Angewandte Kunst gibt es ab Freitagabend eine Ausstellung rund um den Spiegel zu sehen. Spiegelnde und reflektierende Oberflächen in Kunst, Design und Architektur der Gegenwart. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Dan Graham
 
 
Die Städelschule veranstaltet an diesem Wochenende nicht nur ihren traditionellen Rundgang, sondern feiert auch ihr ihr 200-jähriges Bestehen. Ein Interview über ihre Bedeutung mit ihrem Rektor Philippe Pirotte. – Weiterlesen >>
Text: Interview: Anett Göthe / Foto: Harald Schröder
 
 
Philippe Pirotte zum 200-Jährigen der Städelschule
1
Über das Recht, anders zu sein
"Es gibt bei uns keinen Deal. Keine Rendite in Form von international standardisierten Diplomen", sagte der Städelschul-Rektor Philippe Pirotte anlässlich des 200-jährigen Bestehens der Institution. Wir dokumentieren hier seine Rede. – Weiterlesen >>
Text: Philippe Pirotte / Foto: nil
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  10 

Twitter Activity