Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Archivbild © Bernd Kammerer
Foto: Archivbild © Bernd Kammerer

Korruptionsprozess

Feldmann-Verhandlung am Montag verschoben

Wegen eines „psychischen Ausnahmezustandes“ hat Oberbürgermeister Peter Feldmann am Montag laut Attest nicht an der Verhandlung teilnehmen können. Zudem besteht beim Stadtoberhaupt der Verdacht auf eine Corona-Infektion.
Der dritte Verhandlungstag im Korruptionsprozess gegen Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) wurde am Montag verschoben, weil das Stadtoberhaupt nicht anwesend war. Laut ärztlichem Attest befinde sich Feldmann in einem „psychischen Ausnahmezustand“ und sei deswegen nicht verhandlungsfähig. Zudem teilten die Verteidiger mit, dass Feldmann am Montagvormittag wegen des Verdachts auf eine Corona-Erkrankung einen PCR-Test beim Gesundheitsamt durchführe. Der nächste Prozesstag ist für den 9. November vorgesehen.

Für den dritten Prozesstag am Montag waren ursprünglich mehrere Zeugenaussagen vorgesehen. Geladen waren die ehemalige Frankfurter Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld (CDU) sowie eine Mitarbeiterin der Arbeiterwohlfahrt. Sie sollen nun voraussichtlich am 23. November aussagen.
 
31. Oktober 2022, 11.54 Uhr
ez
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Stadtleben
Das Oberlandesgericht Frankfurt hat die Klage eines Kartografen gegen die Europäische Zentralbank abgewiesen. Er verlangte 5,5 Millionen Euro.
Text: tig/dpa / Foto: Urheberrechtsstreit um die Europa-Karte auf den Banknoten © red
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
1. März 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • Madsen
    Centralstation | 20.00 Uhr
  • hr-Bigband
    Theater Rüsselsheim | 20.00 Uhr
  • Gastone & Famiglia
    Das Bett | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Mondscheinball
    Nachtleben | 23.00 Uhr
  • 4 Years Anniversary – Unico
    Gibson | 23.00 Uhr
  • Pan y Tango
    Brotfabrik | 21.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • hr-Sinfonieorchester
    Alte Oper | 20.00 Uhr
  • Elektra
    Staatstheater Darmstadt | 19.30 Uhr
  • Thibaut Garcia
    Stadttheater | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Der Geizige
    Schauspiel Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Jekyll und Hyde – The play that totally goes wrong
    Die Dramatische Bühne in der Exzess-Halle | 20.00 Uhr
  • Lotte & die Tochter
    Gallus Theater | 20.00 Uhr
Kunst
  • DAM Preis 2024
    Deutsches Architekturmuseum (DAM) | 12.00 Uhr
  • Tod und Teufel
    Hessisches Landesmuseum | 11.00 Uhr
  • Aïda Muluneh
    Fotografie Forum Frankfurt | 11.00 Uhr
Kinder
  • Land aller Kinder
    Mousonturm | 09.00 Uhr
  • Arcipelago
    Zoo-Gesellschaftshaus | 09.00 Uhr
  • Valeska – Und ihre Schritte
    Theaterhaus | 11.00 Uhr
und sonst
  • Frankfurts starke Frauen – Ihr Leben & Einfluss auf die Stadt
    Frankfurter Stadtevents | 18.30 Uhr
  • Potenziale regionaler Landwirtschaft
    Haus am Dom | 10.00 Uhr
  • Nachtflohmarkt
    Neue Stadthalle | 17.00 Uhr
Freie Stellen