Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Politik
Startseite Alle NachrichtenPolitik
Hessischen Verdienstorden für Ursula Hammann
 

Hessischen Verdienstorden für Ursula Hammann

0

„Wenn du wirklich etwas ändern willst, musst du in die Politik“

Foto: Wikimedia Commons
Foto: Wikimedia Commons
Der Hessische Verdienstorden 2019 wird an Ursula Hammann verliehen. Die Grünen-Politikerin hat sich 25 Jahre lang für den Umwelt- und Naturschutz in Hessen eingesetzt. Von 2012 bis Anfang 2019 war sie Vizepräsidentin des Hessischen Landtags.
Ursula Hammann hat sich fast 25 Jahre lang für den Natur- und Umweltschutz in ihrer Region und in ganz Hessen stark gemacht. Heute erhält die Grünen-Politikerin, die bis zum Ende der vergangenen Legislaturperiode Abgeordnete im Hessischen Landtag war, den Hessischen Verdienstorden 2019.

Mathias Wagner, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, gratuliert Hammann: „Wir freuen uns mit ihr über diese großartige Würdigung. Wir bedanken uns für ihr großes Engagement und ihre Beharrlichkeit auf Landes- wie auf kommunaler Ebene.“ Hammann habe die hessische Politik über mehr als zwei Jahrzehnte aktiv und intensiv mitgestaltet. Die gelernte Bankkauffrau war von 2012 bis Anfang 2019 Vizepräsidentin des Hessischen Landtages. Bei der Landtagswahl 2018 war sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr angetreten. Mit dem Hessischen Verdienstorden wird sie für ihre Dienste um das Land Hessen und seine Bevölkerung gewürdigt.

Hammanns politische Karriere begann in ihrem Geburtsort Biebesheim, wo sie sich zunächst in der Arbeitsgemeinschaft Umwelt der örtlichen evangelischen Kirche engagierte. „Doch schließlich wurde mir klar: Wenn Du wirklich etwas ändern willst, musst Du in die Politik“, so die 64-Jährige damals. Die überzeugte Tierschützerin initiierte zahlreiche Projekte, wie etwa den Start der hessischen Umweltlotterie „Genau“, die seit Mai 2016 wöchentlich ein Naturschutzprojekt in Hessen mit 5000 Euro unterstützt. Auch bei der Gründung der hessischen Tierschutzstiftung spielte sie eine entscheidende Rolle.

Der Hessische Verdienstorden wird seit 1990 zur Würdigung hervorragender Verdienste um das Bundesland Hessen und seine Bevölkerung vom Hessischen Ministerpräsidenten verliehen.
 
18. September 2019
hes
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Politik
 
 
Nach dem antisemitischen Terroranschlag von Halle (Saale) meldet sich nun die Jüdische Gemeinde in Frankfurt zu Wort. Sie verurteilt mit deutlichen Worten die Versäumnisse der Politik im Umgang mit Antisemitismus in der Gesellschaft und fordert zum Handeln auf. – Weiterlesen >>
Text: Nathanael Reuter / Foto: Stadt Frankfurt
 
 
Die CDU-geführte Landesregierung in Hessen meldet einen historisch niedrigen Unterrichtsausfall. Die Opposition widerspricht vehement und warnt vor einer Verschlechterung der Bildungsqualität. Sie werfen der Landesregierung Zahlenspielereien vor. – Weiterlesen >>
Text: nre / Foto: Pexels
 
 
Die AfD-Fraktion im Hessischen Landtag zweifelt an der Berechnung der Sitzverteilung nach der Landtagswahl im Herbst 2018 und erhebt nun Einspruch. Demnach stehe der Partei ein zusätzliches Landtagsmandat zu – die aktuellen Mehrheitsverhältnisse sind damit in Gefahr. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: © Peter Wolf
 
 
 
Hessen gegen Rechtsextremismus
0
Kein Platz für Menschenfeindlichkeit
In den vergangenen Monaten sorgten rechtsextremistische Vorfälle in Hessen immer wieder für Aufsehen in ganz Deutschland. Das Land Hessen will nun mit verschiedenen Maßnahmen gegen Rechtsextremismus vorgehen. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Symbolbild © Bernd Kammerer
 
 
Die Römer-Koalition hat am vergangenen Mittwoch den Doppelhaushalt für 2020/2021 vorgestellt. Schwerpunkte sind die Themen Bildung, Wohnen und Klimaschutz. Die Einführung des Freizeit- und Kulturtickets wurde ebenfalls beschlossen. – Weiterlesen >>
Text: Nathanael Reuter / Foto: © Stadt Frankfurt
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  192