Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Vergünstigungen für Auszubildende
 

Vergünstigungen für Auszubildende

0

Azubi-Card startet in Hessen

Foto: Alexis Brown/Unsplash
Foto: Alexis Brown/Unsplash
Im März erhalten Auszubildende der Handwerkskammern und der Industrie- und Handelskammern in Hessen erstmals die Azubi-Card. Mit der Karte sollen sie von Vergünstigungen profitieren, wie sie für Schüler und Studenten angeboten werden.
Hessische Auszubildende bekommen im März erstmals eine sogenannte Azubi-Card. Damit können sich die Azubis jederzeit ausweisen – genau wie Schüler und Studenten das mit ihren jeweiligen Ausweisen tun können. Die Karte bestätigt, dass der Inhaber eine Ausbildung in einem IHK- oder HWK-Beruf macht. In erster Linie soll sie den Auszubildenden Vergünstigungen ermöglichen, wie sie für Schüler und Studenten ebenfalls angeboten werden. Das betrifft zum Beispiel Preisnachlässe bei Einkäufen, den Eintritt zu Veranstaltungen und öffentlichen Einrichtungen. Die Karten werden an alle rund 120 000 Auszubildende in Hessen verschickt. Hessen ist das erste Bundesland, in dem Azubis flächendeckend eine derartige Karte erhalten. Die Karte ist eine Initiative der IHK Frankfurt mit Unterstützung des Hessischen Wirtschaftsministeriums, der sich alle hessischen IHKen sowie die Handwerkskammern, die Landeszahnärztekammer und die Landesärztekammer angeschlossen haben. Die Kammer der Freien Berufe soll folgen.

Die Karte soll nicht zuletzt die Attraktivität von Ausbildungsberufen steigern. Jürgen Frömmrich, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in Hessen, erklärt: „Dadurch wird die duale Ausbildung attraktiver; das ist ein Baustein im Wettbewerb um die besten Fachkräfte von morgen. Und es ist eine gute Unterstützung für junge Menschen in Ausbildung.“ Damit die Azubi-Card erfolgreich sei, brauche es Partner, die den Auszubildenden Vergünstigungen gewähren, so Frömmrich weiter. Unter www.azubicard-hessen.de wird eine Liste der beteiligten Betriebe und Unternehmen geführt, die ständig aktualisiert wird.
26. Februar 2019
hes
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Durchsuchungen und Festnahmen im Rhein-Main-Gebiet
0
Islamisten sollen Terroranschlag geplant haben
Bei Durchsuchungen im Rhein-Main-Gebiet sind elf Personen festgenommen worden. Sie stehen im Verdacht, einen islamistisch motivierten Anschlag mit einem Fahrzeug und Schusswaffen geplant zu haben, um so viele „Ungläubige“ wie möglich zu töten. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Die Berger Straße sei ein Ort der Entmenschlichung, schrieben wir vor wenigen Wochen. Kaweh Nemati von der Interessengemeinschaft Untere Berger Straße hält dagegen: Der Kommentar verkenne das Engagement der lokalen Ladeninhaber und Gastronomen – und die Verantwortung der Stadt Frankfurt. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Harald Schröder
 
 
Ermittlungen gegen hessische Polizeibeamte
0
34 Polizisten unter Rechtsextremismus-Verdacht
Der hessische Polizei-Skandal weitet sich immer mehr aus: Inzwischen wird gegen 34 Polizeibeamte wegen rechtsextremer Vorkommnisse ermittelt. Dies sagte Innenminister Peter Beuth (CDU) im hessischen Landtag in Wiesbaden. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
Kopfüber gehisste Flaggen am Holocaust-Gedenktag
0
Ermittlungen gegen Polizisten eingestellt
Vor einer Polizeistation in Schlüchtern wurden die deutsche und die hessische Flagge am Holocaust-Gedenktag falsch herum gehisst. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat die Ermittlungen nun eingestellt, es läge kein Strafbestand vor. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Lupo/Pixelio
 
 
Aktion am Internationalen Down-Syndrom-Tag
0
Mit bunten Socken ein Zeichen setzen
Am Donnerstag, den 21. März findet wieder der Internationale Down-Syndrom-Tag statt. Mit weltweiten Aktivitäten soll das öffentliche Bewusstsein für Menschen mit Trisomie 21 gesteigert werden. In Frankfurt wird die Aktion „Bunte Socken“ veranstaltet. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1470