Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Stiftung Warentest prüft Trinkwasserqualität
 

Stiftung Warentest prüft Trinkwasserqualität

0

Frankfurts Trinkwasser von bester Qualität

Foto: Unsplash/mrjn Photography
Foto: Unsplash/mrjn Photography
Bereits 2016 hatte Stiftung Warentest die Trinkwasserqualität Frankfurts getestet. Das Ergebnis: einwandfreie Qualität. In einem weiteren unabhängigen Test hat das Unternehmen in diesem Jahr erneut das Trinkwasser geprüft und erneut die gute Qualität bestätigt.
In der aktuellen Juli-Ausgabe von Stiftung Warentest wurden 32 stille Mineralwasser getestet, die im Handel erhältlich sind. Die Ergebnisse sind ernüchternd, denn nicht einmal die Hälfte hat gut abgeschnitten. Das spricht umso mehr für das Leitungswasser aus dem Hahn, denn dieses ist in ganz Deutschland von bester Qualität. So auch in Frankfurt: Laut einem aktuellen Testbericht von Stiftung Warentest ist insbesondere das Frankfurter Trinkwasser qualitativ hochwertig. Bereits 2016 wurde das Wasser untersucht – mit dem gleichen Ergebnis. Für den diesjährigen Test wurden in ganz Deutschland 20 Proben aus öffentlichen Gebäuden entnommen und geprüft.

Das Unternehmen Mainova, das für die Frankfurter Wasserversorgung zuständig ist, garantiert dauerhaft sicheres und einwandfreies Trinkwasser, das regelmäßigen Qualitätskontrollen unterläuft. So soll auch künftig die Qualität erhalten bleiben: „Als verantwortungsbewusster Versorger steht unser Unternehmen für eine nachhaltige Wassergewinnung und einen effizienten Netzbetrieb. Gleichzeitig wollen wir die Bürgerinnen und Bürger zu einem ressourcenschonendem Umgang mit Wasser anregen“, so der Mainova-Vorstandsvorsitzende Constantin H. Alsheimer. Die knapp 48 Millionen Kubikmeter Wasser flossen im vergangenen Jahr zu den Haushalten und Unternehmen Frankfurts. Das Wasser, das aus regionalen Quellen kommt, fördert zudem die Nachhaltigkeit: „Wer sich und der Umwelt etwas Gutes tun will, greift zu Trinkwasser frisch aus dem Hahn – ohne Transport in Flaschen, ohne Kunststoff – bequemer und günstiger geht es kaum“, so Alsheimer.

>> Weitere Informationen finden Sie auf www.mainova.de
4. Juli 2019
ffm
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Magistrat bringt Bau und Finanzierung auf den Weg
1
Wiederaufbau des Goetheturms rückt näher
Im Mai wurden die Pläne zum Wiederaufbau des Goetheturms von der Stadt Frankfurt vorgestellt. Nun rückt der Baubeginn ein Stück näher: Heute hat der Magistrat der Stadt Frankfurt den Bau und die Finanzierung für den Wiederaufbau des Goetheturm auf den Weg gebracht. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
English Theatre feiert Jubiläum
0
Eine Straßenbahn zum 40. Geburtstag
Das English Theatre in Frankfurt feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum. Zu diesem Zweck wird ein Jahr lang eine ganz besondere Bahn durch Frankfurt fahren. Bei der ersten Fahrt war Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) am Steuer. – Weiterlesen >>
Text: rip / Foto: English Theatre
 
 
CBD-Shop eröffnet auf der Berger Straße
0
Rauschfreies Cannabis erobert Handel
Inzwischen können auch in Deutschland viele Cannabis- oder Cannabinoid-basierte Präparate legal gekauft werden – die Nachfrage boomt. Nächstes Wochenende eröffnet in Frankfurt ein weiterer CBD-Shop, dessen Gründer bereits zwei Läden in Hessen betreiben. – Weiterlesen >>
Text: Sheera Plawner / Foto: @ Grünes Gold
 
 
 
MAK eröffnet Bienen-Museum
0
Die Bienen sind am Start
Im Museumspark des Museums Angewandte Kunst eröffnet am 7. September das neue Museum für Bienen. Die Künstlergruppe „Finger“ hat Anfang des Jahres zehn Bienenvölker im Museumspark angesiedelt. – Weiterlesen >>
Text: rip / Foto: Massimiliano Latella/Unsplash
 
 
Auftragsmord: Millionenerbe vor Gericht
0
Der komplexe Fall Falk
Seit Mittwoch muss sich der Stadtplan-Erbe Alexander Falk vor dem Landgericht Frankfurt verantworten. Ihm wird vorgeworfen, 2010 einen Auftragskiller mit dem Mord an einem Frankfurter Anwalt beauftragt zu haben. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Der Angeklagte Alexander Falk (m) mit seinen Verteidigern Daniel Wölky (l) und Björn Gercke // picture alliance/Arne Dedert/dpa
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1492