Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Music Sneak 27 © Julia Sommer
Foto: Music Sneak 27 © Julia Sommer

Jahrhunderthalle Frankfurt

Music Sneak macht Open Air

Die Music Sneak geht an die frische Luft in der Frankfurter Jahrhunderthalle – falls das Wetter mitspielt. Welche drei Acts werden wohl dieses Mal auftreten?
Bei der Music Sneak energized by Süwag treten am Freitag (28. Juni) drei Musik-Acts auf – doch wer genau das sein wird, erfahren die Gäste erst vor Ort. Inspiriert ist die Konzertreihe vom Konzept der Sneak Preview im Kino. Bei den Musikerinnen und Musikern handelt es sich jeweils um aufstrebende Künstler verschiedener Genre: von Alternative über Hip-Hop bis Techno kann alles dabei sein.

Und der Veranstalter ist sich sicher: Bei der diesjährigen Juni-Ausgabe der Veranstaltungsreihe wird die Musik von morgen gespielt. Die Summer Edition findet, wenn das Wetter es zulässt, als Open-Air-Event im Atrium statt, das an den Club der Jahrhunderthalle grenzt. Durch den Konzertabend führen wird der Journalist, Moderator und U20-Hessenmeister im Poetry Slam Finn Holitzka. Präsentiert wird die Music Sneak wie bisher von der Frankfurter Süwag Energie AG.

Info
Music Sneak, Jahrhunderthalle, 28. Juni, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Vorverkauf 18 Euro, Abendkasse 20 Euro (nur Barzahlung); weitere Informationen sind hier erhältlich.

Das JOURNAL verlost 10 x 2 Tickets für die Music Sneak energized by Süwag. Nähere Auskünfte zu den Teilnahmebedingungen erfahren Sie hier.
 
13. Juni 2024, 10.00 Uhr
Loreena Willner
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
Deutsch-Rap gehört zu Offenbach. Einer, der am Anfang seiner Karriere steht, ist der Rapper Schwarzkopf. Bei einer Stadttour erzählt er von seinen Zielen – und den Hindernissen auf dem Weg.
Text: Till Taubmann / Foto: Rapper Schwarzkopf unterwegs in seinem Viertel © Till Taubmann
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
12. Juli 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • Wolfgang Haffner Trio
    Kurhaus Wiesbaden | 20.00 Uhr
  • Dick Move
    Hafen 2 | 20.00 Uhr
  • Dieter Thomas Kuhn
    Seewiese | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Boujee
    Gibson | 23.00 Uhr
  • Hard Bock drauf
    Tanzhaus West | 23.00 Uhr
  • Tanz-Attacke
    Kulturclub schon schön | 23.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Kammermusikensemble des Royal Concertgebouw Orchestra
    Schloss Johannisberg | 19.00 Uhr
  • Venice Baroque Orchestra
    Kloster Eberbach | 20.00 Uhr
  • Die Dreigroschenoper
    Stiftsruine Bad Hersfeld | 15.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Misery
    Wasserburg | 23.00 Uhr
  • Der Club der toten Dichter
    Wasserburg | 20.15 Uhr
  • Don Carlos
    Schauspiel Frankfurt | 19.30 Uhr
Kunst
  • Casablanca Art School
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 10.00 Uhr
  • Ari Benjamin Meyers
    Kunsthalle Mainz | 10.00 Uhr
  • Das Kirchnermuseum Davos zu Gast im Geburtshaus des Künstlers
    Kirchnerhaus | 14.00 Uhr
Kinder
  • Pop Up-Technothek – MINT zum Anfassen
    KiBi – Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek | 15.00 Uhr
  • Gaming
    KiBi – Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek | 13.00 Uhr
  • GOAT FC24: Das Turnier
    Bibliothekszentrum Sachsenhausen | 13.00 Uhr
und sonst
  • Schiersteiner Hafenfest
    Schiersteiner Hafen | 15.00 Uhr
  • Bahnhofsviertel FFM - Rotlicht, Lifestyle & Vielfalt
    Frankfurter Stadtevents | 18.00 Uhr
  • Über die Schönheit der Sonne
    Physikalischer Verein – Gesellschaft für Bildung und Wissenschaft | 20.00 Uhr
Freie Stellen