Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Freiluftkino Kulinarisch in Offenbach
 

Freiluftkino Kulinarisch in Offenbach

0

Kino meets Küche

Foto: Bohemian Rhapsody © Fox
Foto: Bohemian Rhapsody © Fox
Mitte Juli werden im Zuge der Reihe Freiluftkino Kulinarisch drei Filme mit passender kulinarischer Begleitung in Offenbach gezeigt. Das JOURNAL FRANKFURT verlost 2x2 Karten für den Film „Bohemian Rhapsody“ am 13. Juli.
Von Donnerstag, den 11. Juli bis Samstag, den 13. Juli finden abendliche Filmscreenings der Reihe Freiluftkino Kulinarisch auf der Wiese neben der Alten Schlosserei auf dem Betriebsgelände der EVO in Offenbach statt. Zu jedem Film serviert der Veranstalter, der Verein Kino im DLM e.V., stimmige kulinarische Spezialitäten. Zusätzlich gibt es ein Arrangement sommerlicher Speisen, kühler Drinks und Picknick-Leckereien.

Zum zweiten Teil der französischen Erfolgskomödie „Monsieur Claude und seine Töchter“ werden am Donnerstag – passenderweise – pikante französische Merguez vom Grill angeboten. Dreh- und Angelpunkt des Films ist, dass die Töchter ihrem von rassistischen Vorurteilen geprägten Vater ihre Auswanderungspläne in das Land des jeweiligen Ehemanns eröffnen. Es folgen Konflikte und Dialoge, die zum Denken, aber auch zum Lachen anregen.

Am Freitag können Veranstaltungsgäste gemeinsam mit den beiden Darstellern Viggo Mortensen und Mahershala Ali an frittierten Hähnchenkeulen knabbern. „Green Book – eine besondere Freundschaft“ wurde als vielfach ausgezeichneter Film vom American Film Institute in die Top 10 der Filme des Jahres 2018 aufgenommen. Der Roadtripfilm spielt in den 1960er-Jahren und handelt von der gemeinsamen Reise des schwarzen Jazz-Pianisten Don Shirley und seinem weißen Fahrer Tony Lip in die Südstaaten.

Am Samstag wird „Bohemian Rhapsody“, die Geschichte des Queen-Sängers Freddie Mercurys von der Gründung der Band bis zum Auftritt bei Live Aid, sechs Jahre vor seinem Tod, unter freiem Himmel projiziert. Zu Essen gibt es, passend zum Geburtsort Mercurys, arabische Falafelbällchen.

Das JOURNAL FRANKFURT verlost 2x2 Karten für den Film „Bohemian Rhapsody“ am 13. Juli. Teilnahme mit dem Kennwort „Freiluftkino" bis zum 11.7. unter www.journal-frankfurt.de/gewinnspiele.

>> Freiluftkino Kulinarisch, Offenbach, Wiese neben der Alten Schlosserei, 11.7.-13.7., jeweils ab 19.30 Uhr, Filmbeginn gegen 21.15 Uhr, Eintritt 10 € zzgl. 1 € VVG, Ticketvorverkauf im OF-InfoCenter, Salzgäßchen 1
5. Juli 2019
Julia Heßler
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Manfred Bründl feiert runden Geburtstag
0
Zwischen zeitgenössischem Mainstream und Avantgarde
Es war nicht der Hof von Weimar, der Manfred Bründl wie einst Goethe von Frankfurt nach Thüringen lockte. Der Bassist und Komponist folgte dem Ruf der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Zur Feier seines 60. Geburtstag kehrt er am 18.9. an den Main zurück. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Rücktritt von Philippe Pirotte
0
Rektor der Städelschule legt sein Amt nieder
Der Rektor der Hochschule für Bildende Künste-Städelschule Philippe Pirotte wird am 31. März 2020 sein Amt niederlegen. Dies verkündete die Kunsthochschule am heutigen Montag in einer Pressemitteilung. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Diana Pfammatter
 
 
Nick-Cave-Abend mit dem Contrast Trio
0
Auf dem „Fe.male Trail“ im Schauspiel Frankfurt
Als innovatives Jazzensemble sucht das Contrast Trio nicht nur die Nähe zu elektronischer Musik, sondern hat sich längst auch einen Namen gemacht als Theatermusiker. Ab heute sind sie wieder im Schauspiel Frankfurt zu sehen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: The Female Trail
 
 
 
Mit einer einzigartigen Sammlung zeigt das Historische Museum in seiner neuen Ausstellung, dass es sich lohnt, sich nicht nur mit den Meisterwerken, sondern auch mit den Meisterstücken zu beschäftigen. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Historisches Museum Frankfurt, Fotograf: Horst Ziegenfusz
 
 
Literaturfest Textland
0
Made in Germany
Am Samstag, den 14. September, startet das Literaturfest „Textland“ in der Evangelischen Akademie. Es findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt und setzt sich mit transkulturellen Einflüssen auf Literatur auseinander. – Weiterlesen >>
Text: cs / Foto: © Uwe Burgemann
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  665