eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Schimmelige Zwiebeln im Kellerraum eines der kontrollierten Betriebe © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Ordnungsamt
Foto: Schimmelige Zwiebeln im Kellerraum eines der kontrollierten Betriebe © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Ordnungsamt

Hygienemängel

Ordnungsamt schließt drei Lokale in Sachsenhausen

Bei Kontrollen in Sachsenhausen wurden drei Lokalitäten bis auf Weiteres durch das Ordnungsamt geschlossen. Neben verdorbenen Lebensmitteln wurden zudem Mäuse und Ungeziefer sowie deren Hinterlassenschaften entdeckt. Auch bauliche Mängel konnten festgestellt werden.
Das Ordnungsamt hat bei der Kontrolle dreier Lokalitäten in Sachsenhausen, Hygiene- und Lebensmittelmängel festgestellt. Alle drei Lokale mussten bis auf Weiteres sofort den Betrieb einstellen und wurden amtlich geschlossen. „Wir werden auch weiterhin durch solche Schwerpunktkontrollen aber auch durch die tägliche Arbeit der Lebensmittelkontrolle dazu beitragen, dass die Menschen in Frankfurt gastronomische Betriebe genießen können und nicht fürchten müssen, mit verdorbenen Lebensmitteln oder den Hinterlassenschaften von Schädlingen in Kontakt zu kommen und sich damit Gesundheitsgefahren auszusetzen“, teilte Sicherheitsdezernentin Annette Rinn (FDP) mit.

In einem Fall habe es sich um ein auf den ersten Blick gepflegtes Restaurant gehandelt. Die Lebensmittelkontrolleure hätten dort jedoch rund 90 Minuten benötigt, um alle Mängel aufzunehmen. Manche Lebensmittel seien in ihrer Konsistenz nahezu unidentifizierbar gewesen, teilte die Stadt mit. Neben verdorbenen Lebensmitteln sei das Ordnungsamt auch auf Mäuse- und Rattenkot sowie den Geruch von Mäuseurin gestoßen. Bis zur Behebung aller Mängel und einem Nachweis mikrobiologischer Untersuchungen an zentralen Stellen der Lebensmittelverarbeitung, dürfe das Restaurant nicht wieder öffnen, so die Stadt.

In unmittelbarer Nähe zur ersten nun geschlossenen Gaststätte, befindet sich das nächste Lokal. Auch hier seien starke hygienische Mängel in der Küche und im Lager bemerkt worden. Darüber hinaus sei dieses Lokal ebenfalls von Mäusen und Schaben befallen. Hinzu kommen hier laut Stadt noch bauliche Mängel. Außerdem habe man herausgefunden, dass das Lokal insolvent ist und durch einen Insolvenzberater bereits gewerberechtlich abgemeldet wurde, so die Stadt weiter.

Beim dritten geschlossenen Lokal handele es sich um eine Shisha-Bar. Hier wurden starke hygienische Mängel im Thekenbereich und im Zubereitungsraum für Shishas festgestellt. Auch bauliche Mängel und einen Befall von Mäusen konnte das Ordnungsamt ausfindig machen. Die Stadtpolizei hat zudem ein Geldspielgerät mit abgelaufener Zulassung und einen Warenautomat ohne Aufstellerkennzeichnung sichergestellt. Darüber hinaus wurden hinter der Theke 500 Schmerztabletten ausländischer Herkunft gefunden, teilt die Stadt mit.

Nur in einem der vier kontrollierten Lokale führten die festgestellten Hygienezustände nicht zu einer Schließung. Zwar wurden auch hier hygienische Mängel festgestellt, dennoch sei der Betrieb frei von Schädlingen gewesen. Die Kontrolleure haben dem Betreiber eine umgehende Behebung der Mändel angeordnet und eine baldige Nachkontrolle angekündigt, so die Stadt.
 
25. November 2022, 10.01 Uhr
sfk
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Im Zuge der Energiekrise werden inzwischen nachts vielerorts die Lichter ausgeschaltet, die Innenstädte sind dunkler. Um dennoch für Sicherheit zu sorgen, bieten einige Clubs wie das Gibson einen besonderen Service an. Die Dunkelheit ist jedoch nicht das einzige Problem.
Text: Sina Eichhorn / Foto: AdobeStock/magicbeam
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
29. November 2022
Journal Kultur-Tipps
Kunst
  • Ewiges Eis
    Museum Sinclair-Haus | 14.00 Uhr
  • Esther Ferrer. Ich werde von meinem Leben erzählen
    Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim | 10.00 Uhr
  • Auf die Barrikaden! Paulskirchenparlament und Revolution 1848/49 in Frankfurt
    Institut für Stadtgeschichte/Karmeliterkloster | 11.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Motown goes Christmas
    Kurtheater | 20.00 Uhr
  • | Uhr
  • Ein Zimmer für Zwei
    Die Komödie | 20.00 Uhr
Kinder
  • Der Fee, die Fee und das Monster
    Theater Moller-Haus | 09.00 Uhr
  • Die Weihnachtsgans Auguste
    Löwenhof | 09.30 Uhr
  • | Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • VallesantaCorde
    Mousonturm | 20.00 Uhr
  • Negramaro
    Batschkapp | 20.00 Uhr
  • Rogers
    Colos-Saal | 20.00 Uhr
und sonst
  • Frankfurter Weihnachtsmarkt
    Römerberg | 10.00 Uhr
  • Süßer die Glocken nie klingen – Bäppis große Weihnachtsmarkt-Sause
    Frankfurter Stadtevents | 17.30 Uhr
  • Löwen Frankfurt – Adler Mannheim
    Eissporthalle Frankfurt | 19.30 Uhr
Freie Stellen