Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Verkehr
Startseite Alle NachrichtenVerkehr
Premium-Ticket für Angestellte der Stadt
 

Premium-Ticket für Angestellte der Stadt

0

Kostenfrei durchs Rhein-Main-Gebiet

Foto: Deutsche Bahn AG/Philipp Trocha
Foto: Deutsche Bahn AG/Philipp Trocha
Der Magistrat hat sich im Zuge des Haushaltsplanes darauf geeinigt, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Frankfurt ein Job-Ticket Premium für das gesamte RMV-Gebiet zu stellen. Dieses soll bereits ab 2020 gelten.
Das Job-Ticket Premium soll zum kommenden Jahr allen Beschäftigten der Stadt zur Verfügung gestellt werden – so einigten sich CDU, SPD und Grüne im Magistrat im Rahmen der Haushaltsplanung. Das Ticket soll für das gesamte Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) gelten und den rund 13 600 Anspruchsberechtigten den öffentlichen Nahverkehr schmackhafter machen. Zusätzlich soll das Ticket der Besitzerin oder dem Besitzer abends und am Wochenende erlauben, eine weitere Person mitzunehmen. Die bei der Stadt Angestellten können mit einem Job-Ticket bereits vergünstigt öffentliche Verkehrsmittel nutzen, mit einer Eigenbeteiligung von 20 Prozent. Laut Magistrat muss die Stadt für dieses Ticket jährlich etwas mehr als 5,5 Millionen Euro aufbringen. Das Job-Ticket Premium soll nun eine Erweiterung hierzu darstellen.

Laut Personaldezernent Stefan Majer (Bündnis 90/Die Grünen) soll das Ticket Stellenausschreibungen nicht nur attraktiver machen, sondern auch Anreiz für den unverzichtbaren Beitrag zum Klimaschutz sein. Auch manche Unternehmen merkten, dass sie bessere Chancen hätten, auf dem Arbeitsmarkt zu bestehen, wenn sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Job-Ticket zur Verfügung stellten.

Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) betonte, dass dieses Ticket nicht nur ein Zeichen der Wertschätzung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt sei, sondern auch ein Zeichen ihrer Gleichberechtigung gegenüber der beim Land Hessen angestellten Kolleginnen und Kollegen, denen bereits seit dem 1. Januar 2018 ein für ganz Hessen gültiges Ticket für den öffentlichen Nahverkehr gestellt wird.
 
23. Juli 2019, 11.02 Uhr
Marlene Winkler
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Verkehr
 
 
Das Land Hessen und die Stadt Frankfurt haben eine Vereinbarung für die Einhausung der A661 unterschrieben. Die Autobahn soll auf einer ein Kilometer langen Strecke überdeckelt und begrünt werden. Für das Großprojekt, das bis 2030 fertiggestellt werden soll, wirbt die Stadt nun beim Bund um Gelder. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: hes
 
 
Seit gut 100 Tagen ist der Mainkai für den Autoverkehr gesperrt. Insbesondere während des Flohmarktes auf der Sachsenhäuser Seite kommt es zu Verkehrsproblemen. Um diese zu beheben, soll der Markt ab Ende Januar an die nördliche Mainseite verlegt werden. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Herbert Schmoll ist der Initiator der Bürgerinitiative „Sachsenhausen wehrt sich“, die die Aufhebung der Mainufer-Sperrung fordert. Im Interview spricht er über die Zustände Dribbdebach und darüber, warum die heutige Situation nicht mit der Zeil-Sperrung vergleichbar sei. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
 
Innovative Mobilität
0
Flugtaxis für Frankfurt
In fünf bis zehn Jahren könnte es soweit sein, dann sollen die ersten Flugtaxis über Frankfurt fliegen. Kommendes Jahr soll die Testphase beginnen. Doch in anderen Großstädten ist man bereits erheblich weiter. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Fraport AG/Volocopter GmbH
 
 
Streckensperrungen in Frankfurt
0
Die Bahn kommt – nicht
Bahnreisende brauchen am Wochenende noch stärkere Nerven als gewöhnlich: Die Bahn sperrt von Freitag auf Samstag den Frankfurter Hauptbahnhof und die Strecke vom Hauptbahnhof zum Flughafen. Außerdem wird die S-Bahn-Station Flughafen Regionalbahnhof für einige Wochen nicht angefahren. – Weiterlesen >>
Text: nre / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  43