Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Verkehr
 

Am Montagabend

0

Zug- und Flugausfälle nach heftigem Unwetter

Foto: Archivbild/ Bernd Kammerer
Foto: Archivbild/ Bernd Kammerer
Starke Gewitter samt Hagel und Regenschauer zogen am Montagabend durch das Rhein-Main-Gebiet und sorgten für teils erhebliche Einschränkungen im Flug- und Schienenverkehr.
Zur Feierabends-Zeit kam es am Montag nach 18 Uhr zu zahlreichen Verspätungen und Ausfälle im Schienenverkehr in Frankfurt und Umgebung. Grund war ein Blitzeinschlag in einem Stellwerk in Neu-Isenburg. S-Bahnen der Linien S3 und S4 sowie mehrere Regionalbahnen konnten nicht weiterfahren oder mussten umgeleitet werden. Von Kronberg kommend verkehrten die Bahnen der S4 nur bis Frankfurt Süd und wendeten dort. Die Deutsche Bahn richtete zwischen Frankfurt Süd und Langen sowie zwischen Neu-Isenburg und Dreieich-Buchschlag einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Laut Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) ist die Störung seit Dienstagmorgen gegen 5 Uhr wieder beendet.

Ausfälle am Flughafen
Das starke Gewitter beeinträchtigte auch den Flugverkehr. Etwa 100 Flüge am Frankfurter Flughafen fielen aus oder mussten umgeleitet werden. Auf weiteren Strecken kam es zu Verspätungen.

Durch die wetterbedingten Flugausfälle am Montagabend könne es auch am Dienstag noch zu Wartezeiten an den Luftsicherheitskontrollstellen kommen, gab die Bundespolizei am Flughafen bekannt. Passagiere sollen zusätzliche Zeit einplanen.
15. Mai 2018
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Verkehr
 
 
Sperrung der Schnellfahrstrecke Köln-Frankfurt
0
Pendler müssen heute Geduld aufbringen
Weil nahe Montabaur ein Wagen des ICE 511 in Brand geriet, wird die Schnellfahrstrecke Köln-Frankfurt den ganzen Tag gesperrt sein. Pendler müssen mit Zugausfällen und Verspätungen von bis zu 90 Minuten rechnen. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: Deutsche Bahn/Symbolbild
 
 
Eintracht-Fans, die für das Europa League-Heimspiel gegen Lazio Rom am Donnerstagabend ein Ticket bekommen haben, dürfen sich glücklich schätzen, sollten aber eine längere Anreise zum Stadion einplanen. Denn Straßenbahnen und S-Bahnen sind von Bauarbeiten betroffen. – Weiterlesen >>
Text: nic/ ffm / Foto: © Bernd Kammerer (Symbolbild)
 
 
22 neue Mittelteile für die U5
0
VGF rüstet U-Bahn-Flotte auf
Volle Züge und wenige Sitzplätze: In ein paar Jahren soll sich das für die U-Bahn-Linie 5 ändern, denn die VGF kauft 22 Mittelteile beim Fahrzeughersteller Bombardier Transportation, um die Flotte aufzurüsten. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: Symbolbild © Bernd Kammerer
 
 
 
FDP-Spitzenkandidat Réne Rock zum Diesel-Urteil
9
„Es macht mich sprachlos, dass die Regierung nicht einschreitet.“
Im Februar 2019 soll das Dieselfahrverbot in Frankfurt wirksam werden – das entschied Anfang September das Verwaltungsgericht Wiesbaden. Als unverhältnismäßig bezeichnet Réne Rock das Urteil. Der Vorsitzende der hessischen FDP-Fraktion erklärt die weitreichenden Folgen des Fahrverbots. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: FDP Hessen
 
 
Flugausfälle am Mittwoch erwartet
0
Piloten von Ryanair streiken
Flugpassagiere der Airline Ryanair müssen am Mittwoch mit Flugausfällen rechnen. Kurzfristig hat die Gewerkschaft Cockpit zum Streik der Piloten aufgerufen. Es geht erneut um bessere Vergütung und Arbeitsbedingungen. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Fraport
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  35 

Twitter Activity