Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Shopping
Startseite Alle NachrichtenShopping
#bummelnaufbeats im Thurn und Taxis Palais
 
#bummelnaufbeats im Thurn und Taxis Palais
0
Ein nächtlicher Flowmarkt mit Modenschau
Foto: palais-frankfurt.de
Foto: palais-frankfurt.de
Am Samstagabend finden im Thurn und Taxis Palais ein Flowmarkt und eine Modenschau zweier Frankfurter Label statt, für Catering und DJs ist auch gesorgt. Der Erlös von #bummelnaufbeats wird gespendet.
Am Samstag wird es ernst. Nicht für die Besucher des Flowmarktes #bummelnaufbeats im altehrwürdigen Thurn und Taxis Palais, sondern für die 26 angehenden Veranstaltungskaufleute, die bei ihrer Ausbildung an der Stauffenbergschule gelernt haben, wie man ein cooles Event auf die Beine stellt. Am Samstagabend werden sie zwischen 18 Uhr und Mitternacht beweisen, was sie in der Berufsschule gelernt haben. Für die Besucher könnte dabei eine Menge Spaß herausspringen. DJs werden für die musikalische Untermalung sorgen, an ein Catering wurde auch gedacht. An rund dreißig Ständen wird Secondhand- und Vintagemode verkauft und die beiden Frankfurter Modelabel Soniush und Zeilo präsentieren bei einer Modenschau ihre Kreationen. Es gibt also viel zu sehen, Gelegenheit die Frühjahrsgarderobe aufzustocken und sich einen ganzen Abend zu vergnügen. Und es kommt noch besser: All das kommt einem karitativen Zweck zugute. Der Erlös des Abends soll an das Frankfurter Projekt Rainbow Refugees gespendet werden, das sich um homosexuelle Flüchtlinge kümmert.

#bummelnaufbeats: 22.4. 18–0 Uhr, Thurn & Taxis Palais, Große Eschenheimer Straße 10.
20. April 2017
nb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Shopping
 
 
Tk Maxx eröffnet am Donnerstag
0
Schnäppchenalarm im Hessen Center
Es wird vermutlich ziemlich voll werden, am Donnerstag um 9.30 Uhr im Hessen Center, wenn das Off-Price-Unternehmen TK Maxx eröffnet und Mode von Designermarken um bis zu 60 Prozent reduziert feilbietet. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: TK Maxx
 
 
Hema eröffnet auf der Zeil
0
Frankfurt bekommt ein neues Kaufhaus
Die wegen der niedrigen Preise und dem bunten Sortiment beliebte niederländische Warenhauskette Hema eröffnet im November zwischen O2 und Salamander eine 520 Quadratmeter große Dependance auf der Zeil. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Hema
 
 
Schönheitskur bei Galeria Kaufhof
0
Sephora eröffnet Mittwoch im MTZ
Die Galeria Kaufhof in Sulzbach macht sich schön: Neue Einrichtung, neue Premiummarken und zu dem neuen Anspruch gehört auch die Eröffnung der Kosmetikkette Sephora im Erdgeschoss. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
 
Herbstspaziergang am Wochenende
0
Das Höchster der Gefühle
An diesem Wochenende öffnen wieder Designer und Künstler ihre Ateliers und laden ein zum Höchster Herbstspaziergang. Das Wetter soll ja auch mitspielen, also nix wie raus und durch Höchst bummeln. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Saks OFF 5TH erweitert das Sortiment
0
Alles für die Küche
Das Outlet-Kaufhaus Saks OFF 5th will von Mitte September an nun auch Markenartikel für die Küche anbieten und will am Freitag mit Live-Cooking Lust auf mehr machen – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Saks Off 5th
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  52 
 
 

Twitter Activity