Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nachhaltigkeit
Startseite Alle NachrichtenNachhaltigkeit
Lust auf besser leben und Journal Frankfurt
 

Lust auf besser leben und Journal Frankfurt

0

Diskussionsforum über die nachhaltigen Lebensaspekte unserer Stadt eröffnet

Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
Das Journal Frankfurt und die Bornheimer Sozialunternehmen "Lust auf besser leben" starten auf Facebook ein Forum für ökologisch denkende Bürger aus dem Rhein-Main-Gebiet.
„Eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur so selten dazu.“ (Kierkegaard)

Der Stoffbeutel liegt schon wieder zu Hause – nehme ich halt die Plastiktüte. Ich weiß nicht, wer meinen Toaster reparieren könnte, kaufe ich eben einen neuen. Uns allen geht es so, kein Grund für ein schlechtes Gewissen.

Doch für eine gesunde Gesellschaft und Umwelt müssen wir unser Verhalten ändern – Schritt für Schritt zu einer Kultur der Nachhaltigkeit.

Deshalb möchten wir, Journal Frankfurt und Lust auf besser leben, mit Ihnen eine Community aufbauen und etablieren, die Nachhaltigkeit ohne erhobenen Zeigefinger zum Alltag macht, mit Lust auf besser leben!

Wir berichten über interessante Initiativen, Veranstaltungen und innovative Organisationen, kleine Betriebe und Vereine, die sich im Arbeitsalltag für Nachhaltigkeit einsetzen, unsere Botschafter aus der Region.

Mit der Community bieten wir einen geschützten Raum zum Austausch, den es braucht, wenn wir wirklich unseren Alltag verändern möchten.

Es geht darum: „Was bedeutet Nachhaltigkeit und was hat das mit mir zu tun? Wie kann ich unkompliziert Energie sparen oder plastikfrei einkaufen? Wann gibt es Repair-Cafés oder gemeinsame Kochaktionen? Warum sind Bienen wichtig für unser Gemüse, aber auch für meine Jeans? Soll ich fair gehandelte Produkte kaufen oder reicht auch bio? Wo finde ich eine Bäckerei, deren Kuchen aus regionalen Zutaten hergestellt wird?“

Und das Wichtigste: Welches Thema beschäftigt Sie aktuell? Wir wollen die Mitglieder dazu ermutigen, Bilder zu posten, Informationen zu streuen und Fragen zu stellen, die innerhalb der Community beantwortet werden können.

Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten…

>> Und hier geht's zur Facebook-Gruppe :)
 
22. Dezember 2017, 09.42 Uhr
Marlene Haas, Nils Bremer
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Nachhaltigkeit
 
 
Nach den vergangenen Trockenjahren sind zehntausende Bäume im Stadtwald abgestorben, ganze Waldflächen liegen brach. Das Grünflächenamt will nun mehr als hunderttausend junge Bäume im Schwanheimer und Goldsteiner Forst setzen. – Weiterlesen >>
Text: ez/ffm / Foto: © Stadt Frankfurt/Rainer Vollweiter
 
 
Woche der Abfallvermeidung
0
Fermentieren statt wegwerfen
Am Samstag hat die Europäische Woche der Abfallvermeidung begonnen. In Frankfurt beteiligen sich 21 Initiativen, Unternehmen und Verbände und setzen sich mit verschiedenen, teils virtuellen Projekten für mehr Achtsamkeit ein. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Pexels
 
 
Am Montag beginnt in Frankfurt die siebte Fair Finance Week. Fünf Tage lang soll es dabei um die Zukunft der Finanzmärkte gehen und um die Frage, inwiefern diese nachhaltiger gestaltet werden können. Neben der Klimakrise spielt in diesem Jahr auch die Corona-Krise eine Rolle. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Symbolbild © Harald Schröder
 
 
 
Akkuwechselstation an der Konstablerwache
0
Velotaxis laden bei „Swobbee“ auf
Am Montag stellten Umweltdezernentin Rosemarie Heilig (Bündnis 90/Die Grünen) und Matthias Graf, Inhaber von Velotaxi Frankfurt, ein neues Projekt zur Energieversorgung der Velotaxis vor. Die erste Akkuwechselstation in Frankfurt soll zu einer grüneren Stadt beitragen. – Weiterlesen >>
Text: dp / Foto: dp
 
 
Vor genau einem Jahr eröffneten Claudia Nauth und Matthias Krämer mit „ULF“ ihren ersten Unverpackt-Laden mitten in der Frankfurter Innenstadt. Im September soll nun ein zweiter Laden in Sachsenhausen folgen. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: ULF
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  9 
 
Nachhaltigkeit
Alle sechs Monate ist das Journal Frankfurt Teil des N-Klubs – einem Nachhaltigkeitsnetzwerk. Und dazwischen? Schreiben wir hier über die ökologischen Lebensaspekte unserer Stadt.