Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kinder
Startseite Alle NachrichtenKinder
Neues Modellprojekt des Deutschen Filmmuseums
 

Neues Modellprojekt des Deutschen Filmmuseums

0

MiniFilmclub goes bundesweit

Foto: Deutsches Filminstitut
Foto: Deutsches Filminstitut
Ein auf mehrere Jahre angelegtes Modellprojekt soll für das Deutsche Filmmuseum neue Module und Filme für die Filmbildung mit Vorschulkindern erproben. Als Partner mit daran beteiligt sind zwei weitere deutsche Filminstitutionen.
Im MiniFilmclub des Deutschen Filmmuseums gibt es für die Kleinen immer viel zu entdecken: Zum Beispiel das Kino selbst als ein Ort, der vielen noch unbekannt ist, aber auch die Szenerie hinter den Kulissen wie den Vorführraum. Nach der Filmvorführung können die Kinder in Workshops selbst aktiv werden. Seit dem Pilotprojekt im Jahre 2015 gibt es den MiniFilmclub, konzeptionell erarbeitet von Christine Kopf, Leiterin der Filmvermittlung, und Daniela Dietrich, Leiterin der Museumspädagogik. Durch den Club soll die künstlerische Bedeutung von Filmen hervorgehoben und Film als ästhetische Erfahrung für Kinder ermöglicht werden.

Jetzt erhält der MiniFilmclub bundesweit Relevanz, denn in einem auf mehrere Jahre angelegten Modellprojekt entwickelt das Deutsche Filminstitut Möglichkeiten, das Format bundesweit auch für weitere Kinos und Museen nutzbar zu machen. Es soll vor allem eine mobile Version des MiniFilmclubs konzipiert werden, bei dessen Entwicklung die gebündelte Expertise des Arsenal – Institut für Film und Videokunst in Berlin und dem Filmmuseum Potsdam hinzugezogen werden soll. Dabei bilden alle drei Filminstitutionen an ihren Standorten Tandems mit Kindertagesstätten und integrieren die Erfahrung und das Know-how der beteiligten Erzieher in den gesamten Prozess.

In Frankfurt wird die Kita „Grüne Soße“ teilnehmen, die schon am Pilotprojekt des MiniFilmclubs beteiligt war. Während des Projekts wird die Kunstform Film zum konzeptionellen Thema der Einrichtung gemacht, vergleichbar mit einem Musikkindergarten. Das Deutsche Filminstitut will mit dieser Weiterentwicklung gemeinsam mit seinen Partnern einen nachhaltigen, bundesweiten Wissens- und Formattransfer in Gang setzen und so die deutschsprachige Filmvermittlung stärken und besser vernetzen. Das Modellprojekt wird von einer Arbeitstagung und einer Online-Publikation abgeschlossen.
28. März 2018
ms
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kinder
 
 
Aller Anfang – A Live Concert
0
Aller Anfang ist nicht immer schwer!
Eine Tanzproduktion für Kinder zeigt, dass aller Anfang nicht immer schwer sein muss, sondern auch heiter sein kann. Choreografin Célestine Hennermann begab sich mit The Guts Company an den Anfang des Lebens. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Benjamin Schindler
 
 
Großes Spielfest im Günthersburgpark
0
So wird der Tag des Kindes gefeiert
Am Donnerstag ist Weltkindertag. Deshalb veranstaltet der Abenteuerspielplatz Riederwald e.V. wieder sein großes Spielfest im Günthersburgpark. Das Angebot reicht von Hüpfburgen über Basteltische bis hin zu Vorführungen. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: Abenteuerspielplatz Riederwald e.V.
 
 
Inspiration Camp
0
Pack' Deinen Koffer!
Viele Jugendliche träumen nach der Schule von einer großen Weltreise. Das „Inspiration Camp“ bereitet sie auf diesen Schritt vor und hilft ihnen, ihre Talente zu entdecken. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Shellygraphy
 
 
 
Zum zweiten Mal in Frankfurt: „Yippie!“
0
Ein Comic-Festival nur für Kinder
Drei Tage lang widmet sich das Frankfurter Kindercomic-Festival "Yippie!" den gezeichneten Storys aus Bild und Text - als erstes seiner Art in Deutschland. In Workshops können die Kinder auch selber kreativ werden und sich als Comicmacher versuchen. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Beltz & Gelberg
 
 
Vergangene Woche beschloss der Magistrat die Fortschreibung des integrierten Schulentwicklungsplans bis 2023. Für nächstes Schuljahr plant Stadträtin Sylvia Weber deshalb schon die Eröffnung drei neuer Schulen. – Weiterlesen >>
Text: ms/ffm / Foto: Stadt Frankfurt am Main
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  37 

Twitter Activity