Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Bahnhofsviertelmagazin
Startseite Alle NachrichtenBahnhofsviertelmagazin
Premiere während der Bahnhofsviertelnacht
 

Premiere während der Bahnhofsviertelnacht

0

Rosalie – ein Comic Noir mitten in Frankfurt

Foto: Helen Schindler
Foto: Helen Schindler
Passend zur Bahnhofsviertelnacht präsentieren der Künstler Daniel Hartlaub und Regisseur und Autor Michael Götz ihren Schwarz-Weiß-Comic. Zentrum des Geschehens ist der allseits bekannte Yok Yok-Kiosk.
Rosalie – so lautet das neue Projekt von Regisseur und Autor Michael Götz und Künstler Daniel Hartlaub. In Zusammenarbeit stellen sie ihr neustes Projekt – einen Noir Comic – zur Nacht des Bahnhofsviertels vor. Dabei stellt Nazim Alemdar seine Räumlichkeiten, den Yok Yok-Kiosk, für die Präsentation zur Verfügung. Hier können Interessierte sich die tapezierten Wände mit Bildauszügen aus dem Comic sowie einen Trailer anschauen. Der Comic wird digital gezeichnet und spiegelt seinen Stil auch im Trailer wieder: Die einzelnen Zeichenprozesse bauen aufeinander auf und erzählen so eine visuelle Geschichte.

Inspiration zur Geschichte ist der Frankfurter Mythos um Rosemarie Nitribritt. An ihr orientieren sich die charakterlichen Grundzüge der Hauptprotagonistin Rosalie – eine weibliche Superheldin, die im Frankfurter Bahnhofsviertel lebt. Nachts kann sie ihre Superkräfte nutzen, um gegen ihren mysteriösen Verfolger zu kämpfen.

Die Ausstellung bietet bis zum 30. September einen ersten Vorgeschmack auf den vollständigen Comic, der 2019 auf der Buchmesse erscheinen soll.
Premiere: Einblicke in das Bahnhofsviertelcomic, Yok Yok, Bahnhofsviertel, Münchener Straße 32, 16. August, ab 19 Uhr, Eintritt frei
16. August 2018
Helen Schindler
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Bahnhofsviertelmagazin
 
 
Obdachlosencafé in der Gutleutstraße
0
Teestube Jona weiht neue Räume ein
Lange kämpfte die Teestube Jona um ihr Weiterbestehen, mit den Hausbesitzern kam es am bisherigen Standort zu großen Schwierigkeiten. Das Obdachlosencafé befindet sich nun in der Gutleutstraße, wo vergangene Woche die neuen Räume eingeweiht wurden. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: ms
 
 
Bahnhofsviertelnacht am 16. August
0
Let’s party!
Zum elften Mal gewährt das Bahnhofsviertel am 16. August einen Blick hinter seine Kulissen und zeigt seine Vielfalt. - diesmal unter dem Motto "Ankommen". Unsere zehn Highlights der Nacht. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Stadt Frankfurt, Maik Reuss
 
 
Verfehlt die Taunusstraßeninitiative ihr Ziel?
0
TAB gefällt nicht jedem
Künstler, Kreative und Gastronomen wollen am Samstag, unterstützt von der Stadt, bei TAB Sounds mit Live-Konzerten und Kunstaktionen die Taunusstraße beleben, der Gewerbeverein des Bahnhofsviertels sieht das kritisch. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Gewerbeverein Treffpunkt Bahnhofsviertel
 
 
 
Führungen zur Bahnhofsviertelnacht
0
Neue Wege durch den Kiez
Zur Bahnhofsviertelnacht am 16. August können Besucher einen Blick hinter die Kulisse des abwechslungsreichen Stadtteils werfen. Führungen der Frankfurter Stadtevents zeigen viele verschiedene Facetten des Viertels. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Bahnhofsviertelnacht am 16. August
0
Ein Viertel wird zur Partymeile
Als „vielfältigsten Stadtteil“ bezeichnet Oberbürgermeister Peter Feldmann das Bahnhofsviertel, das kreativ und bunt, aber auch dreckig und ein sozialer Brennpunkt ist. Seine vielen Facetten zeigt das Viertel bei der Bahnhofsviertelnacht am Donnerstag. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  12 
 
Bahnhofsviertelmagazin
Unser Stadtteil-Magazin erscheint regelmäßig als Print-Ausgabe – im Journal Frankfurt und im Viertel selbst. Hier lesen Sie aktuelle Neuigkeiten und mehr.

Twitter Activity