Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Ardi Goldman / Foto: © Bernd Kammerer
Foto: © Bernd Kammerer
 
Wirtschaft
Ardi Goldman
Immobilienentwickler
Geboren am 14.11.1962 in Frankfurt am Main
"Wer keine Angst hat, ist ein Narr!"
Quelle: Journal Frankfurt
Ardi Goldman ist ein Frankfurter Immobilienentwickler und Geschäftsmann. Bekannt wurde er in den 90er-Jahren durch die Umwandlung mehrerer Flächen auf der Hanauer Landstraße in Kreativräume, Lofts und Szene-Locations. Paradebeispiel hierfür ist das Gelände der ehemaligen Union-Brauerei, wo unter anderem das King Kamehameha eröffnete. Auch den Cocoon-Club zog er hoch, heute vermietet er ihn an den Club Moon. Aus der Gastronomie hat sich Goldman in den vergangenen Jahren zurückgezogen, zuletzt wandelte er die Diamantenbörse in der Neustadt in ein Büro- und Shoppinghaus um. Im Schmiergeld-Prozess um die CargoCity Süd wurde er zu einer Haftstrafe verurteilt, das Urteil wurde im Februar 2018 rechtskräftig.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Ardi Goldman
 
 
Die schwarz-grüne Koalition im Römer hat sich dafür entschieden statt wie bisher geplant vier, sieben Häuser der Frankfurter Altstadt auf dem Dom-Römer-Areal wieder aufzubauen. Das teilten heute Abend – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Was soll nun an der Stelle des technischen Rathauses auf dem Römerberg entstehen? Zusammen mit der Montagsgesellschaft laden wir als JOURNAL FRANKFURT heute Abend zur ersten Open-Air-Diskussion – gege – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
1  ...  11  12  13  14 
>
>>