Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Politik
Startseite Alle NachrichtenPolitik
FDP-Damen in Weiberfastnachtslaune
 

FDP-Damen in Weiberfastnachtslaune

0

Kaiserin Katharina I. eröffnet den Krönungsweg vor Feldmann

Foto: Nicole Brevoord
Foto: Nicole Brevoord
Bei einem konspirativen Treffen am Donnerstagabend eröffneten die Damen der Frankfurter FDP den Krönungsweg, selbstredend durch eine frischgekrönte Kaiserin. Somit kam OB Feldmann am Freitag zu spät.
Der Krönungsweg ist bereits offiziell eröffnet und das nicht mal von Oberbürgermeister Peter Feldmann! Vier Damen der Frankfurter FDP kamen dem Stadtoberhaupt zuvor – der am Freitag medienwirksam in Wahlkampfzeiten bei zwei Führungen Bürger über den von Bauzäunen befreiten Krönungsweg führt – und enterten am Donnerstagabend in einer von Altweiberfastnacht inspirierten Nacht und Nebel Aktion das Altstadtgelände. „Wir haben einen Oberbürgermeister, der gerne mal zu spät kommt und diesmal sogar einen ganzen Tag“, sprach Annette Rinn. Und Maria-Christina Nimmerfroh legte nach: „Man sagt dem Oberbürgermeister nach, dass die Amtskette an ihm festgewachsen ist, dem ist nicht so.“ Und schwupps hängte sich Nimmerfroh eine goldigschimmernde Kette mit aufgeklebtem Adler um den Hals. Somit war ad hoc ein städtisches Oberhaupt an Ort und Stelle, um an der Kaiserpfalz erstmals eine Kaiserin zu krönen. Das wird auch Zeit, wo im Kaisersaal doch nur die Gesichter von Männern zu sehen sind. In einer schnellen, klammheimlichen aber feierlichen Zeremonie wurde Katharina Schreiner ein roter Samtumhang mit „Hermelin“-Kragen übergeworfen, dazu gab es eine opulente Krone, einen Reichsapfel und ein Zepter. „Möge Katharina, die Erste, eine Kaiserin sein, die immer auf Augenhöhe mit den Bürgern ist“, sprach Nimmerfroh und der anschließende Gang über den Krönungsweg war natürlich Ehrensache. Gut, bis das Sicherheitspersonal auf einen Abgang drang. Zum Abschluss wurde jenseits der Altstadt aus den Mitgebrachten Plastikkelchen noch ein Sekt gezwitschert. Und schon hatte der Kaiserinnenspuk ein Ende.

Foto v.l.n.r.: Stadträtin Renate Sterzel im Galakleid, die Fraktionsvorsitzende der FDP-Fraktion im Frankfurter Römer Annette Rinn, Kaiserin Katharina Schreiner und Maria-Christina Nimmerfroh.
9. Februar 2018
Nicole Brevoord
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Politik
 
 
Fraktionsvorsitzender wird Büroleiter
0
Manuel Stock wechselt nach Wiesbaden
Bereits seit 2012 ist Manuel Stock Fraktionsvorsitzender der Grünen im Römer. Nun wechselt der 36-Jährige nach Wiesbaden – als Büroleiter der hessischen Wissenschaftsministerin Angela Dorn. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Bündnis 90/Die Grünen Frankfurt
 
 
Beschluss der Frankfurter Grünen
0
Solidarität mit Nicaragua
Der Kreisvorstand der Frankfurter Grünen hat eine Resolution verabschiedet mit der Forderung, die Menschen- und Bürgerrechtsverletzungen in Nicaragua zu ahnden. Durch die Städtepartnerschaft mit Granada habe man eine starke Verbindung zu dem mittelamerikanischen Land. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Wikimedia Commons
 
 
Eine Antifa-Gruppe verübte in Seckbach einen Farbanschlag auf ein Wohnhaus, in dem der mutmaßliche Brandstifter im Zusammenhang mit der Brandserie der vergangenen Monate lebt. – Weiterlesen >>
Text: hei / Foto: Marek Szturc/Unsplash
 
 
 
Gespräch mit Elfriede Harth über den Women's March
0
„Wir müssen das Patriarchat entsorgen"
Am kommenden Samstag, den 19.1., findet wieder der Women's March statt. Wir haben mit Elfriede Harth, Aktivistin und Mitgründerin des Care Revolution Netzwerk Rhein-Main, über die ungerechte Verteilung von Sorgearbeit gesprochen. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Women's March Frankfurt/Facebook
 
 
Am Donnerstag wurden die Wohnungen zweier hessischer Polizeibeamter durchsucht. Sie sollen unter anderem gegen das Waffengesetz verstoßen und sich der Volksverhetzung strafbar gemacht haben. Der Fall reiht sich in eine Serie ähnlicher Vorfälle ein. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  179 

Twitter Activity