Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Politik
 

Entschieden

3

Kein Brückenturm auf der Maininsel

Während sich die Grünen bereits vergangene Woche offen gegen den von Christoph Mäckler geplanten Brückenturm auf der Maininsel aussprachen, zieht nun auch die CDU nach. Das Aus für den Turm – vorerst.
Den Brückenturm auf der östlichen Seite der Maininsel, um den seit Monaten diskutiert und gestritten wurde, wird es – zumindest vorerst – nicht geben. In den Fraktionen der schwarz-grünen Koalition gibt es momentan keine Mehrheit für einen Beschluss der Stadtverordnetenversammlung. Dies teilten die Fraktionsvorsitzenden von CDU und Grünen, Michael zu Löwenstein und Manuel Stock am Mittwochabend gemeinsam mit.

„Wir haben große Hochachtung und Wertschätzung für das bürgerliche Engagement, das die Mitglieder des Vereins und vor allem Prof. Mäckler für das Projekt eingebracht haben, und sind dafür dankbar“, erklärten Stock und Löwenstein. Zudem forderte Michael zu Löwenstein die am Projekt beteiligten auf, sich von von der derzeitigen Beschlusslage nicht entmutigen zu lassen und sich weiterhin für die Stadt einzusetzen. CDU und Grüne jedenfalls sicherten am Mittwoch zumindest die nachhaltige Unterstützung für die auf den Entwürfen von Mäckler fußende Bestandserneuerung zu.
 
7. November 2013, 10.09 Uhr
mim
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Michael Meindl am 7.11.2013, 14:26 Uhr:
Bravo Herr Cunitz, im nächsten Schritt legen wir dann Geschosshöhen für das Westend fest, gelle? Und Herr Mäckler kann seine Herrlichkeit bei der Verdichtung der zentralen Stadtgebiete demonstrieren. Wann machen wir Apartments aus 80 Prozent Sockelleerstand? Ich arbeite bei einer großen Fluggesellschaft und helfe gerne einen reduzierten Flugschein zu erhalten, lege selbst noch was drauf, damit Sie in anderen Städten mal schauen können, wie schön das aussehen kann, wenn man nicht permanent Ueberbauungen zulässt.
 
Günter Yogi Lauke am 7.11.2013, 13:45 Uhr:
.....und das ist GUT so!!
 
am 7.11.2013, 10:55 Uhr:
Die Sanierung der Brücke ist zu begrüßen. Und ebenso die Entscheidung, auf der städtischen Maininsel keinen Wohnturm zuzulassen, der hauptsächlich privat oder gewerblich genutzt worden wäre. Gut, dass die Hintergründe dieses Projekts bekannt wurden.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Politik
 
 
Ministerpräsident Volker Bouffier kündigte vergangenen Montag aufgrund der Herausforderungen der Corona-Pandemie eine rasche Nachfolge für den verstorbenen Thomas Schäfer an. Nun ist sie gefunden: Michael Boddenberg wird neuer hessischer Finanzminister. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Hessische Landesregierung
 
 
Die Abgeordneten des Hessischen Landtags haben am Dienstag der Opfer der Gewalttaten von Hanau und Volkmarsen gedacht. Landtagspräsident Boris Rhein (CDU) fand in seiner Rede mahnende Worte und sprach von einem „offensichtlichen Problem mit Rechtsextremismus“. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Mike Labrum/Unsplash
 
 
Der Hessische Landtag verschiebt aufgrund des Coronavirus 36 Bürgermeisterwahlen auf frühestens 1. November, um eine Ansteckung in den Wahllokalen zu verhindern. Zudem verspreche man sich durch die Verschiebung eine höhere Wahlbeteiligung. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Unsplash
 
 
 
Hessen verabschiedet Nachtragshaushalt
0
Zwei Milliarden Euro zur Bewältigung der Corona-Folgen
Der Hessische Landtag hat einen Nachtragshaushalt verabschiedet und reagiert damit auf die Folgen der Corona-Krise. Zwei Milliarden Euro will das Land zusätzlich ausgeben, um die Bevölkerung und Unternehmen zu unterstützen. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Markus Spiske/Unsplash
 
 
Von Verfassungsschutz beobachtet
0
Auflösung des AfD-„Flügels“ in Hessen
Der hessische AfD-„Flügel“ hat in einem Schreiben an seine Anhängerinnen und Anhänger die Auflösung bekannt gegeben. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hatte den „Flügel“ zuvor als rechtsextrem eingestuft. Experten sehen die Auflösung als Ablenkungsmanöver. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei 19
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  202