Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Quartett der Kritiker
 

Quartett der Kritiker

0

Talkrunde von Musikexperten

Foto: Detlef Kinsler
Foto: Detlef Kinsler
Welchen Einfluss haben Musikträger wie Vinyl und CD auf die Hörgewohnheiten? Was macht das mit der Qualität der Produktion? Diesen Fragen widmen sich vier Musikexperten in einer Talkrunde zum Preis der deutschen Schallplattenkritik.
Das "Quartett der Kritiker" spricht und diskutiert am Samstag, 14. April, über empfehlenswerte Musikproduktionen sowie die Notwendigkeit von Rezensionen in der Musikbranche. Anhand von Hörbeispielen zeigen sie auch, wie das Trägermedium der Musik die Hörgewohnheiten beeinflusst.

Im Fokus stehen vier Platten, denen sich die Kritiker widmen: "Breaking With Habits" von And The Golden Choir (Foto), "Whistle Down The Wind" von Joan Baez, "By The Way, I Forgive You" von Brandi Carlile und "Bible Of Love" von Snoop Dogg.

Neben den Musikjournalisten Torsten Fuchs, Manfred Gillig-Degrave und Fritz Werner Haver gehört auch Journal Frankfurt-Musikexperte Detlef Kinsler zum Quartett der Kritiker.

>> Talkrunde mit dem „Quartett der Kritiker“, 14. April 2018, ab 17:00 Uhr, bei den HiFi-Profis, Große Friedberger Str. 23-27, Eintritt frei
12. April 2018
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Sie gehören zu Frankfurt wie Handkäs mit Musik und sie machen wieder gemeinsame Sache: Hassan Annouri und D-Flame treten am Sonntag gemeinsam im Velvet auf und da werden ihre Frankfurt-Hymnen bestimmt nicht fehlen. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Promo
 
 
Wie wär’s mal mit einem Ausflug in den Harz? Oder wollen Sie doch lieber daheim in den Clubs in den Mai tanzen? Mit Roy Hammer & Die Pralinées – business as usual. Die Batschkapp ist auch schneller zu erreichen als der Blocksberg. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Marke von 100.000 Besuchern geknackt
0
Rubens lockt Besucher ins Städel
Barock kommt an: Schon 100.000 Besucher haben die Rubens-Ausstellung im Frankfurter Städel in den ersten elf Wochen besucht. Das gab das Museum am Mittwoch bekannt. Die Schau läuft noch bis zum 21. Mai. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: © Städel Museum
 
 
 
Otto Waalkes-Ausstellung im Caricatura
0
Mit Ostfriesentee malt es sich besser
Als Humorist und Musiker ist Otto Waalkes seit Jahrzehnten erfolgreich. Seine andere große Leidenschaft ist weniger bekannt - die Malerei. Das Caricatura Museum widmet ihm zu seinem 70. Geburtstag eine große Ausstellung und zeigt Zeichnungen und Gemälde des Ostfriesen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Der temporäre elektronische Salon
0
Oliver Leicht als Grenzgänger im Yachtklub
Am Samstag, 28. April startet „Der temporäre elektronische Salon“ im Yachtklub in seine zweite Saison. Oliver Leicht, Mitglied der hr-Bigband und leidenschaftlicher musikalischer Grenzgänger, erklärt im Interview die Idee der Reihe. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  608 
 
 

Twitter Activity