Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Quartett der Kritiker
 

Quartett der Kritiker

0

Talkrunde von Musikexperten

Foto: Detlef Kinsler
Foto: Detlef Kinsler
Welchen Einfluss haben Musikträger wie Vinyl und CD auf die Hörgewohnheiten? Was macht das mit der Qualität der Produktion? Diesen Fragen widmen sich vier Musikexperten in einer Talkrunde zum Preis der deutschen Schallplattenkritik.
Das "Quartett der Kritiker" spricht und diskutiert am Samstag, 14. April, über empfehlenswerte Musikproduktionen sowie die Notwendigkeit von Rezensionen in der Musikbranche. Anhand von Hörbeispielen zeigen sie auch, wie das Trägermedium der Musik die Hörgewohnheiten beeinflusst.

Im Fokus stehen vier Platten, denen sich die Kritiker widmen: "Breaking With Habits" von And The Golden Choir (Foto), "Whistle Down The Wind" von Joan Baez, "By The Way, I Forgive You" von Brandi Carlile und "Bible Of Love" von Snoop Dogg.

Neben den Musikjournalisten Torsten Fuchs, Manfred Gillig-Degrave und Fritz Werner Haver gehört auch Journal Frankfurt-Musikexperte Detlef Kinsler zum Quartett der Kritiker.

>> Talkrunde mit dem „Quartett der Kritiker“, 14. April 2018, ab 17:00 Uhr, bei den HiFi-Profis, Große Friedberger Str. 23-27, Eintritt frei
12. April 2018
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Babylon Berlin-Marathon
0
Zeitreise in die Weimarer Republik
Tom Tykwers Serie „Babylon Berlin“ wird als Sensation gefeiert und ist ab dem 30. September im Deutschen Free-TV zu sehen. Das CineStar Metropolis zeigt am Wochenende die kompletten beiden Staffeln auf der großen Leinwand. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: X Filme Creative Pool
 
 
Michael Nast liest in sankt peter
0
Wie das Ego alles bestimmt
Mit seiner Essaysammlung „Generation Beziehungsunfähig“ füllte Michael Nast deutschlandweit die Hörsäle und Konzerthallen. Nun erschien sein Debütroman „#EGOLAND“, aus dem er am 30. September in sankt peter liest. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: sankt peter
 
 
10 Jahre OPEN BOOKS
0
Von Wandel und Wachstum
Nicht nur die Buchmesse feiert in diesem Jahr ein Jubiläum, ihr 70., auch das Lesefest OPEN BOOKS hat Geburtstag. Vor 10 Jahren fand die Veranstaltung zum ersten Mal statt. Seither ist einiges geschehen, das diesjährige Programm kann sich sehen lassen. – Weiterlesen >>
Text: Christoph Schröder / Foto: Alexander Paul Englert
 
 
 
Als König Richard brillierte Wolfram Koch zu Jahresbeginn am Schauspiel Frankfurt, für seine darstellerische Leistung wurde er nun für den Theaterpreis DER FAUST vorgeschlagen. Ob er die Auszeichnung erhält, erfährt er Anfang November. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: © Christoph Mack
 
 
„Wo kommst Du eigentlich ursprünglich her?“
0
Migrationsgeschichte von Journalistinnen
Am 24. September diskutieren Hadija Haruna-Oelker und Canan Topçu über Hürden, Vorteile und Vorurteile in deren Arbeitsalltag als Journalistinnen mit Migrationshintergrund. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Katarina Ivanisevic
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  625 

Twitter Activity