Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Plattenladenwochen 2016
 

Plattenladenwochen 2016

0

Astrid North zu Besuch bei Goethe

Foto: Astrid North Records
Foto: Astrid North Records
Die Welt braucht Plattenläden. Damit sich das im Bewusstsein der Kunden eingräbt, wird jährlich die Plattenladenwoche organisiert mit Eventsepcials, bei CDs am Goethehaus ist das ein Konzert mit Astrid North.
Für Astrid North als Jahrgang 1973 hat ein Plattenladen noch eine ganz andere Bedeutung als für die Download-Generation dieser Tage. „Das waren, an denen wir Musik neu entdecken haben, unser Taschengeld ausgeben und Fragen stellen konnten“, erinnert sich die ehemalige Sängerin von Cultured Pearls, die mit „Precious Ruby“ Ende September ihr neues Soloalbum veröffentlicht hat. Das stellt sie nun im Rahmen der Plattenladenwoche live in ausgesuchten Läden landauf, landab vor, um so die „Local Dealers“ zu unterstützen. Am Montag, 24.10.2016 wird sie um 18 Uhr auch ein Konzert in Frankfurt geben. Karsten Krämer von CDs am Goethehaus hat dafür den Saal im angrenzenden Goethehaus gemietet. Das steht ein Flügel, da gibt es die intime Atmosphäre, die die angekündigte Duo-Performance mit Cello und der Melancholie einer berührenden Stimme braucht. Da es ein begrenztes Platzangebot gibt, empfiehlt sich eine Voranmeldung im Laden. Alle Kontaktinfos finden Sie hier.

CDs am Goethehaus
Am Salzhaus 1
60311 Frankfurt / Main
Telefon: 069-28 76 06
Telefax: 069-28 83 75
eMail: info@cdsamgoethehaus.de
 
18. Oktober 2016, 13.37 Uhr
Detlef Kinsler
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Dosch@Berlinale 2020: Teil 1
0
Die Sirenen heulen
Schon wieder Berlinale? Tatsächlich, die 70. sogar. Ein Jubiläum also. Unser Kinoredakteur Andreas Dosch weilt vor Ort und schildert erste Eindrücke. Bunt sind sie nicht. – Weiterlesen >>
Text: Andreas Dosch / Foto: © Peter Kreibich/Berlinale 2019
 
 
Am 23. März beginnt das Literaturfestival LiteraTurm. Die insgesamt 43 Veranstaltungen drehen sich um Themen wie die Verwandlung der Demokratie in eine Emokratie, um Klimawandel, Hass im Netz, Kunst und Moral. – Weiterlesen >>
Text: Christoph Schröder / Foto: Design by Fine German Design
 
 
Städel Museum: Meistbesuchte Ausstellung
0
Van Gogh stellt Rekord auf
Mit der Ausstellung „Making van Gogh. Geschichte einer deutschen Liebe“ hat das Städel Museum einen neuen Rekord aufgestellt: Über 500 000 Besucherinnen und Besucher strömten in die Schau. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Vincent van Gogh (1853–1890) Bauernhaus in der Provence, 1888, National Gallery of Art, Washington © National Gallery of Art, Washington, Ailsa Mellon Bruce Collection
 
 
 
Einfach nur ein Konzert zu spielen, kommt für Conny Maly nicht in Frage. Wenn sie die Veröffentlichung ihres Albums „Planet Dino“ feiert, dann mit einem richtigen Happening wie am kommenden Samstag ab 21 Uhr im Musikclub Das Bett. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Playground Productions
 
 
Schulprojekt der HfMDK
0
Der Klang von Wasser
In diesem Jahr steht das Schulprojekt Response der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst unter dem Titel „Naturklänge - Klänge der Natur“. 23 Schulklassen aus Hessen und Thüringen nehmen daran teil. Im März tritt die 6b des Adorno-Gymnasiums mit ihrem Projekt in der Alten Oper auf. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: jwe
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  679