Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Joan Baez und die Barrelhouse Jazzband
 

Joan Baez und die Barrelhouse Jazzband

0

Tänzchen auf dem Asphalt

Foto: Frank Seiten
Foto: Frank Seiten
Welch ein wunderbarer Zufall, dass die Konzertansetzung in der Alten Oper am Sonntag alte Bekannte wieder zusammenführte. Joan Baez sang im Großen Saal, die Barrelhouse Jazzband jazzte im Mozartsaal. Da konnte man hinterher in Erinnerungen schwelgen.
52 Jahre her ist: Beim Ostermarsch am 11. April 1966 traten Joan Baez, Wolfgang Neuss, Albert Mangelsdorff, die Barrelhouse Jazzband und andere auf einer Bühne am Dominikanerplatz auf um vor tausenden Frankfurter Friedensfreunden gemeinsam für Frieden und Abrüstung zu kämpfen. Barrelhouse-Saxophonist Frank Selten hatte nicht nur das Originalplakat der Veranstaltung (siehe Foto) mit in die Alte Oper gebracht, sondern hatte auch all die schönen Anekdoten von diesem Treffen damals parat. Er erzählte, wie Joan zu den Klängen der Band barfuß auf dem Frankfurter Asphalt tanzte, das Hessische Fernsehen hat es sogar dokumentiert. Tatsächlich schien sich Baez an diesen außergewöhnlichen Auftritt zu erinnern.
26. März 2018
Detlef Kinsler
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Interkulturelles Projekt für junge Menschen
0
Mitmachen bei „Musikwelten“
Das musikpädagogische und gewaltpräventive Projekt „Musikwelten“ eröffnet jungen Menschen einen Zugang zu interkulturellen Lernmöglichkeiten. Nun werden weitere Jugendliche gesucht, die Lust auf Musik, Kreativität und Spaß haben. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Mark Dietl
 
 
Dudu Tassa & The Kuwaitis
0
Zurück in die Zukunft
Manchmal muss man eben die Geschichte von Großvater und Großonkel studieren, um sich Inspirationen für die eigene Musik zu holen wie Dudu Tassa, der die Lieder der Al-Kuwaiti-Brüder wiederaufleben lässt, live am Samstag in der Brotfabrik. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Lior Keter
 
 
Bridges-Orchesterkonzert im HR-Sendesaal
0
Brücken bauen
Schon zum vierten Mal findet am 26. April ein Bridges-Orchesterkonzert im HR-Sendesaal statt. „Transfer“ ist es überschrieben, ein Hinweis auf den musikalischen Dialog, mit dem die Musiker – auch menschlich – Brücken bauen wollen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
 
Musizieren über den Tellerrand
0
Taste other Countries: Armenien
Die Konzertreihe „Ex-Patriates Classics – HeimatKonzerte 2.0“ möchte die musikalische Vielfalt des Rhein-Main-Gebiets erlebbar machen. Bei jeder Veranstaltung steht ein anderes Land im Mittelpunkt, am kommenden Donnerstag ist es Armenien. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Die Fabrik/Facebook
 
 
Vergabe von Goethe- und Ehrenplaketten beschlossen
0
Auszeichnungen für Max Hollein, Rainer Weiss und Charly Körbel
Der Magistrat hat die Vergabe der Ehren- und Goetheplaketten beschlossen. Eine Goetheplakette geht unter anderem an den Kunsthistoriker Max Hollein. Der Verleger Rainer Weiss und Fußball-Urgestein Karl-Heinz Körbel werden jeweils mit einer Ehrenplakette bedacht. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Harald Schröder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  648