Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 

Jazz Montez

0

A Coral Room unter der Honsellbrücke

Foto: Andreas Schmidt
Foto: Andreas Schmidt
Schon seit Frühjahr 2016 gibt es den „Jazz Montez“ im Kunstverein Familie Montez im Frankfurter Osten. Am Freitag kommt A Coral Room unter die Honsellbrücke. Jazz goes Electro mit Top-Solisten.
Oliver Leicht und Oli Rubow waren bei letzten Deutschen Jazzfestival im Sendesaal des Hessischen Rundfunks vorbei, hatte dort der Gewinner des Deutschen Buchpreises, Bodo Kirchhoff, zu Gast. Ein Experiment, das in die Hose ging weil der Literat sich nicht wirklich ins erdachte Konzept einfügen wollte. Schwamm drüber. Als A Coral Room haben die beiden Oli an Electronic Reeds und Dub Drums das Heft voll in der Hand wenn sie mit ihrem Kumpel Matthias Vogt (Keys & FX) den Brückenschlag (passend zur Location) zwischen den erwähnten Genres Jazz und Electro kultivieren. Für den Abend in der Honsellstraße 7 hat sich das Trio noch Special Guest mit Sam Rouanet (Gitarre) und DJ Jan Hagenkötter (INFRACom!) eingeladen.

>>Jazz Montez mit A Coral Room & Guests, Familie Montez, Ffm., Honsellstraße 7, 20.1., 21 Uhr
 
20. Januar 2017, 10.31 Uhr
Detlef Kinsler
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Ausstellung im Weltkulturen Museum
1
Fünf Jahre zivile Seenotrettung
In einer gemeinsamen Ausstellung mit der Initiative Sea-Watch e.V. bietet das Weltkulturen Museum ab dem 5. Juni Einblicke und Eindrücke aus fünf Jahren ziviler Seenotrettung. Die Ausstellung „SW5Y – Fünf Jahre zivile Seenotrettung“ läuft bis zum 30. August. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: © Federica Mameli/Sea Watch
 
 
Bis zum Umbau des Zoo-Gesellschaftshauses in ein Kinder- und Jugendtheater ist eine Interimsbespielung vorgesehen. Diese wird nun vom Kulturfonds Rhein Main mit einer sechsstelligen Summe gefördert. – Weiterlesen >>
Text: ffm/ez / Foto: v.l.n.r.: Sebastian Popp, Renate Wolter-Brandecker, Ina_Hartwig, Nils Kößler © Salome Roessler (Archivbild)
 
 
Auch die Fabrik präsentiert sich digital
0
Hoffen auf den Herbst
Auch „Die Fabrik“ in Sachsenhausen präsentiert ausgewählte Programme auf Youtube statt live im Club. Karin Wagner, die künstlerische Leiterin, organisiert Herbstevents und hofft, dass diese – wenn auch mit Auflagen – stattfinden können. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: privat
 
 
 
Alexandra Gravas nimmt Latino-CD auf
0
In Mexiko-Stadt gestrandet
Die in Offenbach geborene griechische Mezzosopranistin wollte nur eine neue CD aufnehmen und geriet dabei coronabedingt auf eine unverhoffte Odyssee. In Mexiko-Stadt konnte sie schließlich ins Studio gehen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: © Elena Cervantes
 
 
Das Made-Festival findet coronabedingt mit einem kleineren Programm im Juni in Darmstadt statt. Im Staatstheater ist eine sozialistische Romeo und Julia-Erzählung zu sehen, das Theater Moller Haus zeigt Cornelia Niemanns Auseinandersetzung mit der Vergangenheit ihres Vaters. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: © Made-Festival
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  692