Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
European School of Design zum Thema Wertschätzung
 
European School of Design zum Thema Wertschätzung
0
Kühle Fotografien von Studenten
Foto: Nele Henrich
Foto: Nele Henrich
Studenten der European School of Design hatten für eine Fotoproduktion im Taunus großes Glück: Sie trafen im November auf eine Winterwunderwelt mit Raueis. Jetzt werden die Ergebnisse in der Schau "Wertschätzung" gezeigt.
Die Künstlerin Sandra Mann führte die Studenten am 30. November auf den Feldberg - und mit ihnen Models der Agentur East West und Visagisten-Schüler der Make-up-Schule von Ursula Haas. Das Raueis streckte sich horizontal von den Ästen und Zweigen weg, ein Naturschauspiel, welches den Hintergrund für die Fotoserie "Wertschätzung" lieferte. Wie kann man „Wertschätzung“, z.B. gegenüber der Natur, visuell in ein Foto packen, ohne dass die Darstellung plakativ wirkt? Wie plant man eine Fotoproduktion mit Visagisten und Stylisten? Wie kann man mit allen Teilnehmern konstruktiv zusammen arbeiten? Wie gestaltet man eine Ausstellung? Diese und viele andere Fragen sollen in der Zusammenarbeit geklärt werden, so dass allen beteiligten Gruppen die Möglichkeit geboten wird, unter professionellen Bedingungen Erfahrungen in der Zusammenarbeit als Fotograf, Visagist, Stylist und Model zu machen. Bis 26.6. sind die Ergebnisse noch bei Preventon in der Franklinstraße 56 zu sehen.
20. April 2015
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Für die Ausstellung "A Tale of Two Worlds" wurde die Sammlung des MMK unter die Lupe genommen – und in Dialog mit Werken Lateinamerikas gesetzt. In 500 Werken finden zwei Kontinente zueinander. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Axel Schneider
 
 
Benefiz-Gala für das Romantik-Museum
0
Spenden sammeln mit Wim Wenders
Am Samstag fand im Grandhotel Hessischer Hof eine Benefiz-Gala für das neue Romantik-Museum statt. Als Stargast war Regisseur Wim Wenders eingeladen. Insgesamt kamen 1,3 Millionen Euro Spenden zusammen. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Was lange währt, wird endlich gut
0
Ina Hartwig stellt Bachmann-Biografie vor
Die Frankfurter Kulturdezernentin Ina Hartwig stellte am Donnerstag ihre Ingeborg Bachmann-Biografie vor und konnte damit eine Geschichte voller Schwierigkeiten endlich hinter sich lassen. – Weiterlesen >>
Text: Christoph Schröder / Foto: © Julia Giordano
 
 
 
Schwesta Ewa bringt neues Album raus
0
Neues Album "Aywa" kommt
Schwesta Ewa soll im nächsten Jahr ihre Haftstrafe antreten. Doch vorher bringt sie noch ein neues Album raus. Es soll den Titel "Aywa" tragen. Ein konkretes Releasedatum gibt es noch nicht. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: Harald Schröder
 
 
Die Bürger-Uni diskutiert über Medien
0
"Informiert oder manipuliert?"
In der Reihe "Informiert oder manipuliert? Medien und öffentliche Meinung im Wandel" diskutiert die Frankfurter Bürger-Universität in der Stadtbücherei über die Bedeutung des Journalismus in Zeiten von Falschmeldungen. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: nil
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  588 
 
 

Twitter Activity