Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Ein Hoch auf die Komische Kunst
 

Ein Hoch auf die Komische Kunst

0

Das Caricatura-Museum feiert 10. Geburtstag

Foto: © Greser&Lenz
Foto: © Greser&Lenz
Seit 2008 widmet sich das Museum am Weckmarkt der Komischen Kunst, Zeichner und Karikaturisten von Hans Traxler, Robert Gernhardt bis Otto Waalkes haben hier ausgestellt. Zum runden Geburtstag gibt es eine große Feier für alle Frankfurter.
Im Mousonturm begrüßt Caricatura-Leiter Achim Frenz zahlreiche Weggefährten aus dem letzten Jahrzehnt. "10 Jahre Caricatura - Im Zeichen des Elches" heißt die Gala zum Jubiläum.

Als Helfershelfer der Weltherrschaft der Komischen Kunst, als Protagonisten, Komplizen und Spießgesellen treten unter anderem auf: Ralf König, Hauck & Bauer, die Titanic-Boygroup um Martin Sonneborn, Oliver Maria Schmitt und Thomas Gsella, Mark-Stefan Tietze, Franziska Becker, Rudi Hurzlmeier, Hans Traxler, Katharina Greve und Sarah Schmidt.

Um die musikalische Begleitung kümmert sich Christof Stein-Schneider (Fury in the Slaughterhouse) mit Krösus (Wohnraumhelden). Bernd Gieseking führt als Moderator durch den Abend.

>> Das große Jubiläumsfest, Sonntag, 30. September, 19.30 Uhr, Mousonturm, Waldschmidtstraße 4, Tickets kosten 19 Euro (ermäßigt 9 Euro), www.mousonturm.de
 
28. September 2018, 11.54 Uhr
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Letzte Aufnahmen für die „Jazz im AF“-Compilation
0
Ein Tag im Lifestream
Die beiden Berliner Bands Wanubalé und Moses Yoofee kommen am Sonntag, 5. Juli, ins Studio Lotte Lindenberg, um ihre Beiträge für die Compilation zur Konzertreihe „Jazz im AF“ aufzunehmen. Ende des Jahres soll das Album auf Vinyl herauskommen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Andrea Oster
 
 
So kuschelig wie auf dem Foto wird es im August nicht aussehen können. Aber es wird Konzerte der Jazz-Initiative und des Mousonturm im Palmengarten geben. Es haben sich alle Beteiligten mit viel Einsatz bemüht, Kultur trotz Corona zu ermöglichen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Romie freuen sich auf Live-Konzerte
0
Gerne wieder eng beieinander stehen
Am Sonntag sind Romie beim „LOKAL Listener On The Road“ digital beim Gesprächskonzert von Gregor Praml zu erleben. Dann stehen endlich auch wieder Livekonzerte für Jule Heidmann und Paula Stenger an, erzählt das Duo dem JOURNAL FRANKFURT. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Franziska Hain
 
 
 
„HfG-Interventionen“ im Juli und September
0
Schaufensterkunst und Spaziergänge
Ihr 50. Jubiläum feiert die Hochschule für Gestaltung in Offenbach dieses Jahr vom 1. bis zum 12. Juli mit dem Ausstellungsformat „Interventionen“. Der traditionelle HfG-Rundgang kann nicht stattfinden, dafür wird es limitierte Spaziergänge geben. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Wolfgang Seibt/© HfG Offenbach
 
 
Coronabedingt wird in diesem Jahr der Garten des Liebieghauses zum gemütlichen Wohnzimmer. Besucherinnen und Besucher können den sanften Klängen von „Casey and Tomek“ lauschen und die Ausstellung „Bunte Götter – Golden Edition“ besuchen. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: © Casey and Tomek
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  695