Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Ein Geschenk aus China
 

Ein Geschenk aus China

0

Senckenberg-Dino am Flughafen aufgestellt

Foto: © Senckenberg/ Neunzehn
Foto: © Senckenberg/ Neunzehn
Ein sechs Meter hoher Dino begrüßt ab sofort die Passagiere am Frankfurter Flughafen. Der Abguss des Langhalsdinos mit dem klangvollen Namen Lioaningotitan sinensis ist ein Geschenk eines chinesischen Museums an die Senckenberger.
„Wir sind sehr dankbar für dieses besondere Geburtstagsgeschenk“, freute sich Senckenberg-Generaldirektor Volker Mosbrugger am Dienstag, als das neueste Dino-Skelett erstmals in Frankfurt vorgestellt wurde.




© Senckenberg/ Neunzehn

Erst im vergangenen Jahr hatte die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung ihren 200. Geburtstag gefeiert. Mit dem nachträglichen Geschenk dürfen die Frankfurter eine neue Saurier-Gattung in ihren Reihen begrüßen. „Deutschlandweit zeigen wir die meisten Dino-Gattungen in unserem Frankfurter Naturmuseum. Der Liaoningotitan ist jetzt die Zwanzigste“, ergänzte Mosbrugger.



Generaldirektor Volker Mosbrugger ernannte Museumsdirektor Sun Ge vom Paleontological Museum of Liaoning in China zum Korrespondierenden Mitglied der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.
© Senckenberg/ Tränkner

Wegen der Umbauarbeiten im Naturmuseum wird der Langhalssaurier zunächst nicht in den Räumen in Bockenheim gezeigt, sondern am Frankfurter Flughafen. Auf der Ebene 5 von The Squaire wird das zwölf Meter lange und sechs Meter hohe Skelett die Besucher begrüßen und nebenbei Werbung für das Museum machen. Voraussichtlich bis April 2019 soll die Replik des chinesischen Sauriers am Flughafen stehen.




© Senckenberg/ Neunzehn

Der 1,2 Tonnen schwere Hingucker aus Titan ist ein Abguss des Liaoningotitan –Skeletts aus dem Paleontological Museum of Liaoning in China. Mit der Replik, die aus circa 100 Einzelteilen besteht und zwei Tage lang zusammengesetzt wurde, möchten die chinesischen Wissenschaftler die langjährige Zusammenarbeit beider Museen würdigen.




© Senckenberg/ Neunzehn

Frankfurt ist der erste Ort außerhalb Chinas, an dem ein Abguss des etwa 120 Millionen Jahre alten pflanzenfressenden Tieres zu sehen ist.
4. Juli 2018
Nicole Nadine Seliger
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Als König Richard brillierte Wolfram Koch zu Jahresbeginn am Schauspiel Frankfurt, für seine darstellerische Leistung wurde er nun für den Theaterpreis DER FAUST vorgeschlagen. Ob er die Auszeichnung erhält, erfährt er Anfang November. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: © Christoph Mack
 
 
„Wo kommst Du eigentlich ursprünglich her?“
0
Migrationsgeschichte von Journalistinnen
Am 24. September diskutieren Hadija Haruna-Oelker und Canan Topçu über Hürden, Vorteile und Vorurteile in deren Arbeitsalltag als Journalistinnen mit Migrationshintergrund. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Katarina Ivanisevic
 
 
Anna Burch im Schon Schön
0
Den eigenen Instinkten vertrauen
Im Mai schaute Anna Burch mit ihrer Band bereits im Hafen 2 in Offenbach vorbei und begeisterte das Publikum mit einem charmanten Auftritt. Am Freitag ist die US-Amerikanerin noch einmal im Schon Schön in Mainz zu sehen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
 
Lotte Laserstein. Von Angesicht zu Angesicht
0
Eine Weimarer Künstlerin und ihre späte Würdigung
Das Städel Museum zeigt ab dem 19. September die Malerin Lotte Laserstein in einer umfassenden Einzelausstellung. Sie gehört zu den größten Wiederentdeckungen der letzten Jahre und zeichnet sich durch ihre sensiblen sowie eindringlichen Porträts aus. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Roman März
 
 
32. Fantasy Filmfest
0
Zurück zur alten Location
Nachdem die Feuerprobe im Januar mit den „White Nights“ erfolgreich bestanden wurde und die schon länger existierenden „Nights“ im Mai etwas unter dem Biergartentemperaturen litten, findet nun das erste reguläre „Fantasy Filmfest“ im großen Saal der „Harmonie“-Kinos statt. – Weiterlesen >>
Text: Gregor Ries / Foto: Fantasy Filmfest/Splendid
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  624 

Twitter Activity