Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Ein Geschenk aus China
 

Ein Geschenk aus China

0

Senckenberg-Dino am Flughafen aufgestellt

Foto: © Senckenberg/ Neunzehn
Foto: © Senckenberg/ Neunzehn
Ein sechs Meter hoher Dino begrüßt ab sofort die Passagiere am Frankfurter Flughafen. Der Abguss des Langhalsdinos mit dem klangvollen Namen Lioaningotitan sinensis ist ein Geschenk eines chinesischen Museums an die Senckenberger.
„Wir sind sehr dankbar für dieses besondere Geburtstagsgeschenk“, freute sich Senckenberg-Generaldirektor Volker Mosbrugger am Dienstag, als das neueste Dino-Skelett erstmals in Frankfurt vorgestellt wurde.




© Senckenberg/ Neunzehn

Erst im vergangenen Jahr hatte die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung ihren 200. Geburtstag gefeiert. Mit dem nachträglichen Geschenk dürfen die Frankfurter eine neue Saurier-Gattung in ihren Reihen begrüßen. „Deutschlandweit zeigen wir die meisten Dino-Gattungen in unserem Frankfurter Naturmuseum. Der Liaoningotitan ist jetzt die Zwanzigste“, ergänzte Mosbrugger.



Generaldirektor Volker Mosbrugger ernannte Museumsdirektor Sun Ge vom Paleontological Museum of Liaoning in China zum Korrespondierenden Mitglied der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.
© Senckenberg/ Tränkner

Wegen der Umbauarbeiten im Naturmuseum wird der Langhalssaurier zunächst nicht in den Räumen in Bockenheim gezeigt, sondern am Frankfurter Flughafen. Auf der Ebene 5 von The Squaire wird das zwölf Meter lange und sechs Meter hohe Skelett die Besucher begrüßen und nebenbei Werbung für das Museum machen. Voraussichtlich bis April 2019 soll die Replik des chinesischen Sauriers am Flughafen stehen.




© Senckenberg/ Neunzehn

Der 1,2 Tonnen schwere Hingucker aus Titan ist ein Abguss des Liaoningotitan –Skeletts aus dem Paleontological Museum of Liaoning in China. Mit der Replik, die aus circa 100 Einzelteilen besteht und zwei Tage lang zusammengesetzt wurde, möchten die chinesischen Wissenschaftler die langjährige Zusammenarbeit beider Museen würdigen.




© Senckenberg/ Neunzehn

Frankfurt ist der erste Ort außerhalb Chinas, an dem ein Abguss des etwa 120 Millionen Jahre alten pflanzenfressenden Tieres zu sehen ist.
4. Juli 2018
Nicole Nadine Seliger
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Stoffel startet am 19. Juli
0
Eine Superidee für ganz Frankfurt
Was wäre der Sommer in der Stadt ohne Sommerwerft und Stoffel. Schade nur, dass die Festivals wieder parallel stattfinden. Die Sommerwerft beginnt am 20. Juli, der Stoffel am 19. Juli. Das eine Festival findet am Fluss, das andere im Park statt. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Das Städel Museum hat ein neues Highlight in der umfangreichen Sammlung: Ein Hauptwerk des Surrealismus von Richard Oelze. Das jüngst erstandene Werk „Archaisches Fragment“ kann ab sofort besichtigt werden. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Richard Oelze, Archaisches Fragment 1935
 
 
Holiday Open-Airs
0
Chillen im Hafenpark
Besser hätte es das Jazz Montez-Team am 29. Juni nicht treffen können. Denn beim Start der „Holiday Open-Airs“ vorm Kunstverein war das Wetter so toll, dass das Publikum das Konzert des Contrast Trios umso mehr genießen konnte. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Mirek Macke
 
 
 
Ein Urvogel kommt ins Senckenberg
0
Archaeopteryx zieht ins Museum ein
Zu den 40 Millionen Objekten der Museumssammlung kommt ein weiteres hinzu: Ein Originalfossil des Archaeopteryx ist ab sofort im Senckenberg Museum zu sehen. Von dem Urvogel gibt es weltweit nur 13 Exemplare. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Senckenberg/ Tränkner
 
 
12 Frauen, 12 Gesichter
0
Frankfurts Macherinnen
Frankfurts Kulturlandschaft wird mehr und mehr von Frauen geprägt. Wir zeigen Ihnen zwölf Beispiele für Zielgerichtetheit, Beharrlichkeit und Stärke - wie zum Beispiel Mirjam Wenzel, die Leiterin des Jüdischen Museums. – Weiterlesen >>
Text: Anett Göthe, Detlef Kinsler, Christoph Schröder / Foto: Harald Schröder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  617 

Twitter Activity